Sehenswürdigkeiten Perth Australien

Ausflugsziele Perth Australien

Endet im Northern Territory und verpasst keine der vielen charmanten Sehenswürdigkeiten Westaustraliens, die meisten in der westaustralischen Hauptstadt Perth. In Australien, wo Karst selten ist, eher ungewöhnlich. Die Attraktionen übertreffen die Kew Gardens, auch bekannt als The Royal Botanical Gardens, als eine der Sehenswürdigkeiten in London.

Australia Roadtrip - Die schönste Strecke

jetzt zeig ich dir meine endgültige Reiseroute für deine Australien-Reise. Das erste Hindernis, der Fernflug nach Australien, ist überwunden. Der 30-stündige Weg mit Stopover ist immer noch in Ihren Beinen, also sollten Sie sich ein paar Tage Zeit lassen, um sich zu gewöhnen und die große Metropole Sydney zu sehen.

Das Städtchen in New South Wales, dem Staat an der südöstlichen Küste Australiens, ist eine der berühmtesten, wenn nicht die berühmteste Städte Australiens. Nach Dos in Sydney: Holen Sie sich ein Fahrzeug oder Wohnmobil für den Ausflug! Fotos vom Sydney Opera House, der Harbour Bridge und dem Strand von Bonnie sind wahrscheinlich das erste, was einem in den Sinn kommt, wenn man an Sydney denkt.

Aber wissen Sie auch, dass es in Sydney viele trendige Lokale und eine der lockersten Party-Szenen der ganzen Welt gibt? Die zahlreichen Kneipen, Feste und andere Events, die das ganze Jahr über abgehalten werden, ziehen sowohl die Einwohner als auch die Besucher an die Badestrände. Falls kein großes Ereignis bevorsteht, können Sie auf dem Markt von Sury Hills Market spazieren gehen oder Ihre erste Reise ins australische Wildnis unternehmen.

Nur 135 km von der Hauptstadt Sydney liegt einer der schoensten Naturparks Australiens, der Blue Mountains National Park. Ja, während Ihrer Australienreise werden Sie bald feststellen, dass Distanzen in Australien ganz anders empfunden werden als bei uns.

Ich denke, Sie sollten sich für Sydney und Umgebung wenigstens 1 Wochen Zeit lassen. Unter den Sydney Tips finden Sie weitere Vorschläge für die ersten spannenden Tage in Australien. Ab Sydney geht es dann endlich richtig los. Unsere Destination: Canberra, die Landeshauptstadt Australiens. Und wer sich schon immer gewundert hat, warum diese kleine Ortschaft mit fast 350.000 Einwohnern tatsächlich die Landeshauptstadt ist, wird jetzt die Lösung bekommen: Die Städte Melbourne und Sydney wollten beide die Landeshauptstadt werden.

Schliesslich wurde ein versöhnlicher Kompromiß mit der Innenstadt von Canberra zustandegebracht. Egal, ob Sie auf dem Weg nach Canberra entlang der Atlantikküste unterwegs sind und einen Stopover in den Großstädten Wollongong und Kiama planen, oder ob Sie ins Hinterland, an Campbelltown und Goulburn vorbeigezogen werden, ist Ihren eigenen Wünschen unterworfen.

Routeninformationen: In Canberra angelangt, sollten Sie sich etwas Zeit für diese verkannte und junge Metropole nehmen. In Canberra können Sie das junge Ambiente ausprobieren. Zusätzlich zu den vielen Regierungsbauten, von denen die meisten für Sie geöffnet sind, sollten Sie das lebhafte Nightlife im Stadtzentrum erkunden, eine der vielen Veranstaltungen besichtigen oder ein Rugby-Spiel der Canberra Raiders sehen.

