Sehenswürdigkeiten rund um den Bodensee

Bodensee Sehenswürdigkeiten

Erleben Sie den Bodensee und seine Ufer! Der Bodenseeraum, das Dreiländereck und das nahe gelegene Allgäu bieten eine Fülle attraktiver Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele für jeden Geschmack. Exkursionen zum westlichen Bodensee: Sehenswürdigkeiten, Besichtigungen, Reiseberichte. Das Allensbacher Natur- und Freizeitgebiet am schönen Bodensee ist ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie. Eine Naturschönheit ist die Marienschlucht am Steilufer des Bodensees, genauer gesagt am südlichen Überlinger See.

http://www.marienschlucht.de.

Großartige Exkursionsziele im Raum Hagnau am Bodensee

Erleben Sie den Pfändern - mit der Eisenbahn oder auf vielen Wanderwegen - und geniessen Sie die herrliche Aussicht über den Bodensee. Die umfassendste Kollektion zur Zeppelinfliegerei der Welt befindet sich im Bodenseemuseum. Per Schiff über den Bodensee nach Konstanz: Viele Sehenswürdigkeiten warten auf Sie, aber auch gute Einkaufsmöglichkeiten.

Das Eiland mit viel Reiz im Bodensee mit der bekannten Hafeneingang, umrahmt von einem kristallklaren Binnensee, der grandiosen Berglandschaft und dem saftig grünen Umkreis. Den Affenberg und seine Einwohner auf einem Rundwanderweg entdecken: über 200 Barbenaffen wohnen in einem 20 ha großen Urwaldgebiet. Erleben Sie Bregenz und erleben Sie wunderschöne Momente am Bodensee oder am Höhepunkt der Festspiele Bregenz.

Erlebe aufregende Luft- und Raumfahrtgeschichte: für Technikliebhaber, Angehörige und Flieger. Willkommen auf einer Abenteuertour durch fünfhundert Jahre deutsche Trink-Kultur rund um das Thema Wein und Bierkrüge. In malerischer Lage über den Rebbergen des Bodens, zwischen überlingen und Uhdingen, liegt die prachtvolle Basilika Birnau. Entdecke aufregende archäologische Fundstücke und Repliken von Pfahlbauten aus der Stein- und Bronzestadt.

Entdecke das Schloß Meersburg, Gemäldesammlungen & mittelalterliche Zeugnisse.... Entdecke das Schloß, die Palmen, das Schmetterlinghaus, die Saisongärten und vieles mehr. Zum Beispiel das Naturreservat des Wollmatingers-Riedes. Sie ist eines der schýnsten Kulturdenkmäler am Bodensee und verbindet gothische Wýrde mit barockem Glanz.

Ausflüge und Sehenswürdigkeiten am Bodensee

Die Hörigemeinden, die man herrlich zu Fuss, mit dem Auto oder mit dem Rad entdecken kann, sind für Exkursionen in die unmittelbare Nähe zu empfehlen. 2. Die Stadt ist reich an Künsten, Bauwerken, Kultur- und Naturschätzen. In einer paradiesischen Naturlandschaft - wo der Bodensee wieder zum Rhein wird - gelegen, eröffnet Ihnen der Ort auch für Jung und Alt, Jung und Alt ein breites Spektrum an Chancen!

Mainau, die "Blumeninsel im Bodensee" ist mit 45 ha die dritte größte Bodenseeinsel. Aufgrund des günstigen Klimas des Bodensees gedeihen auf der tropfenförmig angelegten Schlossinsel zahlreiche Bäume. Das Herz der Blüteninsel ist das parkartige Baumgarten mit seinen 500 unterschiedlichen Baumarten von teilweise raren und sehr kostbaren Laub- und Nadelbäumen.

Entdecken Sie die Inseln auf eigene Faust oder nehmen Sie an einer geführten Tour teil. Seit dem Jahr 2000 steht die grösste Bodenseeinsel der Welt mit dem Stift Rosenau auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Laut UNESCO ist die lnsel ein hervorragendes Beispiel für die religiöse und kulturelle Bedeutung eines großen Benediktiner Klosters im Hochmittelalter.

Die Bodenseeinsel Reichenau zieht sich lange hin - schon von weither zu erkennen an der weiten Straße, die die Gärtnerinsel, Angler und Weinbauern mit dem Land verbunden hat. Von Bodman aus ist auch der 7 km lange Uferpfad besonders reizvoll und beliebst. Meersburg zählt durch seine imposante Position, die geschichtsträchtigen Gebäude und gewundenen Gässchen der alten Stadt zu den Juwelen Süddeutschlands.

Neben den geschichtsträchtigen Bauten kommen die hochwertigen Weinberge aus dem früheren Eigentum der Konstanzer Fürstenbischöfe und heute sind die Meersburger Weinsorten prämiert. In der Bade- und Saunalandschaft verbinden sich Badevergnügen und Thermalgenuss und bestechen mit einem grandiosen Rundblick über den Bodensee. Mehr als 200 Barbenaffen toben sich auf einer Fläche von knapp 20ha aus.

Im Natur-Erlebnispark inmitten einer Traumlandschaft befinden sich das Berg-Hotel Schwägalp und das Gästehaus Paßhöhe unmittelbar an der Bergstation. Auf dem 216 Kilometern langem Bodensee-Radweg kommen diejenigen auf ihre Rechnung, die den Bodensee mit dem Fahrrad erradeln. Im Allensbacher Wild- und Erholungspark gibt es ein wunderschönes Erlebnis für Jung und Alt.

Der 75 ha große Park mit über 300 Wildtieren in großen Freianlagen verfügt über Ruhezonen, einen großen aktiven Spielplatz, einen Zoo und eine Falkenjagd. Constance ist die grösste Bodenseestadt und Bezirksstadt des Bodenseekreises. Seit der Römerzeit hat die rund achtzigtausend Einwohner zählende Metropole ihre Blütezeit.

Constance hat ein vielfältiges Kulturangebot, ist als vielseitige Shoppingstadt bekannt und hat eine große gastronomische Auslese. Mit rund 400'000 Einwohnerinnen und Bewohnern ist die Hansestadt Zürich die grösste der Schweiz. Am Abfluss des Zürcher Sees gelegen, ist die Hansestadt bekannt für ihre eleganten Geschäfte und belebten Einkaufsstrassen, die vor einigen Jahren komplett renoviert wurden, der ehemaligen Klosterabtei, die zu diesem Zweck diente.

Mehr zum Thema