Sehenswürdigkeiten Ostküste usa

Aussichtspunkte Ostküste usa

Aus dem Arbeiterviertel zur Trenddestination: Williamsburg in New York ist ein neuer Geheimtipp für Städtereisen an die Ostküste der USA. Hatten Sie nicht genug von der Ostküste der Vereinigten Staaten und Kanadas? East Coast Travel > East Coast Sights > Termine, Preise & Es gibt viele einzigartige Leuchttürme in den großen Küstenregionen der USA. Bereits tagsüber sind die Sehenswürdigkeiten der Stadt faszinierend. zu Natur, Kultur und Geschichte mit Gourmet-Themen und beschreibt alle wichtigen Sehenswürdigkeiten.

US-Ostküste: US-Ostküste Sehenswürdigkeiten

cookkochpaule ist ein Reisefachmann (RP) im Autoren- und Journalismusbereich. Weitere Infos finden Sie auf der Profil-Seite. Guggenheim ist ein 1939 in New York City eingerichtetes Kunstmuseum. Sie befindet sich im Upper Eastside-Bezirk von Manhattan zwischen dem Central Parks und dem Ostfluss. Sie ist eine Reiseveranstalterin (RP) im Tourismus.

Weitere Infos finden Sie auf der Profil-Seite. In der Rubrik Autor/Journalist ist die Firma RP ein Reisefachmann. Weitere Infos finden Sie auf der Profil-Seite.

Verfasserin

Ausflug - Die eigene Person hinter sich gelassen, Kilometer und Kilometer zurückgelegt, im Wagen nisten und die vorbeiziehende Natur beobachten, die selbe Musik in einer Endlosschleife über Stunden hinweg anhören, sich von der Strasse wegführen und sich nicht wirklich wissen lassen, wo man aufhört.

Ich habe vor einigen Jahren einen Road-Trip an der Ostküste der USA gemacht und möchte nun meine Reiseroute, Sehenswürdigkeiten entlang der Reiseroute und Insider-Tipps mit Ihnen gemeinsam nutzen. Als wir dort ankamen, nahmen wir uns zunächst vier Tage Zeit, um alle Sehenswürdigkeiten dieser irrsinnig großen Metropole zu erkunden. Washingtons Hauptstadt ist sehr grün und bietet sich für lange Spaziergänge an.

An der Spitze der To-Do-Liste steht die National Mall, an deren einem Ende das Capitol die Grünmeile überragt und am anderen Ende das Lincoln Memorial. An der linken und rechten Seite des Einkaufszentrums befinden sich mehrere weitere Häuser und das Weisse Haus. 2. Für diejenigen, die etwas mehr Zeit in der City verbringen, kann ich einen Umweg zu den Altstädten Georgia und Alexandria wärmstens raten.

Wir fuhren nach ein paar Tagen in dieser wunderbaren Metropole - viel zu schnell - entlang der Ostküste nach SÃ?den. Den ersten Siedlern auf der Spur beschlossen wir, die ersten Ansiedlungen zu besuchen. Hier kann man ganz in die Geschichte eintauchen: Darsteller, die in Originalkleidung der ersten Ansiedler herumlaufen und ihr Können zeigen oder Erzählungen machen, den Freiheitskrieg auf dem Kriegsschauplatz von Yorktown miterleben oder in Jamestown in Pocahontas Fußstapfen treten.

Die Fahrt ging immer weiter nach SÃ?, am Atlantik entlang, an den AuÃ?enufern von North Carolina. An den Außenbänken können Sie einen wunderschönen Tag am Strand verbringen oder die herrliche Sicht vom Kap Hatteras-Feuer. Unser nächster Halt war Charleston in South Carolina, der südlichste Ort unserer Rundfahrt.

South Carolinas Älteste Großstadt besticht durch die schönen Villen am Rhein. Schlendern Sie bequem durch die Stadtmitte und schlendern Sie über die Strandpromenade und Sie fühlen sich wie in der Zeit zurück. Vor den Toren der Großstadt gibt es große Baumwoll-Plantagen, die unmittelbar an den Wald und seine Umgebung erinnerten.

Aber Atlanta hat noch ein ganz spezielles weiteres Glanzlicht zu bieten, das Jung und Alt begeistert: die World of Coca Cola! Vom 4D-Film bis zur Historie von Coca Cola gibt es viel zu erleben - bis zum Ende des Hauses erwartet Sie das Glanzlicht par excellence: Das Zimmer, in dem Sie alle Arten von Coca Cola, Fanta etc. aus aller Herren Länder kosten können.

In Atlanta ging es nach einem kleinen Zwischenstopp zurück auf den Highway - ab in die Metropole Elvis: nach Memphis. Unmittelbar nach Ihrer Anreise werden Sie feststellen, dass die Elvis-Imitatoren durch die ganze Innenstadt rennen und Songs zum Besten gibt. Von dort aus haben wir den Appalachenweg entlang gewandert, die Sicht vom Gipfel, dem Clingmans Dome, genießen können und eine Wanderung mit einem Förster erlebt.

Vollkommen genesen ging es schon viel zu flott, entlang der Schenandoah Parks, zurück nach Washington DC, wo das Flugzeug ins kühle Deutschland bereitstete. Wollen Sie in die Fußstapfen der ersten Ansiedler und Wald Gumps an der Ostküste der USA treten?

Mehr zum Thema