Sehenswürdigkeiten Ostseeküste

Ausflugsziele an der Ostseeküste

Fernab von den zahlreichen Stränden bietet die deutsche Ostseeküste ihren Besuchern eine Fülle von Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gilt. Sehenswert sind die Ostsee und die Insel Rügen | Mehr Ideen zu Ostsee, Deutsch und Deutschland. Bildergalerie mit Informationen über Sehenswürdigkeiten an der Ostseeküste sowie Impressionen, Ausflugsziele und andere interessante Orte in der Region. An der Ostseeküste gibt es Sehenswürdigkeiten auf Rügen und Usedom, in Stralsund, Schwerin und vielen anderen Orten. Die Sehenswürdigkeiten im Kurviertel Kolberg (polnische Ostseeküste).

Sehenswürdigkeiten der Ostsee

Springbrunnen und Springbrunnen entlang der Ostsee - Wasserspiel, von einfach bis beeindruckend, sind willkommene Ausflugsziele. Kirchlein Von der einfachen Holzkirche über Feldsteine bis hin zu majestätischen Backsteinkirchen. Museum Vom mit viel Liebe zum Detail ausgestatteten Ortsmuseum bis hin zu aussergewöhnlichen Kollektionen und Exponaten entlang der Ostsee gibt es 19 Anlegestellen.

Sehenswürdigkeiten an der Nord- oder Ostsee

â??Wer Ferien an der Ostsee oder Nordsee machen möchte, dem bieten sich neben einem puren Badeferienurlaub noch viele andere Möglichkeiten, etwas über das Land  und deren Historie zu erleben. Für Junge Menschen und jung gebliebene Menschen dürfte eines der vielen Feste an der Ost- und Nordsee. Wenn Sie nicht nur an einem einzigen Platz verweilen möchten, können Sie eine Reise bei AIDA oder einem anderen Unternehmen reservieren.

Nicht nur in der karibischen und mediterranen Welt, auch die Nord- und Ostsee werden genutzt, so dass Feriengäste innerhalb weniger Tage oder gar Wochen viele aufregende Plätze besichtigen können. Hier sind einige Sehenswürdigkeiten aufgeführt Sehenswürdigkeiten, die neben den Darstellungen von Sehenswürdigkeiten zu den jeweiligen Einzelinseln vielleicht auch noch von Bedeutung sein könnten.

Im unauffälligen Bereich von Rügen, im sogenannten Breetzer Bodden, entdeckte Archäologen vor einigen Jahren Pfeilspitzen, Knochendolche und eine Geweihaxt, deren Alter etwa 7.000 Jahre betrug geschätzt Im Gewässern zwischen Rügen und Hiddensee wurden 14 gesunkene Ansiedlungen aus der Jungsteinzeit aufgedeckt. Schon seit 1895 fährt die Schmalspurbahn mit einer Dampflokomotive auf der schönen Halbinsel Rügen

Im Norden Deutschlands und auf Ostseeküste treffen wir auf viele dieser Gebäude einer vergangenen Epoche. Seebrücken reicht vom Festland bis zum Ort im Wasser, an dem Boote die Möglichkeit zum Anlegeplatz haben. Mühlen verbreitete einen Touch Liebe und Sehnsucht als liebevolle Überbleibsel aus der Zeit und faszinierte Menschen, die sonst kein großes technisches Verständnis haben.

Die sind so alt wie die Menschen selbst â" Festspiele, Feierlichkeiten, Feste. An der Nordsee und auf Ostseeküste ist das nicht anders und so gibt es in der Gegend ein echtes Fülle. Die noblen Räumlichkeiten und die hohe Strahlkraft solcher Gebäude begeistern Groß und Klein.

Mehr zum Thema