Sehenswürdigkeiten Maui

Interessante Orte Maui

Reservieren Sie Touren & Aktivitäten in Maui und Tickets zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten. Auf Kahului gibt es den wichtigsten Flughafen der Insel und interessante Sehenswürdigkeiten.

Attraktionen auf Maui - 3 Tage voller Highlights auf Hawaii

In Maui, Hawaii - Wie ich in einem der letzen Beiträge berichtet habe, verbrachten wir auch während unserer letzen Reise in die USA etwa 11 Tage auf Hawaii. Die erste war die populäre und zweitgrösste hawaiianische Isola Maui, wo wir 4 Übernachtungen machten. Auf Hawaii hat Maui dem Gast viel zu bieten und das nicht nur an schönen Stränden.

Wer nicht mit Seeschildkröten Schnorcheln geht, kann auch vom 3000 Meter hohen Vulkan Haleakal? den Blick auf Maui geniessen. Alternativ machen Sie den wohl schoensten Ausflug auf Hawaii - die Road to Hana, die nicht nur abenteuerlustig, sondern auch sehr spannend ist. In diesem Artikel erzähle ich über die aufregendsten Sehenswürdigkeiten auf Maui und wie man sie in 3 Tagen miterleben kann.

Aber zuerst einige hilfreiche Informationen über Ihren Besuch in Maui. Vor einigen Flügen aus den Metropolen im westlichen Teil der USA hatte ich es schon einmal geprüft und der günstigste Weg vom Kontinent war, von San Francisco oder der Oaklande nach Maui zu reisen. Inwiefern es von Deutschland "direkt" nach Hawaii, d.h. ohne vorher einen Ferienaufenthalt an der West Küste zu machen, kann ich nicht exakt einordnen.

Unser Quartier auf Maui war ein behagliches AirBnb-Appartement mit einer großen Terrasse, einer riesigen Klapphängematte und teils ausgereiften Obstsorten im Haus. Auf Maui gibt es in Neuseeland manchmal die günstigsten Unterkunfte. Die Tanks sollten ausreichend gefüllt sein, denn auf dem Weg dorthin gibt es keine Möglichkeit zum Auftanken mehr. Es sind etwas mehr als 70 Kilometer von unserer Unterbringung bis zum Berg und inklusive Pausen/Fotostops sollten Sie etwa 2 Std. für den "Aufstieg" planen.

Im USA National Park (Jahreskarte) für 80$ fahren Sie wie gewohnt, aber "kostenlos". Wenig später überqueren wir beim Anstieg die Nebelwolken und es gibt ein großartiges Panoramabild von Maui. Der Mini-Wanderweg "Pa'kaoao Trail" für eine noch schönere Aussichtsplattform.

Der " Weg nach Hana " auf der östlichen Seite von Maui ist eine interessante Panoramastrasse, für die man einen ganzen Tag - von Morgen bis Abend - planen muss, wenn man nicht in der Mittellinie, in der Stadt Hana wohnt. Auf dem Weg nach Hana gibt es viel zu erleben. In der eher unspektakulären Stadt Hana muss der "Road Trip" noch lange nicht aufhören.

Wer hinter Hana bleibt, ist mit dem "Spaß" noch lange nicht fertig. Abgesehen vom Pygiwai Trail, einem 2,5-3-stündigen Wanderpfad, der durch Bambushügel verläuft und am höchstgelegenen Wässerungsfall der Road to Hana mündet, ist auch das letze steppenähnliche Teil an der südlichen Küste von Maui ein Erlebnis. Da es viel zu berichten gibt über die "Road to Hana" als Tagesausflug, habe ich bereits meinen eigenen, sehr ausführlichen Beitrag geschrieben, den Sie sich anschauen sollten, wenn Sie sich auf diese Reise einlassen wollen.

Hier finden Sie den Beitrag über den Weg nach Hana. Ehrlich gesagt, haben wir es beinahe versäumt, uns am Meer ein wenig auf Hawaii zu entspannen. Dennoch habe ich einige der bedeutendsten Straende und Buetten ausgesucht, die Sie sich merken sollten, wenn Sie neben dem Besichtigen einiger grossartiger Straende auch noch ein paar Meeresschildkroeten zum Tauchen und vielleicht sogar zum Besichtigen aufsuchen.

Generell kann man feststellen, dass sich die "schönsten" und populärsten Sandstrände an der Nordwestküste der Kanarischen Inseln wiederfinden. Allerdings ist hier mehr los und die Sandstrände liegen oft vor grösseren Hotel-/Resortkomplexen. Der Westküstenstrand wurde anscheinend bereits als der schönste Strandbereich Amerikas ausgewählt.

Der perfekte Sandstrand bedeutet für mich alleinstehen. Dies wird hier nicht der Fall sein, auch wenn der Kaanapali Beach normalerweise nicht überlaufen ist. Diejenigen, die vom Kaanapali Beach weiter nach Norden fahren, um die Spitze der westlichen Seite zu umfahren, treffen im hohen Norden von Kaanapali auf die Bucht von Hongolua, ein Ort, der bei Wellenreitern im "Winter" sehr beliebt ist.

Aber auch zum Snorcheln ist es gut geignet und von oben hat man eine gute Aussichtslage. Dies ist jedoch kein echter Badeort. Diejenigen, die sich trotzdem an einem netten Sandstrand niederlassen wollen, finden direkt daneben den "Slaughterhouse Beach", einen recht kleinen und kontemplativen Sandstrand.

Wenn Sie auf der Suche nach luxuriösem Wohnen sind, werden Sie es am Standort Vailea Beach finden. Wenn Sie bereits am Vailea Beach sind, müssen Sie nicht weit nach Maluka Beach fahren. Der Sandstrand ist eine der besten Gelegenheiten auf Maui, um mit Seeschildkröten zu baden. Die Maluaka Beach oder die Umgebung wird auch "Turtle Town" genannt, nur weil hier so viele Seeschildkröten vorkommt.

Das mit dem Meer haben wir erst auf einer Schnorcheltour herausgefunden, die wir an einem Tag in Maui gemacht haben. Die Ausflüge gehen meist zum Molokini-Krater und hier zum Maluaka Beach. Meiner Ansicht nach gab es am Molokini-Krater nichts Spezielles zu besichtigen und man kann den Maluaka Beach auf eigene Faust aufsuchen.

Außerdem sind Reisen auf Hawaii natürlich auch kostspieliger als z.B. auf den Philippinen. Wenn Sie hier alleine zum Meer fahren, können Sie am Ende der Maluaka Road oder auf dem Maluaka Beach Parking Lot (Google Maps) aufstellen. Wenn Sie mehr über andere Orte auf Maui erfahren möchten, können Sie sich diese Website ansehen.

Es waren 3 exemplarische Tage, wie man sie auf Maui ausgeben kann. Vor allem der Weg nach Hana, den ich "Must-Do" nennen würde. Diejenigen, die auf Big Island zum über 4000 Meter hohen Mauna Kea fahren, könnten den in Maui gelegenen Baleakala verpassen. Waren Sie schon mal in Maui?

Welcher Strand, Schnorchelplatz oder andere Sehenswürdigkeiten auf Maui sollten hier auftauchen? Schließlich gibt es, wie immer, die Bildergalerie von Maui:

Mehr zum Thema