Sehenswürdigkeiten new York Manhattan

Ausflugsziele New York Manhattan

Die New York High Lane im Westen Manhattans ist jedoch ein Geheimtipp - auch abseits der typischen Sehenswürdigkeiten Manhattans. in New York, Manhattan City Guide, New York Sehenswürdigkeiten. Die New York Public Library ist eine Oase der Ruhe im Herzen Manhattans. Besonders Manhattan zieht Touristen an.

Die 10 besten Manhattan, New York City Attraktionen

Vergrößern, um aktuelle Daten zu sehen. Sortierung nach: Sind Sie für eine gewisse Distanz gerüstet? Außerhalb von New York City haben wir großartige Resultate erzielt. Bist du soweit, eine gewisse Distanz zu überwinden? Außerhalb von New York City haben wir großartige Resultate erzielt. Ermäßigung von 10% auf die Reservierung Ihrer Reise oder Tätigkeit.

An einem Tag in New York? Idealer Wanderweg durch Manhattan (USA)

Doch vor allem, wenn Sie zum ersten Mal in New York sind, kann diese 18-Millionen-Metropole mit den Bezirken Bronx, Queens, Brooklyn, Staten Island und Manhattan Sie leicht erdrücken. Da gibt es so viel zu entdecken - aber wo kann man am besten anfangen? Verglichen mit vielen anderen Städten Amerikas glauben wir, dass New York über ein sehr gut entwickeltes Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln verfügt.

Die U-Bahn allein ist in dieser großen Metropole verhältnismäßig einfach und preiswert zu benutzen und die wichtigen Sehenswürdigkeiten sind leicht zu erreichen. Nichtsdestotrotz ist es für uns am besten, Manhattan zu Fuss zu erobern. In Manhattan leben über 1,6 Mio. Einwohner, die im westlichen Teil vom Fluss Hadson, im östlichen Teil vom Fluss Ost und im nordöstlichen Teil vom Fluss Harmes.

Manhatten ist knapp 22 km lang und bis zu 3,7 km weit, und nahezu alle berühmten Sehenswürdigkeiten der Metropole sind da: die Stadt: Der Times Square, Central Parks, Empire State Building, World Trade Center, Grand Central station, Wall Street und vieles mehr. Aber wie kann man all diese Sehenswürdigkeiten jetzt zu Fuss erforschen - und das am besten an nur einem Tag?

Wir haben hier für Sie eine optimale Strecke aus unserer Sicht zusammen gestellt, wie Sie vom Central Parks bis zur südlichen Spitze durch Manhattan wandern und einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Metropole passieren können. Die Wanderung beginnt im American Museum of Natural History an der Metrostation 81 Street - Museum of Natural History (Linien A B C).

Ab hier geht es weiter zum Central Parks. Die Engelsfigur über dem Wasser von Emma Stebbins wurde als Monument für den Aufbau der Croton Aquädukt Wasserpipeline im New Yorks Central Parks erbaut. Das ist einer der eindrucksvollsten Felsvorsprünge im Nationalpark und bezeugt die Anwesenheit von lange vergangenen kontinentalen Gletschern.

Von hier aus kann man auf die Granitsteine klettern und hat einen herrlichen Ausblick auf die Silhouette von Manhattan. In der Nähe befindet sich das Imperium State Building, immer noch das berühmteste Bauwerk der Hansestadt. Eine weitere Sehenswürdigkeit New Yorks ist das 91m hohe Plateau mit seiner außergewöhnlichen keilförmigen Form, das zwischen 5th Avenue und dem Broadway "eingeklemmt" ist.

Der zweite Teil der Strecke (14 Kilometern, 3 Stunden) bringt Sie vom Flachbau in die Innenstadt und schließlich über die Brooklyn Bridge nach Brooklyn. Wir fahren vom Flachbau zunächst nach West in den High Line Park. Die High Line Park ist eine Güterzuglinie im westlichen Teil von Manhattan, die seit über 2 Kilometern stillgelegt ist.

Ab dem High Line Nationalpark fahren wir durch das Dorf nach Little Italy und Chinatown. Inmitten von New York glaubt man, man sei in einer ganz anderen Großstadt. Nach dem New York County Courthouse und dem Rathaus geht es weiter zum Zentrum des World Trade Centers und dem North & South Towers-Memorial.

Vom World Trade Center ist es nun nicht mehr weit bis zur südlichen Spitze von Manhattan. Von hier aus fahren die Fährschiffe nach Ellies Island, die Statue of Liberty und die Statue of Staten Island. Schließlich überqueren Sie die Brooklyn Bridge in den Brooklyn District. Der angrenzende Brooklyn Bridge Parks bietet einen phantastischen Blick auf Manhattan und die strahlende Silhouette bei Abend oder bei Untergang.

Die Gesamtentfernung vom Central Parks nach Brooklyn ist also gut 20 km! und natürlich gibt es noch viele andere Sehenswürdigkeiten wie den kleinen Tierpark im Central Parks, die Grand Central Station, die New York University, die 5th Avenue mit ihren vielen Luxusgeschäften, die Kirche, Museen uvm. und vieles mehr. meyouandthe world.

de - New York - Sightseeing ohne Ende, Sie werden es mögen!

Mehr zum Thema