Sehenswürdigkeiten San Francisco top 10

Ausflugsziele San Francisco top 10

27.07.2018 Top 10 San Francisco Sehenswürdigkeiten: Zu den Top 10 Sehenswürdigkeiten springen. - Wichtigste 10 Sehenswürdigkeiten in San Francisco. Dutzende Attraktionen in San Francisco.

Die Aussichtsplattform im Art-Deco-Stil ist 64 Meter hoch und täglich von 10-17 Uhr geöffnet.

Sehenswürdigkeiten in San Francisco

Im geöffneten Zustand finden Sie auf der rechten Bildschirmseite eine Liste aller 110 gekennzeichneten Zonen. Sie können dort auch die Routenbeschreibung zu den jeweiligen Sehenswürdigkeiten aufrufen. Für mich ein unbedingtes "Muss" Diese Wertung ist nicht amtlich. Die Kurzbeschreibungen aller Sehenswürdigkeiten finden Sie im Menu in alphabetischer Reihenfolge. Zu jeder Sicht gibt es eine Anfahrtsbeschreibung.

Dort ist auch angegeben, wie Sie die Sehenswürdigkeiten mit dem ÖPNV anfahren. Dort finden Sie auch eine Preisberechnung für Ihre Anreise. Außerdem finden Sie hier das gesamte Exkursionsprogramm der großen Veranstalter. Inbegriffen sind auch Aktionen, Events, Hubschraubertouren, Bay-Touren oder ein Ausflug auf die Gefängnis-Insel Alcatraz. Wer glaubt, auf dem Scenic Drive 66 Seemeilen fahren zu können, dem ist die Tour zum Alamo-Platz, Noe Valley, Coit Tower, über die Brücke des goldenen Tors, durch die Landzungen von Marina und Sausalito inklusive und auf dieser 1-Tages-Rundfahrt findet man 73 Sehenswürdigkeiten unmittelbar an der Route.

Top-Fotostandorte in San Francisco: Suchen Sie die schönste "Fotostandorte" in San Francisco? Ich habe hier einige der schoensten "Vistapoints" aufgelistet und die entsprechende Anleitung gegeben. Die Basis für diese neue Attraktion besteht seit über 75 Jahren.... die San Francisco-Oakland-Bay-Brücke.

Attraktionen in San Francisco Top 10

San Francisco liegt an der pazifischen Küste der USA und ist aufgrund seiner Sehenswürdigkeiten eine der berühmtesten Metropolen der USA. Sie können als Gast einige Tage lang die vielen Sehenswürdigkeiten ausprobieren. Die weltberühmte goldene Torbrücke oder die berühmte Gefangeneninsel Alcatraz sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Das, was die Metropole noch zu bieten hat, sind meine Top 10 Sehenswürdigkeiten von San Francisco.

Die Chinastadt San Francisco ist mit über achtzigtausend Einwohnern eine der grössten der USA. Das berühmteste Wahrzeichen von China ist Dragon's Gate, das den Anfang des Bezirks ausmacht. Im Zentrum von China selbst findet man eine Vielzahl von Shoppingmöglichkeiten und typische chinesische Restaurants. Berühmteste Strasse in China ist die Grand Avenue, die auch eine der aeltesten Strassen in San Francisco ist.

Chinatown wurde in den 1850ern errichtet und nach dem starken Beben von 1906 vollständig vernichtet, bis es in den folgenden Dekaden wiederhergestellt wurde. Nordöstlich von San Francisco liegt Fisherman's Wharf. Was? Fisherman's Wharf ist heute ein beliebter Anlaufpunkt für Stadtbewohner. In den vergangenen Jahren hat das Hafengebiet mehr Gäste angezogen als die goldene Torbrücke.

Die Lombard Street in San Francisco ist eine der seltsamsten Strassen der Stadt. Ursprünglich als Zubringer zur goldenen Torbrücke bekannt, ist sie eine bekannte Touristenattraktion in San Francisco, vor allem wegen des Abschnittes auf dem russischen Hügel. San Franciscos Tram (Seilbahnen) ist ebenso Teil des Stadtbildes wie die goldene Torbrücke.

Die seit 1873 in Betrieb befindlichen und danach kontinuierlich erweiterten Seilbahnen sind die weltweit einzig noch funktionstüchtigen Seilbahnen. Zur Hochblütezeit der Seilbahnen gab es in San Francisco mehrere Firmen, die den Fahrgästen den Hof machten. Die alte Seilbahn wurde nur noch auf den schwierigsten Routen eingesetzt, da die Elektrostraßenbahnen dort nicht durchfahren wurden.

Der Twin Peaks sind zwei Berge im Twin Peaks Natural Area Nature Park im Herzen von San Francisco. Sie haben von hier aus einen speziellen Blick über die Innenstadt und die Bucht. Sie können sowohl die goldene Torbrücke als auch die Brücke von der Bucht von Oakland besichtigen. Der 64-mhohe Coit Tower in San Francisco ermöglicht einen fantastischen Rundblick.

Traditionsgemäß wurde der Tower zu Gunsten der städtischen Berufsfeuerwehr durch eine Schenkung der späten Hitchcock Coit errichtet. San Francisco hat mit dem Hochhaus "Transamerica Pyramid" das bis heute höchstgelegene Bauwerk der Hansestadt erhalten. Der Name des Gebäudes geht auf seine pyramidenförmige Konstruktion zurück, die immer mehr in die Tiefe weist.

Nur das Foyer ist für Gäste geöffnet. Anschrift: 600 Montgomery St. San Francisco City Hall ist das Stadthallen. Auch das Interieur ist wegen der Marmor-Fresken einen Besuch wert. Das Foyer und einige andere Räumlichkeiten des Rathauses sind für die Öffentlichkeit zugänglich und können besucht werden.

Mehr zum Thema