Sehenswürdigkeiten Ny

Aussichtspunkte Ny

Die Stadt New York bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten. Ausflugsziele und Restaurants in der Nähe des Crowne Plaza JFK Airport New York City in Jamaika. Kostenloser Eintritt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Museen New Yorks. Andere Sehenswürdigkeiten New York State. Erfahren Sie mehr über Big Apple Attraktionen, Hotels, Essen & Trinken in NYC.

Nordrhein-Westfalen Verbindende Sehenswürdigkeiten

Ich würde ein wenig Central Parks für einen weiteren Tag vorschlagen, vielleicht nur um die Innenstadt zu erkunden. lch beginne diese Spielrunde in der Ecke vom Gebäude aus. An der 5th Avenue entlang am Parc d' École de la République und am Empire State Building entlang zur Public Library und zum Parc de la République d' Or (zwischen Ecke vierzigste und vierzigste Straße) gelegen, hat im Bryantpark wahrscheinlich schon der "Weihnachtsmarkt" eröffnet.

Danach machte ich einen Umweg über den Hauptbahnhof und das Chrysler Building. Danach gehen Sie zurück auf die 5th oder 6th Avenue (oder Parkautobahn, an der " Waldorf Astoria " vorbeilaufen und einen Blick darauf werfen) zum Rockefeller Center (48th/49th Street). Danach ein kurzer Blick in die St. Patricks Cathedral und weiter auf der 5th Avenue zum Central Park, weiter über Tiffanys, Plaza Hotel, gegenüber dem Apple Store Glas Cube, dahinter FAO Schwarz (der bekannte Spielzeugladen).

Danach zum Central Parks mit Gapstow Bridge und Wollman Rink (die Eisbahn). Sie haben von dort einen wunderschönen Ausblick auf das Plaza Hotel und die Silhouette des Central Parks Süd mit z.B. dem Essex-Haus. Ich würde dann etwas weiter nach Westen gehen und den Schlosspark bis zur 72. Strasse überqueren.

Verlässt dann den Nationalpark über Strawberry Fields, an dem Mosaik IMAGINE in Gedenken an John Lennon vorbeigegangen. Es gibt auch das Dakota-Haus, vor dem er fotografiert wurde, daneben das San Remo mit seinen zwei schönen Twin Towers, die vom Stadtpark aus fotografiert werden können. Wenn Sie den Nationalpark hinter sich gelassen haben, fahren Sie zum Centralpark West (8th Avenue) zum Kolumbus Circle, vielleicht werfen Sie einen Blick auf das Zeitwarner-Center.

Sie werden nie alles auf einmal erleben, denn an jeder Stelle in New York gibt es etwas zu erleben.

Attraktionen für Kinder und Jugendliche in New York

Wenn Sie glauben, dass New York, die Wolkenkratzerstadt, nicht für eine Familie mit Kind ist, dann irren Sie sich! Schon die Idee, mit einem Kind nach New York zu fahren, mag für die Kinder ermüdend sein, aber es ist auch sehr spannend. Wir haben für Sie die familienfreundlichsten Sehenswürdigkeiten in New York auflistet.

Die Stadt ist sicher und freundlich wie nie und ist ein großartiger Platz, um vor Ihrer Florida-Reise anzuhalten. Die Stadt ist in fünf Distrikte unterteilt: Manhattan, Brooklyn, Queens, Staten Island und die Bronx. Auch in New York gibt es Badestrände. Hier finden Sie die besten und kindgerechtesten Sehenswürdigkeiten in New York.

Wenn es das schöne Klima erlaubt, können Sie mit den Kids in den Central Parks fahren, Fahrräder mieten, auf der Weide ein Picknick machen, Hot Dogs fressen, in den Tierpark gehen, Großväter beim Baseballspielen zusehen oder Hörnchen mitzählen. Direkt daneben auf der oberen Westseite befindet sich eines der grössten naturkundlichen Museen der Welt: das American Museum of Natural History.

Brachosauren, Stegosauren und Tyrannosauren sind im Prähistorischen Tiermuseum auszustellen. Dies ist das meistgebuchte New Yorker Haus für Gastfamilien mit Kind. Im Kindermuseum in Brooklyn, das seit 1899 für die neugierigen Besucher besteht, kann man Natur, Naturwissenschaft und Historie hautnah erleben. Der Blick über die Innenstadt ist am besten bei Einbruch der Dunkelheit auf dem bekanntesten Hochhaus der Erde, dem Empire State Building.

