Sehenswürdigkeiten new

Besichtigungstour neu

Der US-Amerikaner Timo Kohlenberg verrät seine Insider-Tipps für New York. Hier finden Sie die besten Highlights, Sehenswürdigkeiten und Tipps für Ihre Reise in diese unglaubliche Stadt. In New York gibt es viele Sehenswürdigkeiten. Sights & Attractions in New York: Entdecken Sie die wichtigsten und kulturellen Highlights der Stadt. Mit der interaktiven New Yorker Karte können Sie die Sehenswürdigkeiten von New York City entdecken.

Sehenswürdigkeiten & Freizeitaktivitäten in New York

Du kennst New York aus deinem Lieblings-Film von Woody Allen oder aus Sex and the City. Ob Sie nun davon träumen, in den Buchhandlungen von Ostdorf zu stöbern oder im Meatpacking District Martini zu schlürfen: Ein Traum wird in New York City wahr. Klettern Sie auf die Aussichtsterrasse Top of the Rock oder die Uferpromenade in Williamsburg und bewundern Sie das emporragende Gebäude des Imperium State Building wie ein kostbares Schmuckstück über der ganzen Welt.

Vermeiden Sie lange Wartezeiten und reservieren Sie Ihr Ticket für das Imperium State Building im Vorhinein. Schnappschussmöglichkeit: Von hier oben können Sie die Silhouette mit dem Gebäude des Imperiums auf dem Bild einfangen. Besichtigen Sie die Sonderausstellung oder besteigen Sie die Königskrone (im Vorfeld buchen!) und Sie werden sich wie ein Teil der New Yorks eintauchen.

Die Stadt ist ein kulturelles Schmelztiegel: Mehr als 12 Millionen Einwanderer sind hier auf der Suche nach dem Urwald. Erleben Sie die originellen Manifeste und die spannende Vergangenheit von Ellis Island. Reservieren Sie eine Bootsfahrt, setzen Sie sich zurück und geniessen Sie Manhattans magisches Licht vom Meer aus.

Verbringe wenigstens fünf Tage in New York, um die Metropole zu ergründen. Jeder wird in New York finden, was er sucht. Sind Sie auf der Suche nach den besten Köstlichkeiten in New York? Räucherlachs und Bagels: Auf nach Russ & Daugheres an der Lower Eastside. Authentische Abendessen: Empire Diner und Tom's Restaurants zählen zu den besten.

Mittagessen: Versuchen Sie Prune in Ostdorf oder Marlow & Sons oder Cafe Colette (beide in Williamsburg). Es gibt keine gute oder schlechte Fahrzeit für New York, denn die Metropole pulsiert rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr. Wenn Sie New York im Hochsommer besuchen wollen, sollten Sie Ihre Fahrt etwa sechs Monate vorher einplanen.

Sie wollen alle Attraktionen in New York aufdecken? Klicken Sie hier für die komplette Auflistung. Auf der 4,5-stündigen Rundreise sahen wir alle wichtigen Sehenswürdigkeiten Manhattans und erhielten gute Hinweise für die weitere persönliche Entdeckungsreise. 5,5-stündige Führung durch New York City, bewertet von Stefan,

Mehr zum Thema