Typischerweise Australien. Durch die junge Einwohnerzahl der Großstadt können Sie hier rasch Kontakt aufnehmen und andere Urlauber nach Insider-Tipps befragen und - wenn Sie Work & Travel machen - nach potenziellen Arbeitgeber und Erlebnissen suchen. Unsere Australien-Reise bringt uns von der geschäftigen Metropole Canberra in einen National Park, der nicht kontrastierender sein könnte als das übliche Afrika.

Das ist der kosciuszkoische Naturpark, der mit seinen Schneebergen auch als Australiens Alpen bekannt ist. ln Australien? Ja, der Alpennationalpark mag nicht gerade ein typisches Australien sein, aber er beweist, wie vielseitig dieses große Gebiet tatsächlich ist. Ab Canberra sind es nur noch etwa 220 km bis zum an der Staatsgrenze gelegenen Kosciuszko-Nationalpark.

Sie können auch in der Nachbarstadt Albury oder in Wangaratta anhalten, einer Ortschaft am Highway de la Grande, die für ihren ausgezeichneten Tropfen und die Gespensterstadt Eldorado bekannt ist. Weil der Highway direkt nach Melbourne fährt, ist ein Stopover eine gute Idee. Routeninformationen: Wenn Sie in Melbourne ankommen, gibt es viele verschiedene Ausflugsmöglichkeiten.

Ein guter Einblick in diese lebhafte Metropole erhalten Sie bei einer kostenfreien Stadtführung mit der Stadtumrundung. Sie werden bereits einige der Sehenswürdigkeiten der Metropole sehen, darunter den spektakulären Eureka-Turm und den pulsierenden Föderalismus. Lesen Sie meine detaillierten Melbourne-Tipps, damit Sie für Ihren Aufenthalt in Berlin gut vorbereitet sind!

Ab Melbourne können Sie verschiedene Ausflugsziele in der Umgebung anfahren. Wenn Sie sich nach dem Tier Australien sehnen, empfehle ich Ihnen einen Ausflug auf die nur 75 km entfernt gelegene Mornington Peninsula. Die Mornington Halbinsel hat auch großartige Sandstrände, Campings und Naturparks. Eine weitere Tierdestination ist Phillip Island, eine etwa 150 km entfernt liegende kleine Pinguininsel.

In Melbourne und der schönen Umgebung sollten Sie sich je nach Interessenlage 1-2 Wochen Zeit nehmen. Wer schon immer einmal nach Australiens grösster Trauminsel, nämlich Australien, fahren wollte, hat die besten Chancen. Das Land ist etwa 240 Km vom Kontinent enfernt und kann mit einem kleinen Inlandsflug von Sydney oder Melbourne oder mit der Autofähre angeflogen werden.

Neben der wunderschönen Landschaft, die selbst in Australien einmalig ist, wartet auf Sie das wohl berühmteste Lebewesen der ganzen Stadt. Naturliebhaber sollten auf jedenfall auch Tasmanien in ihren australischen Ausflug einbeziehen. Sie haben bereits 1200 km durch Australien zurückgelegt und dabei nur einen kleinen Teil dessen erlebt, was der Roten Kontinent bietet.

Auf der nächsten Etappe unserer Australienreise geht es nun von Melbourne nach Adelaide im Staat Südaustralien. Den ersten Stopp sollten Sie jedoch nach etwa 75 km in der gut zu besichtigenden Stadt Geelong machen. Sie haben hier einige der schoensten Straende Victorias vor Augen und koennen sich auf Ihre Fahrt entlang der Great Ocean Road, einer der schoensten Strassen der Erde, vorzubereiten.

Von Torquay aus geht es auf der Great Ocean Road weiter nach Alansford, an weltberühmten Sehenswürdigkeiten wie der Felsenformation der 12 Adligen und wunderschönen Küsten. Geniessen Sie es, lässt den Fahrtwind durch die Frisur blasen und hält an, wo Sie wollen - so muss ein Australien-Roadtrip sein!

