Sehenswürdigkeiten Potsdamer Platz

Aussichtspunkte Potsdamer Platz

Das Piano-See am Potsdamer Platz in Berlin ist wunderbar romantisch! Damals galt der Potsdamer Platz als die größte Baustelle Europas. Ausflugsziele in der Nähe des Berliner Bahnhofs Potsdamer Platz. Elegante Maisonettewohnung mit Wintergarten am Potsdamer Platz. Einrichtungen und Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß oder in wenigen Haltestellen mit Bus oder Bahn erreichbar.

Potsdamer Platz

Der Potsdamer Platz ist in den vergangenen Jahren zu einem Prunkstück des neuen und zeitgemäßen Berlin geworden. Weltkrieges gab es jedoch ein großes Dilemma, denn der Potsdamer Platz befand sich direkt an der Grenze zwischen dem Sowjet-, dem Amerikaner- und dem Britensektor Berlins. Wer diesen Ort jetzt benutzen konnte, konnte sich nicht einigen, worauf diese für viele Jahre völlig ungenutzt liegt.

Auch der Mauerbau zu Beginn der 1960er Jahre hat die Lage nicht verbessert; der Potsdamer Platz wurde von da an durch die Stadtmauer in zwei Hälften geteilt. Nur nach dem Mauerfall reifte die neue Pläne, wonach der Potsdamer Platz zum Zentrum des neuen und zeitgemäßen Berlin werden sollte, an dem sich Menschen begegnen können und das vielfältige Möglichkeiten zum Kaufen, Verlassen und auch zum Leben anbietet.

Die anschließende Rekonstruktion des Marktes wurde 1993 begonnen und hat mehr als zehn Jahre gedauert. Der Potsdamer Platz gilt in dieser Zeit als die größte Großbaustelle Europas. Das Sony Center, das im Jahr 2000 eingeweiht wurde, ist ein Gebäudekomplex von sieben Einzelgebäuden, das um eine große Halle herum erbaut wurde.

Eine Besonderheit sind zwei Reste des früheren Hotel Promenade, die vor dem Wiederaufbau am Potsdamer Platz standen. Sie wurden in aufwändigen Kampagnen im neuen Umfeld am Potsdamer Platz eingefügt eingesetzt, so dass zum Beispiel der frühere Kaisersalon heute als Gaststätte diente. Diejenigen, die gern einkaufen gehen, werden sicher viel Zeit in den Arcaden am Potsdamer Platz haben.

Nachtschwärmer kommen auch am Potsdamer Platz auf ihre Rechnung.

Stadtrundfahrt Berlin - Historie und Sehenswürdigkeiten in Deutschland, Potsdamer Platz, Hitlers Führungsbunker, Berlin, Deutschland

Start: Jänner - Dez.: Jänner - Dez.: Am besten mit Zeitangabe. Die Tour auf der westlichen Seite beginnt um 10:00 Uhr und 13:30 Uhr im McDonald's Restaurants gegenüber dem U-Bahn-Eingang. Die Tour auf der östlichen Seite beginnt am A.M.T. COFFEE am S-Bahnhof Hackescher Markt um 10:30 und 14:00 Uhr.

Mehr zum Thema