Sehenswürdigkeiten London Liste

Besichtigungsliste London

10 Sehenswürdigkeiten sollten ganz oben auf Ihrer Liste stehen! Tips, wie man die Zeit effektiv nutzen kann, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu besuchen. KOSTENLOSER EINTRITT zu Londons beliebtesten Attraktionen Ein Londoner Blog mit vielen Reisetipps. Sie haben also bereits die Londoner Sehenswürdigkeiten überprüft. Die folgende Liste zeigt Ihnen, welche Preise Sie erwarten können.

Londons Sehenswürdigkeiten Top 10 - List of Sehenswürdigkeiten

Im Fülle der Sehenswürdigkeiten Gebäude, Plätze und Londoner Museum, verlieren die Reisenden schon mal den Überblick. Deshalb hier unsere ersten 10 Sehenswürdigkeiten der englischen Metropole. An den Ufern der Themse liegt der Staatssitz, der mit seiner neogotischen Front und seinem Kirchturm den offiziellen Namen Palast von Westminster trägt. In dem Turm, der seit 2012 Elizabeth Tower genannt wird, ist wahrscheinlich die berühmteste Bell of England â Big Ben.

Außerhalb des ganzen Jahres über ist ein Ausblick auf das prächtige Gebäude lohnenswert, besonders an jenen Tagen, an denen die klassische Wachablösung erfolgt. Eingeweiht 1894, die Turmbrücke überspannt die Themse auf einem Länge von 244 Meter und ist eines der populärsten Foto-Motive der Großstadt. Der berüchtigte Turm von London lädt zu einer Zeitreise ein.

Heute ist die Ring-Burg, die früher als königliche Wohnstätte, Rüstkammer, Gefängnis und Museum gedient hat, die meist besuchte Sehenswürdigkeit in England. Im Jahr 2000 wurde das London Ferris Wheel eröffnet und lockt mehrere hunderttausend Besucher an. Die Gondelbahn des Riesenrads auf der über bietet einen tollen Ausblick auf die gesamte Welt. Public Trafalgar Square befindet sich im Herzen des geschichtsträchtigen London und ist ein beliebter Anlaufpunkt für Ausflügler.

Sehenswürdigkeiten sind die vielen Springbrunnen sowie das Lord Nelson-Denkmal. Der Lungeâ Londons grüne ist ein wunderschöner Stadtpark im Zentrum der Gemeinde, der seinen Gästen viel Freizeit, aber auch viele Sportmöglichkeiten anbietet. Es ist Londons meistbesuchtes Kunstmuseum und hat viele verschiedene Sammlungen, vor allem die Mamasammlung ägyptischer

Sehenswertes in London - Sightseeing

Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten gehören der große Ben oder Elizabeth Tower, das riesige London Eye, Madame Tussaud's Wachsfigurenkabinett, die Krönungsjuwelen im Tower of London oder das schöne und historische Windsor Castle. Aber auch weniger berühmte Sehenswürdigkeiten sind einen Abstecher lohnenswert. Ein guter und äußerst beliebter Weg, um so viele Sehenswürdigkeiten wie möglich zu erkunden, ist eine Stadtbesichtigung in einem klassischen Doppeldecker.

Wir empfehlen die London Duck Tours allen, die ein ganz anderes Abenteuer suchen! Die etwas andere Sightseeing-Tour ist die einzig "amphibische" Stadtführung durch die Stadt. Der Rundgang geht über Big Ben, The Houses of Parliament, Trafalgar Square, St. James- und Buckingham Palace u.a., bevor Sie in der Themse mit einem spektakulären "Splash" ankommen....

Das berühmteste Denkmal Londons ist sicher der Elizabeth Tower. Ein echter Höhepunkt ist der weltbekannte Glockenturm mit seinem einzigartigen Spiel, der auf keiner Londoner Stadtrundfahrt fehlen darf. Mit dem London Eye können Sie den großen Ben und die Parlamentsgebäude aus der Luft sehen.

Die London Eye ist ein wichtiger Meilenstein der Stadt. Das zweitgrößte Ferris-Rad der Erde bietet den Passagieren in nur 30 Min. einen Einblick in mehr als 55 der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Londons. Auf Madame Tussaud´s werden Sie die bekanntesten Personen aus aller Herren Länder kennenlernen - darunter Kylie Minogue, David Beckham, Jerry Springer und Brad Pitt.

Entdecke die berühmteste und wohl grausamste Horror-Attraktion der Erde und erlebe die gruseligsten Augenblicke aus der mehr als 2000 Jahre währenden Stadtgeschichte. Machen Sie eine kostenlose Tour durch eine der berühmtesten Burgen der Erde und erleben Sie mit einer der Warders von den Yeomanen die 900-jährige Vergangenheit dieser Sehenswürdigkeiten.

Zu den Sehenswürdigkeiten gehören unter anderem die Tudor Küchen, der mehr als 25 ha große Park am Ufer des Flusses, das weltberühmte Labyrinth und die prachtvollen Prunksäle von Heinrich VIII. Sie kommen aus allen Teilen der Erde. Somerset House hat einige der berühmtesten Bilder der ganzen Erde. London, die britische Metropole, ist eine kontrastreiche Stadt: ihre reichhaltige historische und kulturhistorische Geschichte begegnet einer lebendigen, modernen Zeit.

Kein Wunder, dass sich die Themse zu einem der grössten Besuchermagnete der Erde entwickelte. Nirgends sonst in Großbritannien gibt es so viele Sehenswürdigkeiten - vier davon wurden zum Welterbe ernannt. Hundert Sehenswürdigkeiten, zahlreiche Kunstmuseen und Gallerien laden zum kostenlosen Einlass ein. Nirgends auf der Erde gibt es so viel für so wenig Kohle zu entdecken.

Der LondonPass® gibt Ihnen kostenlosen Zutritt zu über 60 Sehenswürdigkeiten in London - und zu vielen von ihnen auch den Vorzugseintritt! Eine Sightseeing Tour ist jetzt im Reisepass enthalten! Der London Ticket® spart Zeit und Kosten und macht das meiste aus Ihrer Anreise.

Im Folgenden haben wir ein Beispiel für ein 3-tägiges Sightseeing-Programm zusammengestellt: Ohne London Ticket® bezahlen Sie 262,34 ?. Der London Ticket® Preis beträgt nur 119,50 ? für 3 Tage. Viele der oben aufgeführten Sehenswürdigkeiten sind auch im London Ticket® inbegriffen. Mit nur 3 Sehenswürdigkeiten ist der London Paß schon lohnenswert.

Als London Pass®-Inhaber profitieren Sie darüber hinaus von weiteren Vorteilen wie Rabatten in Kneipen, Gaststätten oder beim Einkaufen. Eine Auflistung der im London Ticket® enthaltenen Angebote und die damit verbundenen Einsparungen haben wir für Sie zusammengestellt:

Mehr zum Thema