Routeninformationen: Sobald wir die Great Ocean Road hinter uns gelassen haben, startet eine weitere populäre Küstenstrasse in Australien am Mount Gambier, einer schönen Seestadt: der Southern Ocean Drive, wo man 211km bis nach Adelaide durchfahren kann. Auch in Adelaide wird es nicht weniger aufregend sein, denn neben der vielfältigen Metropole warten in der Umgebung unzählige weitere Ausflugsmöglichkeiten.

Achten Sie darauf, das Delphin Sanctuary und den Wildpark zu besichtigen, beide nur wenige km vom Zentrum des Landes enfernt, wo Sie sich den Tierarten in Südaustralien nähern können. Eine Reise nach Kangaroo Island, Australiens drittgrößter Urlaubsinsel, ist ebenfalls sehr zu empfehlen.

Nachdem wir so viele km an der Küste entlang gefahren sind, ist es endlich Zeit, in das Australian Buschland, das Rote Zentrum des Kontinentes, zu reisen. Der weltberühmte Vulkanfelsen, den so genannten Seafood Frontier, erreichen Sie über 300 km. Von Port Augusta aus ist der National Park über den ca. 170 km lange Fluss Ranges Way zu erreichen und ist einer der schönste Naturparks Australiens mit seiner großen Känguru-Population und fast unendlichen Ausläufern.

Routeninformationen: Von Port Augusta aus geht es über den Highway A87 auch gleich zum Uluru-Kata-Tjuta Nationalpark, wo man das Aushängeschild Australiens, den Ayers Rock oder Ultramarin, bewundern kann. Dazu zählen die Ortschaft Alice Springs, die weniger bekannte Felsformation Kata Tsuta oder der eindrucksvolle Kings Cañon. Und lassen Sie sich die Historie der Australischen Urbevölkerung, der Eingeborenen, nicht entgehen.

Sie sind in ganz Australien verbreitet und können an unterschiedlichen Stellen miterlebt werden. Sie können in diversen musealen Einrichtungen wie dem Central Australia in Alice Springs mehr über die Lebensweise und Historie der Ureinwohner lernen und ihre spannende Unternehmenskultur kennen lernen. Ein Muss für mich auf einem Australien-Roadtrip!

Um sicher zu gehen, sollten Sie auch jemanden wissen lassen, wohin Sie gehen und wann Sie wieder eintreffen. Hinweis: Sie können auch von Darwin in Nordaustralien nach Uliuru und von Adelaide nach Perth über die Seafood Grenze weiterfahren. In Port Augusta geht es weiter nach Osten.

Die verbleibenden 470 km von der Meeresfrüchtegrenze bis zum kleinen Dorf Ceduna, das viele gute Bademöglichkeiten hat. Genießen Sie noch einmal die köstlich frischen Meeresfrüchte der Gegend, bevor Sie den knapp 2.000 Kilometern lange National Highway A1 nach Lucky Bay in Westaustralien nehmen.

Auf dem Weg dorthin sollten Sie auf jeden Fall an den vielen Whale Watching Plätzen an der südlichen Küste des Staates Halt machen. In Eucla werden Sie die Grenzen von Südaustralien überqueren und in den grössten Staat Australiens, Westaustralien, reisen. Schon bald erreichen Sie Lucky Bay, das unter Australienreisenden als Geheimtipp gilt.

Verpassen Sie also nicht diesen Stopover auf Ihrem Weg nach Perth! Routeninformationen: Weinfreunde unter Ihnen sollten dann der Nationalstraße 1 von Esperance nach Margaret River folgen. 2. Südaustralien und Westaustralien sind die gastronomischen Brennpunkte des ganzen Kontinents, also seien Sie auf Ihrer australischen Reise durch diese Staaten auf ein paar Kilo mehr vorbereitet.

Noch ein Muss auf einer Australien-Reise. Und nach weiteren 270 km auf dem Forest Highway erreichen Sie Perth, das nicht nur die sonnenreichste, sondern auch die fröhlichste Metropole Australiens ist. Egal, ob die Ergebnisse der Glücksforscher wirklich wahr sind, sollten Sie an den vielen Sandstränden oder an gemütlichen Abendstunden in den Kneipen und Gaststätten der Großstadt selbst testen.

