Sehenswürdigkeiten Russland

Ausflugsziele Russland

Die schönsten Sehenswürdigkeiten Russlands im Überblick. Hier finden Sie alle Sehenswürdigkeiten Russlands. Mit dem Michelin Green Travel Guide planen Sie Ihre Reise und Ihren Urlaub in Russland. An welche Destinationen soll ich in Russland reisen? Rußland steht für Abenteuer, die Transsibirische Eisenbahn, wilde Natur und riesige Metropolen.

Sehenswertes in Russland

Die Schlösser von St. Petersburg gehören zu den prächtigsten. Der frühere Sommersitz der Russen wird heute als die Brunnenhauptstadt Russlands angesehen. In den Wintermonaten sind die Brunnen nicht in Gebrauch und viele Häuser sind zu. Der Sommer läuft vom 29. August bis einschließlich 15. September 2018 mit Videos, Bildern und praktischen Informationen.

Informationen über Öffungszeiten, Fahrkarten und Tarife, Link zur Metro-Karte, Orientierungshilfe, Sicherheit, schöne Metrostationen mit Bildern und das U-Bahn-Museum. Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in Kolomenskoje gehören die Kirche der Himmelfahrt Christi, die in die UNESCO-Welterbeliste eingetragen wurde, und der nach originalen Plänen, öffnungszeiten, Fotografien, Karten und Videos gebaute Zarpalast aus dem XVII Jahrhundert.

Puschkinmuseum der Schönen Kunst in Moskau ist eines der grössten ausländischen Kunstmuseen in Russland. Anlässlich des Jubiläums am 31. März 2017 feiert das Haus sein 105-jähriges Bestehen. Infos für Gäste, öffnungszeiten und Eintritte. Das Trinity-Kloster St. Sergej - eines der bedeutendsten Orte der russisch-orthodoxen Kirchen und UNESCO-Weltkulturerbe.

Sergijew Posad wird auch als die Puppenhauptstadt Russlands angesehen. Im Spielzeugmuseum gibt es eine große Auswahl an russischem, westeuropäischem, japanischem und chinesischem Spielwaren. Im Staatlichen Russlandmuseum in St. Petersburg befindet sich die weltgrößte Kunstsammlung. Das war das erste Kunstmuseum in Russland. Das Russlandmuseum ist heute ein weltweiter, einmaliger Museums-Komplex.

Informationen, Ã-ffnungszeiten, Preise, Tickets und Fotos. St. Petersburger Sehenswürdigkeiten: Einsiedelei, Russlandmuseum und andere St. Petersburger Häuser mit Angabe der Öffnungszeit und des Standortes auf einer Landkarte von St. Petersburg. Die Einsiedelei erhielt den "Travellers' Choice Award 2017" als das bestes Haus Europas und das drittgrößte Haus der Erde. Im Jahr 2017 wählte das Reiseportal Trípadvisor die Kirche der Auferstehung Christi in St. Petersburg zum bedeutendsten Denkmal Russlands.

Die fünf schönen Dome, Pfarrkirchen und Kloster von St. Petersburg mit Stadtkarte und Fotos. St. Petersburger Sehenswürdigkeiten: Im Nordvenedig St. Petersburg gibt es 342 Brucken, von denen 13 im Hochsommer für Nachtschiffe offen sind. In der Karte von St. Petersburg. St. Petersburg Sehenswürdigkeiten: Burgplatz (Winterpalast, Eremitage), Newski Prospect (viele Gaststätten und Geschäfte) und andere Sehenswürdigkeiten von St. Petersburg.

Inklusive Karte von St. Petersburg und Bild. Detaillierte Informationen, Videos und Fotos. Das Peter-und-Paul-Festung ist der Kern von St. Petersburg.

Mehr zum Thema