Sehenswürdigkeiten in Utah

Interessante Orte in Utah

Der Arches Nationalpark ist neben dem Bryce Canyon einer der interessantesten der fünf Nationalparks im Süden Utahs. Das US-Bundesland Utah liegt im Südwesten der USA. Für einen Städtetrip hat Utah eine Reihe von Sehenswürdigkeiten und Attraktionen auf Lager.

Die 10 besten Sehenswürdigkeiten Utahs: An diesen Orten musst du schon mal gewesen sein.

Der Utah ist ein wahres Paradies für Photographen und Abenteuer. Eine der berühmtesten Naturschutzgebiete in Utah ist der Archches National Park mit dem berühmten Delicat Arch. Zusätzlich zum Archches National Park gibt es in Utah vier weitere Nationalparks: Canyonlands, Capitol Reef, Bryce Canyon und Zion. In allen fünf Naturparks gibt es beeindruckende Fotomotiven in großer Zahl.

Es gibt auch 45 State Parks in Utah mit einer fast unbegrenzten Anzahl von eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten. Sind hier unsere Top Ten Sehenswürdigkeiten und Tätigkeiten, die Sie in Utah kennengelernt und durchgeführt haben müssen. Apropos: Wenn Sie in Utah großartige Fotos machen wollen und noch ein paar Tips brauchen, schauen Sie sich unsere elf Tips für wunderschöne Landschaftsaufnahmen an oder holen Sie sich unser E-Book ? "101 Fotos und die dahinter liegende Geschichte".

Für uns ist die U-Bahn im Zion Nationalpark die Top-Attraktion Nr. 1 in Utah. Allerdings ist die U-Bahn erst nach einer längeren und anstrengenden Tour durch einen wilden Schlucht zu ereichen. Detaillierte Informationen erhalten Sie immer im Besucherzentrum des Zion Nationalparks. Weitere Informationen über die Tour zur U-Bahn finden Sie unter hier in unserem Weblog.

Außerdem liegt der zweite der besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitätsmöglichkeiten im Zion National Park - nämlich in den Engpässen. Die lange und sehr anspruchsvolle Tour ist nur bis zu einem bestimmten Wasserspiegel ohne Gefahr möglich. Weitere Informationen zu dieser wunderschönen Tour in Utah finden Sie unter ? hier. Noch immer ist der Falsche Kiva im Canyonlands National Park ein gewisser Insider-Tipp.

Sie ist weder in den Landkarten des Naturparks aufgeführt noch ist der Weg beschildert. Der Weg ist verhältnismäßig kurz, sollte aber nicht zu unterschätzen sein. Hier finden Sie weitere Informationen über diese Top-Sicht in Utah. Das zarte Gewölbe im Arch in Archches National Park ist alles andere als ein Insider-Tipp.

Das zarte Gewölbe ist ein absoluter Höhepunkt im Archches National Park und in Utah. Es besteht die Möglichkeit, den Zarten Bogen ganz für sich allein zu haben. Vor allem sollte man unmittelbar auf den empfindlichen Bogen achten. Weitere Informationen über die Tour zum Zarten Bogen ? findest du hier. Morgens der Mesabogen - das ist ein Foto-Motiv, das wahrscheinlich jeder schon einmal zuvor erlebt hat.

Es lohnt sich immer noch, den Mesa-Bogen sehr zeitig aufzustellen. Nicht erwähnenswert ist die kleine Fußwanderung vom Parkhaus aus, die für jedermann möglich ist. Weitere Informationen über den Mesa Bogen ? finden Sie hier. Das ist der Bryce Cañon, der mit Sicherheit eine der schoensten Sehenswuerdigkeiten in Utah ist. Tausenden von orangefarbenen Steinformationen machen den Bryce Cañon einzigartig auf der ganzen Zeit.

Die Schönheit des Bryce Canyons ist besonders bei Morgen- oder Abendsonne. Wanderfreunde kommen auch im Bryce Cañon gut auf ihre Rechnung. Wenn Sie in Utah sind, können Sie einen Abstecher in den Bryce Cañon nicht verpassen. Weitere Informationen über den Bryce Cañon finden Sie hier in unserem Weblog. Weitere Informationen über das Kathedraltal finden Sie unter ? hier.

Weitere Informationen über die Alström Point und die Anreise zu ? finden Sie hier. Nahe dem Denkmal Valley im Mule Cañon befindet sich das wenig berühmte House on Fire. Dabei handelt es sich um ein Haus in Brand. Der leichte Weg durch einen kleinen Schlucht führte uns unmittelbar zu den uralten Überresten. Wenn Sie in Utah unterwegs sind, sollten Sie das House on fire sehen.

Weitere Informationen zu diesem großartigen Fotostandort ? findest du hier. Ein weiterer Blickfang ist der Canyonlands National Park, der mit 1366 qkm wirklich groß ist. Sie sehen, Utah ist ein wahres Eldorado für Photographen, Spaziergänger und jeden, der etwas erfahren möchte. Selbstverständlich gibt es in Utah nicht nur zehn Sehenswürdigkeiten, sondern hundert oder tausend.

Wenn Sie zum ersten Mal in Utah sind, werden Sie mit unserer Selektion ein ganz spezielles Erlebnis erleben. In Utah können Sie übrigens Ihr eigenes Lager auf zahllosen Plätzen aufschlagen, die Wildnis geniessen und viel bares Geld auftreiben.... Karte laden - bitte warten.... Waren Sie schon mal in Utah?

Welche Vorteile hat dir an Utah besonders gut gefallen? Hier.

Mehr zum Thema