Konvivialität ist in Perth sehr wichtig, so dass Sie sich auf ein oder zwei neue Bekanntschaften gefreut haben. Sie sollten auch die niedlichen Bewohner von ROTNEST Island kennenlernen. Quokkas, das kleinsten Känguru der Erde, wohnen auf der kleinen vorgelagerten kleinen Insel-Perth. Sie können von Perth aus mit der Faehre nach Rotterdam fahren, aber das Fahrzeug muss auf dem Kontinent sein.

Im nächsten Teil unserer Australien-Reise geht es noch 4000 km entlang der Küstenlinie zu weiteren Höhepunkten des Staates Westaustralien, bis wir endlich die nordwestliche Hauptstadt Darwin ereichen. Nach etwa 580 km sind wir an unserem ersten Stopp, denn im Kalbarri Nationalpark mit seinen rötlichen Felswänden und wunderschönen Klammen muss man nur kurz innehalten, bevor man auf der National Route 1 zur Peninsula Haifischbucht weiterfährt, wo sich einer der kühlsten Badestrände Australiens befindet.

In Australien kommen Sie den Delphinen an keinem Ort so nahe wie hier. Weiter auf der National Route 1 und nach 580 km erreichen Sie Korallenbucht, einen der besten Tauch- und Schnorchelplätze in Westaustralien. Nicht weit vom Riff entfernt kann man Wale, Delphine und farbenfrohe Flusskorallen beobachten und die schönen Sandstrände entlang der Küstenlinie werden auch Sonnenhungrige unter Ihnen begeistern.

Als nächstes Reiseziel ist die australische Metropole Broome, die für ihren endlosen Kabelstrand und die wunderschönen Untergänge bekannt ist. Die 1350 km lange Route entlang der Nationalstraße 1 und des Highway 1 führt Sie an anderen wichtigen Orten wie Karratha, Port Hedland und Eighty Mile Beach vorbei, wo Sie einkehren und die atemberaubenden Landschaften der Wildnis von Kimberly auskundschaften.

Über die Kimberly-Region, die fast so groß ist wie Deutschland und Österreich zusammen (!), geht es weiter durch traumhafte Steppenlandschaft zum Purnululululu Nationalpark, der mit seiner außergewöhnlichen Felsenformation inmitten der kargen Landschaft zu einem der absoluten Muss-Meere Westaustraliens zählt. Auf dem National Highway 1 erreichen wir nach weiteren 1100 Kilometer endlich Darwin, die größte Großstadt im Staat Northern Terre.

Darwin selbst ist so farbenfroh wie seine Bewohner, von denen die meisten asiatischen und europäischen Ursprungs sind, viele auch von den Ahnen. Zum Beispiel sollten Sie den Charles Darwin Nationalpark mit seinen ausgedehnten Wäldern und den Kakadu Nationalpark mit seiner einzigartigen Alligator- und Krokodilbesetzung besuchen. Im nächsten Teil unserer Australien-Reise geht es durch das Innere des Rote Kontinentes zu einem der schoensten Straende der Erde, dem Strand von White Haven auf dem Whitsunday Islands Archipel.

Die beinahe 3000 km lange Route zur Nord-Ostküste des Bundeslandes führt Sie nicht nur an unberührter Landschaft vorbei, sondern auch an vielen kleinen Städten entlang der Autobahn, die Sie für einen Stopp einplanen. Immerhin fahren Sie nicht 3.000 km an einem Tag. Routeninformationen: Das Reiseziel der weiten Anreise ist die Ortschaft Proserpine, von wo aus wir den paradiesischen Archipel am besten erreicht haben.