Sogar für die Kleinen ist es eindrucksvoll, New York aus der Luft zu betrachten. In den Wintermonaten können Sie mit den Kleinen auf der Eisbahn Schlittschuh laufen. In Madame Tussauds New York können Sie mehr als 200 Figuren aus Wachs berühren, von Justin Bieber bis Madonna. Das weltbekannte New Victory Theatre ist das erste speziell für die Bedürfnisse von Jugendlichen konzipierte Stadttheater.

Von der Spitze der großen Freiheitstatue hat man auch einen imposanten Panoramablick auf die quirlige Welt. Die 75-minütige Rundfahrt mit den Kleinen, die rund um die Freistatue herumführt und einen einmaligen Ausblick auf die New Yorker Silhouette gibt. Das FDNY Fire Zone ist ein multimediales Brandschutzlernzentrum, in dem die Schüler einen einmaligen Überblick über die Tätigkeit der New Yorker Feuerwehr erhalten.

Die Besucher des 9/11 Tribut Centers erhalten eine historische Retrospektive, feiern den Sinn der Gemeinschaft, gedenken der Rettungsmission und des Wiederaufbaues und lassen sie an den privaten Eindrücken der 9/11-Kinder teilhaben. Mit Filmausschnitten, Kunstgegenständen und Bildern bieten die Bildergalerien des 9/11 Hommage Center ein unmittelbares Erleben. Der 9. September/11 Tribut Center ist ein den Veranstaltungen des vergangenen Jahres gewidmetes Haus.

Das ist nicht das 9/11 Memorial, es ist gleich vor dem Haus. Das absolute Kinderhighlight in New York ist Coney Island. Mit der U-Bahn erreichen Sie in ca. 40 min den Coney Island Themenpark. Zum Schluss noch ein paar Tips und familiengerechte Exkursionen für Ihre New York-Reise: Die ideale Zeit für den Besuch eines Spielplatzes ist in der Pause.

Genießen Sie ein Butterbrot in der prallen Jahreszeit, während die Kids beschäftigt sind. In New York gibt es viele verschiedene Spielgeräte wie Central Park Stern Playground, Flugsteig 1 Playground, Madison Square Parkplayground, Unions-Playground und Washington-Playground Park Playground und Flugsteig 25 Play Area, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Fluss Huddson. Planen Sie den Tag sorgfältig und versuchen Sie, nahe beieinander liegende Sehenswürdigkeiten zu finden.

Empfehlenswert ist mindestens ein Tag im Central Parks, ein Tag in Mid Manhattan und ein Tag in South Manhattan. Trapezschule: Abenteurer können eine Trainingseinheit an der Trapezschule in New York erproben. Auch New York ist zu den Weihnachtsfeiertagen einen Abstecher wert. Das ganze Städtchen ähnelt einer Winterlandschaft, jedes einzelne Schaufenster ist heller ausgeleuchtet und weihnachtliche Musik ertönt aus den Wohnhäusern.

In einer der vielen Eisbahnen können Sie Ihre Skates mit den Kleinen befestigen. Vor dem Rockefeller Center liegt die bekannteste Eisenbahn. Wer zum ersten Mal in New York ist, will natürlich wissen, was an der Spitze aller Reiseführer steht: die Super-Highlights und die besten Sehenswürdigkeiten. Mit dem New York Pass haben Sie freien Eintritt zu mehr als 80 Sehenswürdigkeiten in New York.

Zu den Höhepunkten der Landkarte gehören die Besichtigung des Empire State Building, der Besuch von Madame Tussaud, des American Museums of Natural History, eine Kreuzfahrt mit der Circle Line entlang der Freiheitsstatue, eine Besichtigung des Museums 9/11, des Intrepid Sea Air & Space Museums, des Rockefeller Center, der FDNY Feuerwehr, sowie Fahrradtouren und Spaziergänge oder eine Gospelvorstellung in der Stadt.

Erleben Sie New York mit den Kids. Die Stadt ist wirklich kindgerechter, als Sie denken! Stimmen Sie zu, dass New York und die Kids gut zusammenpassen?

Mehr zum Thema