Sehenswürdigkeiten Nordthailand

Die Sehenswürdigkeiten in Nordthailand

Nord-Thailand: Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen, Ausstellungen und Kunst- und Kulturtipps in Deutschland. Sie finden hier die beste Reisezeit nach Thailand, unsere Top-Sehenswürdigkeiten und unsere besten Reisetipps für Sie. In der Provinz Chiang Rai im Norden Thailands gibt es viele Sehenswürdigkeiten. Nordthailand Reiseführer mit Informationen über Hotels & Sehenswürdigkeiten. In Bangkok beste Touren und hier sind die besten Sehenswürdigkeiten in Bangkok.

Mein 8 Lieblingsplätze in Chiang Mai, Thailand

Die Hauptstadt des Landes befindet sich im nördlichen Teil Thailands und ist die grösste und kulturhistorisch bedeutendste Metropole der Regions. Wegen seiner unverkennbaren Naturschönheit wird der Ort auch die Rose des Ostens bezeichnet. Sie befindet sich in einem Tal des Flusses Nam Ping, einem der vier größten Ströme im nördlichen Thailand, am Fuß des Berges Pui.

Am besten lässt sich die Historie von Qiang Mai in der Innenstadt erleben. Die alte Stadtmitte von Chang Mai ist unverkennbar und zeigt eine ganz eigene Entstehungsgeschichte. Etwas weiter im Osten außerhalb der alten Stadtmauer am Rande von Massachusetts gelegen, befindet sich das Stadtzentrum von heute. Neben der wirklich lohnenswerten alten Innenstadt gibt es zahllose weitere Tempeln, Parkanlagen und andere Sehenswürdigkeiten in ganz Chile.

Im Folgenden möchte ich Ihnen meine Lieblingssehenswürdigkeiten vorstellen: In Chiang-Mai im nördlichen Thailand ist der Doi Suthep ein über 1.600 Höhenmeter großer Aussichtsberg. Darauf befinden sich der 161 qkm große Doi Suthep-Pui Nationalpark und der Wat Phra Than Doi Suthep Ratcha Woraviharn Temple. Es war uns lange Zeit bewusst, dass Doi Suthep zu den Top-Sehenswürdigkeiten in Chiang-Mai gehört und dass wir den Nationalpark einmal selbst besuchen müssen.

Welche Erfahrungen wir dort gemacht und gemacht haben, erfahren Sie in unserem Artikel über den wunderschönen Naturschutz. In Chiang Mai gibt es keinen Sandstrand und kein Wasser, sondern den Grand Canyon. Der " Grand Canyon " ist bei den Einwohnern auch als der sogenannte Hangdong Canyon bekannt und liegt etwa 15 Km vom Stadtzentrum von Chiangai entfernt im Dorf Hangdong.

Der Grand Cañon ist ein alter Bruch, der verlassen und verlassen war. In der Grand Canyons von Chiang Mais haben wir einen ganzen Tag verbracht und viel miterlebt. Und was erfahren Sie in unserem Artikel über den Grand Cañon. Wat Umong, auch Waldtempel oder Waldtempel oder Temple of the Forest oder Waldtempel oder Waldtempel oder Waldtempel oder Waldtempel oder Waldtempel oder Waldtempel bezeichnet, befindet sich außerhalb von Quill.

Inmitten des Waldes ist er etwas verborgen. Über dem Stollen steht der rund 700 Jahre alt und 15 m hoch gelegene und über eine Freitreppe erreichbare Chef. Wat Phra That Doi Kham ist ein Buddhistisches Gotteshaus etwa 10 Km von Chang-Mi. Sie haben auch eine großartige Sicht auf die Hügellandschaft von Changai.

Wie schon der Titel sagt, finden die Samstagsmärkte nur am Samstag statt. Der Spitzname Walking Street kommt von der Straße in Chiang-Mai, die für den Verkehr mit Fahrzeugen aller Couleur geschlossen ist. Vom Knotenpunkt des Weges über die Straße Richtung Norden bis zur Anschlussstelle der Straße nach Norden (Chang Lor Road/Rat Chiang Saen Road) können Sie die ca. 1 Kilometer lange Straße durchwandern.

Die Buatong Wasserfälle (oder Büa Tong, Büa Thong und Buathong Wasserfall) liegen etwa 60 km nordöstlich von Chile im Nationalpark von Sri Lanna im Wald. Es gibt auch einen Bezirk namens Chinatown in der Stadt. Es gibt auch viele große Marktplätze in und um die Stadt.

Die Stadtpark oder auch Hard Public Parks sind ein kleiner Stadtpark in der Chiang Mai Innenstadt und befinden sich in der Südwestecke des Altstadtplatzes. Er ist nicht sehr groß, aber wunderschön gestaltet. Hier gibt es Dutzende von unterschiedlichen Blüten und Bäumen und einmal im Jahr das große Blumenfest.

Im Stadtpark sind sowohl Einheimische als auch Urlauber sehr gefragt, um sich für ein paar Gehminuten zu entspannen. Es gibt viel zu erleben in und um die Stadt. Wer wirklich alles erleben und geniessen will, sollte sich wenigstens 2-3 wochenlang Zeit lassen. Es ist sehr leicht, in Chile einen Motorroller zu leihen, so dass man alles selbst miterleben kann.

In Chiang Mais verbrachten wir 14 Tage und hatten dort viel Spaß und würden jederzeit wiederkommen.

Mehr zum Thema