Durch den hohen Quarzanteil ist er einer der weissesten Sandstrände der Erde. Wer sich auf seiner Australienreise wirklich etwas Gutes tun möchte, sollte einen Helikopterflug über die Pfingstinseln machen. Unvergessen ist auch ein Schnorchel- oder Tauchsafari im grössten Korallenriff unseres Globus, dem Great Barrier Reef, vor der Küste Australiens.

Die 2300 km lange Rifffläche bietet eine nahezu unbegrenzte Vielfalt an Arten und sollte das Taucherherz unter Ihnen schneller schlagen lässt. Noch mehr unvergessliche Eindrücke im Reisegepäck - unsere Australien-Reise startet in die zweitletzte Teilstrecke. Aber das bedeutet nicht, dass es entlang der Küstenlinie zwischen Proserpina und Brisbane nicht viel zu sehen gibt.

Die Steinbockküste und die sagenumwobene Sonnenküste, eine der am dichtesten besiedelten Küstengebiete Australiens, erwarten Sie auf dieser Strecke. Auf dem Weg nach Brisbane habe ich auch einige grössere Orte aufgeführt, wo Sie einen Stopover machen und die ausgedehnten Sandstrände dieser einzigartigen Küstenlandschaft geniessen können.

Routeninformationen: Nur 130 km von Maryborough ist Noosa ein weiteres Eldorado für Wellenreiter und Sonnenanbeter. Noch 150 km entlang der Sonnenküste erreichen Sie Brisbane, die Landeshauptstadt von Qingdao. Die Wolkenkratzer und moderne Gebäude dagegen, deren Licht der City vor allem in den Nachtstunden ein ganz spezielles Gesicht verleiht.

Von Brisbane nehmen wir recht zügig Abschied, denn nur wenige km weiter liegt ein weiteres großes Höhepunkt der Australien-Reise, die Goldküste mit ihrem Kernstück, dem Surfers Paradise. Routeninformationen: Wenn Sie eine (längere) Pause an der sagenumwobenen Goldküste gemacht haben und noch nicht genug vom einfachen Treiben haben, sollte das folgende Reiseziel Byron Bay sein.

Die Byron Bay kennzeichnet den äußersten Osten des Festlands Australiens und ist damals wie heute einer der kühlsten Plätze an der Westküste. So wird es für Sie nicht einfach sein, sich von diesem Platz zu verabschieden und weiter nach Sydney zu fahren, aber unser großer australischer Road Trip geht wirklich zu Ende. Byron Bay ist nur 770 km von Sydney entfernt, der Hauptstadt, in der unsere Reise begonnen hat.

Wir haben beinahe zwanzigtausend aufregende km und noch mehr Erlebnisse und Impressionen hinter uns, und doch kommt der Wunsch, einmal nach Australien zurück zu kehren, um die verbleibenden zehntausend km auf einer weiteren aufregenden Autoreise durch Australien zu erleben. Zum Schluss habe ich die wesentlichen Hinweise für Ihre Australienreise zusammengefasst:

Unabhängig davon, wie lange Sie in Australien bleiben wollen, müssen Sie ein Visa anfordern! Damit Sie die steinige und schlecht asphaltierte Straße problemlos bewältigen können, sollte Ihr Auto für den Australia Roadtrip über einen Geländewagen verfügen. Bei einem 1-monatigen Aufenthalt in Australien zahlt sich der Einkauf in der Regel nicht aus, aber wenn Sie ein Halbjahr oder mehr in Australien sind, zahlt sich der Erwerb Ihres eigenen Fahrzeugs aus.

Wenn es um die Reiseversicherung geht, sollten Sie frühzeitig herausfinden, welche Versicherungspolicen Sie für sich und Ihr Auto benötigen. Wenn Sie mit einem Work & Travel Visum nach Australien reisen und während Ihrer Reise unterwegs sind, sollten Sie sich über die derzeitige Rechtslage erkundigen, um sich vor Work & Travel Abzocke zu schütz. Im Terminkalender finden Sie alle Informationen über die beste Anreisezeit.

Mehr zum Thema