Sehenswürdigkeiten Recife

Aussichtspunkte Recife

Der Stadtteil Recife Antigo liegt auf einer der drei Inseln von Recife. In Recife gibt es die schönsten tropischen Strände Brasiliens. Ausflüge und Aktivitäten in Recife . Buch mit Viator Touren und Aktivitäten in Recife . Reservieren Sie Recife Tours & Activities und buchen Sie Tickets zu den beliebtesten Attraktionen.

href="/Ferienreise/Sehenswürdigkeiten/altstadt-recife" hreflang="de">Altstadt von Recife

Einer der drei Inselchen von Recife befindet sich der Bezirk Recife Antigo. Wer sich von einem stressigen Tag entspannen möchte, ist im Praia da Boa Viagem in Recife gut beraten. Für die WM 2014 wurde die Pernambuco in Recife vollständig umgebaut. Es wurde im Jahr 2013 eingeweiht und war bereits Austragungsort des Confederations Cups 2013, und das Ricardo Brennand Institut befindet sich im Stadtzentrum von Recife, genau genommen im Bezirk Wárzea.

In Recife gibt es das Museum "Museu do Homen do Nordeste". In São José von Recife ist die Casa da Cultura, ein ehemaliger Knast, der seit 1973 nicht mehr in Gebrauch ist.

Historie ">Bearbeiten> | | | Quellcode bearbeiten]>

Der Stadtteil Recife [?e?sifi], offiziell Municipio do Recife, ist die Landeshauptstadt von Pernambuk im nordöstlichen Brasilien. Die Bezeichnung "Recife" ist eine Andeutung an die felsigen Riffe, die die städtischen Sandstrände absichern. Das Gebiet von Recife wurde 1537 von den portugiesischen Bürgern eingenommen. Mauritsstad (Moritzstadt, portugiesisch: Maurícia) und bemühte sich, die neue Siedlung ökonomisch und kulturmäßig zu entwickeln.

Aus Maurícia wurde Portugiesin. Im Jahre 1710 wurde die Gemeinde in Vila do Recife umgetauft. Im Jahre 1823 wurde Recife die Haupstadt von Pernambuco anstelle von Olinda. Im Jahr 1930 überquert die LZ127 "Graf Zeppelin" erstmals ununterbrochen den Atlantik von Sevilla nach Recife. Auf Recife steht der Zeppelin Tower, wo die Zeppeline für den transatlantischen Verkehr andocken konnten.

Das Unternehmen Recife ist bekannt für seine innovative Bürgerbeteiligung. Der mit 150.000 EUR ausgestattete Preis honoriert den Stadthaushalt. Auf der Capibaribe, die nach 240 km in den Atlantik einmündet. Die Altstadt ist auf zwei kleinen Inselchen nur wenige Schritte vom Meer enfernt. Die Bezeichnung der Insel heißt "Riff": Muschelufer und Korallenbänke erstrecken sich entlang der atlantischen Küste.

Jaboatão dos Guararar, Olinda, Paulista, Abreu e Lima, Camaragibe, Cabo de Santo Agostinho und São Lourenço da Marta gehören zur Metropole Recife. Seit 1982 steht die Hansestadt auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Die Bucht von Recife ist bekannt für ihre Badestrände. In Boa Viagem befindet sich der wichtigste Sandstrand der ganzen Ortschaft.

Nahe der Stadtmitte befinden sich: Recife ist in sechs Verwaltungsbezirke unterteilt, portugiesisch: Regioes político-administrativas (RPA) und 96 Stadtteile: Bairros: Ilha Joana Bezerra ist die Altstadt von Santo Antônio und São José. Größter Sandstrand der Gemeinde, Praia da Boa Viagem mit seinen (Fisch-)Restaurants ist das Touristenzentrum Rezepte.

Recife beherbergt die 1636 gebaute alte Bischofssynagoge Kahal-Zur-Israel, die größte der Neuen Welten. In Jiquiá in der Umgebung der Station Mangueira Metrô steht der zuletzt erhalten gebliebene Anker-Mast für Zeppelin-Luftschiffe. Es wurde in den vergangenen Jahren mehrmals renoviert und soll in ein landschaftliches Projekt der Stadt Recife integriert werden.

Das von Soziologe und Anthropologe Gilberto Freyre gegründete Museum "Museu do Homem do Nordeste" zeigt die koloniale Geschichte und Geschichte des Nordostens: Sklavenhaltung, Zuckerproduktion, Handwerk, Volkskunde, Kleidung und Musiker. Aus Recife stammen die nachfolgenden Rhythmen: Im Süden der Hansestadt gibt es ein Gewerbegebiet mit Bierbrauereien, Verpackungen, Autoelektrik, Konditorei und Textil.

Lokale Universitäten im Jahr 2000: Recife hat die größte Mordquote im Land mit mehr als 90 Mordfällen pro hunderttausend Einwohner (Stand 2008), mehr als das Doppelte von Rio de Janeiro. Ein kritischer Blick auf die Hansestadt Recife als Beispiel. Karlsruher 1986: Jochen Kemner: "Bunte Aufsteiger" in der Sklavengesellschaft, Recife und Santiago de Cuba (1850-1888).

Zurückgeholt Freitag, 28. Juni 2018. World Urbanization Prospects - Abteilung Bevölkerung - Vereinte Nationen. Zurückgeholt am 24. Juni 2018. Boa Viagem, Brasilien, ist einer der 20 Strände der Welt, an denen Haie öfter vorkommen können, darunter Bullenhaie (Tubarão-Cabeça-Chata) und Tigerkatzen (Tubarão-Tigre), Vida Estilo Terra Networks Brasil Ltda. ? Prefeito Geraldo Julio.

Ort: gov.br. Prefeitura do Recife, aufgerufen am  16. Jänner 2018 (brasilianisches Portugiesisch). ? 16ª Gesetzgebung - Câmara Municipal do Recife - VE. Ort: leg.br. www.recife.pe.leg. br, eingesehen am 15. Jänner 2018 (brasilianisches Portugiesisch). Präfeitura do Recife, datiert vom ursprünglichen Datum der Veröffentlichung am 28. März 2015; abrufbar am 18. Februar 2018 (brasilianisches Portugiesisch).

? Mord an Moloch Recife. "Spiegel Online, November 2008. UNDP - PNUD Brasil: Recife mescla IDH da África e da Europa vom December 13, 2005. Retrieved January 15, 2018 (Portugiesisch). ? Edições - notícias recentes do Jornal Nacional - NOTÍCIAS - Orquestra ajuda meninos de favela no Recife.

com, aufgerufen am 17. Februar 2018 (brasilianisches Portugiesisch).

Mehr zum Thema