Sehenswürdigkeiten Niederbayern

Interessante Orte Niederbayern

Top-Ziele in Niederbayern Sightseeing Reiseführer & Freizeittipps. Exkursionsziele in Bad Füssing und Umgebung, z.B. Passau, Altötting, Marktl am Inn mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten in Niederbayern.

Erfahrungen in Südniederbayern: Sehenswürdigkeiten und Ausflüge

Mit der Errichtung der bischöflichen Anlage begann die frühere Bischofsresidenz mit dem Aufbau der.... Ein Schloss zum Schutze des Staates Im Südosten Bayerns, zwischen München..... In einem historischen Gebäude des Weltenburgers Das Goldene Kreuz liegt..... Eine Wohnung viele Male gebaut Zu entdecken ist der so genannte DEGGINGER in der Nähe von Whalle..... Klassisch, populär und musikalisch: Vom 16. bis 18. Juni 2018 erwarten die Regensburger Schlossfestspiele ein erstklassiges Musikprogramm in einer atemberaubenden Ausstrahlung.

Der schönste Apfelernte-Touren: Wenn Sie jetzt auf den Top Trails Deutschlands sind, können Sie am Straßenrand essen.

  • d Bayern*** Niederbayern - Internet Reiseleitung

Suche nach Ziel oder Sehenswürdigkeiten - und finde Reiseleiter! Bereits 1255 begann die Entwicklung der ostbayerischen Gegend von Niederbayern, die damals noch als Herzogtum bezeichnet werden konnte. Große Teile des Bayrischen Regenwaldes mit Bergwald, blühende Berg- und nasse Wiesen und Hochmoore, aber auch naturnahe Bäche, Flüsse und Wiesen sowie das Inlett.

Für die Biodiversität der niederbayerischen Landesteile sind neben dem Bayrischen Forst auch das Eisertal, die Hallertau und die Frankalb wichtig. An pittoresken Orten und ruhigen kleinen Dörfern finden Sie eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten. Ebenso Sehenswertes wie Deggendorf und Rottach am Inn sind Orte wie Passau, Straubing und Landshut. Das Schloss Trausnitz ragt hoch über Landshut und die Kirche mit dem höchstgelegenen Ziegelturm Europas in der Martini-Kirche ist ebenfalls einen Besuch wert.

Für die inhaltliche Gestaltung der externen Kooperationspartner übernimmt der Verlag keine Verantwortung. Weitere Reiseleiter'Sehenswertes in Bayern' Die Stadt Abensbeg befindet sich am Abens gleichnamig im Kreis Kehlheim. Ebenfalls erwähnenswert ist der Marderturm, der Teil der früheren Stadtmauer war. Weiterführende Informationen, Öffnungs- und Reisezeiten, Eintritts- und Ticketpreise, Vorschläge für Wander- und Radtouren, Voucher und Rabatte, weitere Sehenswürdigkeiten und Fahrradverleih: Der staatliche Klimakurort Bayrisch Eisenstein ist die kleinsten Gemeinden im so genannten Wwieseler Vierwaldstättersee, inmitten mächtiger Berge wie dem Großen Ass.

Mitten in bewaldeten Bergen besticht die charmante Gemeinschaft vor allem durch ihre malerischen Sehenswürdigkeiten. Die Stadt Deggendorf befindet sich am Fuß der bayrischen Waldberge, in der Nähe der Mündung der Isar, und bietet weitere Informationen, Öffnungs- und Reisezeiten, Eintritts- und Ticketpreise, Vorschläge für Wander- und Radtouren, Voucher und Rabatte, weitere Sehenswürdigkeiten und Fahrradvermietung: Deggendorf befindet sich am Fuß der bayrischen Waldgrenze. Weiterführende Informationen, Öffnungs- und Reisezeiten, Eintritts- und Ticketpreise, Vorschläge für Wander- und Radtouren, Voucher und Rabatte, weitere Sehenswürdigkeiten und Fahrradverleih: Umrahmt von einer einmaligen Naturkulisse des Nationalparks Altmühltal bietet sich der 976 erstmalig dokumentierte Handelsplatz Essing.

Weiterführende Informationen, Öffnungs- und Reisezeiten, Eintritts- und Ticketpreise, Vorschläge für Wander- und Radtouren, Voucher und Rabatte, weitere Sehenswürdigkeiten und Fahrradverleih: Kelheim befindet sich am Fuße des Michelsbergs unter dem grandiosen Donaudurchbruch an der Altmühlmündung in die Donau an der Altmühlmündung. In der historischen Innenstadt beeindruckt eine Fülle von Sehenswürdigkeiten, darunter das Alte Bürgermeisteramt aus dem XVI. Jh. und das Neue, ein Renaissancebauwerk aus dem Jahre 1912, das besonders eindrucksvoll ist, unmittelbar über dem schmalen Donaudurchbruch durch die Kalksteinberge am Ufer der Donau gelegen.

