Sehenswürdigkeiten Köln top 10

Sights Cologne Top 10

28.07.2018 Top 10 Kölner Sehenswürdigkeiten: Das sind die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Rom. In der Rheinmetropole Köln gibt es viel zu sehen. Lesen Sie mehr über unsere Top 10 Attraktionen in Köln in diesem Artikel!

Top 10 der Sehenswürdigkeiten bei einem Städtetrip nach Köln.

Spanne id="1_Dom">1. Kuppel

In der wunderschönen Großstadt Köln kommen jedes Jahr mehrere tausend Besucher an: Der Kölner Münster, der Straßenkarneval und das köstliche Kölner Karneval sind typisch für die rheinische Großstadt und bringen nicht nur das Kölner Zentrum in Schwung. Doch natürlich hat Köln noch viel mehr Höhepunkte zu bieten - ebenso farbenfroh wie die Kölner Münsterstadt ist unsere Top 10: eine Mixtur aus den besten Veranstaltungen, großartigen Sehenswürdigkeiten und ganz speziellen Orten in Köln.

Entdecken Sie die Metropole und überzeugen Sie sich von Kölns Lebenseinstellung! Das ist das Stadtbild des Doms. Die Kathedrale ist in der Regel die erste Adresse für Touristen: Sie zieht jedes Jahr rund 6 Mio. Menschen an. Nicht zu versäumen ist die "Hohe Domkirche St. Petrus" - besonders der Anstieg zur Aussichtsterrasse ist ein besonderer Höhepunkt: Besteigen Sie die 533 Treppenstufen des Südturmes und geniessen Sie die herrliche Aussicht über die ganze Innenstadt in 100 Meter Seehöhe!

Ã-ffnungszeiten und weitere Infos sind auf der Internetseite des Kölner MÃ?nsters zu finden. Jedes Jahr wird in den Pubs und Lokalen der Stadt in bunten Kostümen gefeiert. Das Highlight des Koelner Faschings ist der Karnevalsmontagsumzug, der groesste Karnevalsumzug in ganz Deutschland. Auf ihm steht geschrieben, darin ist auch Königlich - denn bis heute darf das Kölnische Staatsgetränk nur in der Münsterstadt zubereitet werden.

Wer in Köln ist, sollte auf jeden Fall eine der traditionsreichen Brauereien in Köln besichtigen und ein zapfen. Lohnenswert ist auch ein Abstecher in einen der vielen kölschen Brauereigärten! Von der Zoo-Brücke bis zur Seeverinsbrücke ist die Rheinuferpromenade ein beliebter Anlaufpunkt für Urlauber und die Einheimischen.

In den Sommermonaten sind die Weiden entlang der Strandpromenade gut besucht mit Menschen auf Picknickdecke und Handtuch, bis abends viele Jugendliche dort Platz nehmen und die herrliche Aussicht auf Köln bei Dunkelheit geniessen - eine ganz spezielle Atmosphäre! Die Rheinuferpromenade ist zudem Startpunkt für diverse Schiffstouren auf dem Rhein.

Christopher Street Day (in Köln: "Cologne Pride") ist eine jährliche Aktion zu den Rechten von lesbischen, homosexuellen, bisexuellen und transsexuellen Menschen. Das Highlight des Straßenfestes in der Kölner Innenstadt ist die große und farbenfrohe CSD-Parade durch Köln, an der weit über 100 Waggons und zahllose Fußgängergruppen teilgenommen haben.

Feiern Sie einmal - das müssen Sie in Köln getan haben. Bei einem Besuch der Koelner Leuchten wartet ein großes Kaminfeuerwerk in der schönsten Rheinlandschaft auf Sie. Als eigentlicher Veranstaltungshöhepunkt wird der Rhein für Frachter im Gebiet zwischen den Zoobrücken und der Hohezollernbrücke geschlossen. Wenn du dabei sein willst, solltest du dir früh einen Sitzplatz sichern - loyale Fans sind schon in den Morgenstunden da, um so viel wie möglich vom großen Fest zu erleben.

Die Aufhängung eines Schlosses mit dem Name Ihres Lieben und dem Tag Ihres Treffens ist nicht nur eine Volkstradition für die Menschen in Köln, sondern auch für diejenigen, die neu in der Stadt sind, um mit diesem wunderschönen Gewohnheit ihre Lieben zu siegeln. Dank ihrer imposanten Erscheinung lockt die neue Brucke nicht nur neue Liebhaber, sondern auch Urlauber aus aller Herren Länder an.

Erlebe Köln rundherum - im besten Sinn des Wortes: Ein 171 Kilometer langes Wanderwegenetz rund um Köln. Die Strecke ist in 11 Abschnitte unterteilt und verläuft an den landschaftlich reizvollsten Gegenden von Köln vorbei. Ganz anders als man es von Rastplätzen gewohnt ist, wirken die zentralen Friedhöfe im Kölner Süden: Die stille Stimmung inmitten der quirligen Stadt ist keineswegs abstoßend oder beklemmend - die üppigen Gräber und die insgesamt rund 45.000 qm große Fläche, die sich auch durch ihre wunderschöne Tier- und Pflanzenwelt auszeichnet, sind eher beeindruckend.

Auf dem Friedhof Melaten sind außerdem viele bekannte Persönlichkeiten wie die Farina (Schöpfer des "Eau de Cologne") und die Müllerei. Die wunderschöne Kathedralenstadt hat auch bei Nacht viel zu bieten: Besonders auf dem Cologne Wrestling Ring stehen Pubs und Vereine eng beieinander. Tips zu den besten Standorten in Köln findet man in unserem Beitrag Top 10 Going out in Cologne.

Mehr zum Thema