Weiterführende Informationen, Öffnungs- und Reisezeiten, Eintritts- und Ticketpreise, Vorschläge für Wander- und Radtouren, Voucher und Rabatte, weitere Sehenswürdigkeiten und Fahrradverleih: Bereits in der Neusteinzeit ließen sich die Menschen in der Gegend um die bezaubernde Ortschaft Landshut, im Zentrum des niederbayrischen Berglandes, nieder. Die idyllische Ortschaft Neufahrn am kleinen Etikett in Niederbayern war bereits in der Bronzenzeit bevölkert, wie die entsprechenden Grabhügel zeigen.

Weiterführende Informationen, Öffnungs- und Reisezeiten, Eintritts- und Ticketpreise, Vorschläge für Wander- und Radtouren, Voucher und Rabatte, weitere Sehenswürdigkeiten und Fahrradverleih: Die Kleinstadt Neustadt an der Donau ist vor allem durch ihren Stadtteil Bad Gögging, einen populären Luftkurort, bekannt. Die markanteste Erscheinung der Kommune ist die so genannte Hadrianssäule. Weiterführende Informationen, Öffnungs- und Reisezeiten, Eintritts- und Ticketpreise, Vorschläge für Wander- und Radtouren, Voucher und Rabatte, weitere Sehenswürdigkeiten und Fahrradverleih: Der aus einer Klosterzelle entstandene Traditionsmarkt Obernzell befindet sich im Donauwaldgebiet.

Weiterführende Informationen, Öffnungs- und Reisezeiten, Eintritts- und Ticketpreise, Vorschläge für Wander- und Radtouren, Voucher und Rabatte, weitere Sehenswürdigkeiten und Fahrradverleih: Die Barockstadt Passau mit dem imposanten Stephansdom im Stadtzentrum befindet sich auf einer von Donau und Inn gebildeten Landzunge vor deren Zustrom. Die italienischen Bauherren entwarfen im XVII. Jh. die vielen Schlösser und Burgen und bildeten so das unverwechselbare Erscheinungsbild mit gewundenen Gassen, romanischen Plätzen und eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten.

Ebenso lohnenswert sind die 1219 eröffnete Weste und die zwischen 1624 und 1627 gebaute Pilgerkirche Mariaheilf mit ihrem Kapitänskloster. Einen weiteren Besuch wert ist das in der Innenstadt gelegene Stift Niedernburg. Weiterführende Informationen, Öffnungs- und Reisezeiten, Eintritts- und Ticketpreise, Vorschläge für Wander- und Radtouren, Voucher und Rabatte, weitere Sehenswürdigkeiten und Fahrradverleih: Der bekannte Klimakurort Riedenburg befindet sich im pittoresken ALTMÜHL-Tal.

Weiterführende Informationen, Öffnungs- und Reisezeiten, Eintritts- und Ticketpreise, Vorschläge für Wander- und Radtouren, Voucher und Rabatte, weitere Sehenswürdigkeiten und Fahrradverleih: Straubing, die Donaustadt, zählt als das Eingangstor zum Bayrischen Busch. In der schönen alten Burg befinden sich unzählige Sehenswürdigkeiten wie das herzogliche Schloss oder das Bürgermeisteramt mit seinem historischen Bürgermeisteramt. Weiterführende Informationen, Öffnungs- und Reisezeiten, Eintritts- und Ticketpreise, Vorschläge für Wander- und Radtouren, Voucher und Rabatte, weitere Sehenswürdigkeiten und Fahrradverleih: Die niederbayrische Kommune Vilsbiburg im Kreis Landshut hat ihren Namensgeber die Große Vils, die durch die gleichnamige Ortschaft strömt.

Weiterführende Informationen, Öffnungs- und Reisezeiten, Eintritts- und Ticketpreise, Vorschläge für Wander- und Radtouren, Voucher und Rabatte, weitere Sehenswürdigkeiten und Fahrradverleih: Der Kurort ist ein bekannter Klimakurort am Fusse der waldreichen Bergwelt des schönen Bayrischen Forstes, der vor allem für seine glasverarbeitende und kristalline Manufakturen bekannt ist. Weiterführende Informationen, Öffnungs- und Reisezeiten, Eintritts- und Ticketpreise, Vorschläge für Wander- und Radtouren, Voucher und Rabatte, weitere Sehenswürdigkeiten und Fahrradverleih: Bewahren Sie unsere Reiseleiter kostenlos auf Ihrem mobilen Gerät auf.

Mehr zum Thema