Sehenswürdigkeiten in Rostock

Interessante Orte in Rostock

Hier finden Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten in / um Rostock. Sie müssen diese 10 Sehenswürdigkeiten in Rostock besichtigen. Rostock ist bereits 800 Jahre jung. Die traditionsreiche Stadt hat reich an Sehenswürdigkeiten. Sie erfahren, an welchen Stellen Sie vorbeikommen sollten.

In Rostock sind es bereits 800 Jahre. Der Ort ist sehr sehenswert. Das holländische Renaissancegebäude stellt auf der Stadtansicht die drei zu Rostock gehörenden Stadtwappen sowie die Aufschrift " Sitz intra te concordia et publica felicitas " dar - "innerhalb Ihrer Stadtmauern herrscht Harmonie und Allgemeinwohl".

Am Neuen Mark liegt die Stadtverwaltung Rostock. In Rostock sollte sich das nun ein wenig abändern. Weshalb nennt ihn die Stadt Rostock "Pornobrunnen"? Im Jahr 1419 wurde die Uni Rostock mit Sitz in Rostock eröffnet. Rund vierzehn. 000 Studenten absolvieren an der Uni Rostock mehr als 100 Kurse. Mitten in der City von Rostock steht das unter Denkmalschutz stehende Hauptgebäude der Hochschule unmittelbar am Campusplatz, wo Sie es besuchen können.

Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört das Koblenzer Torf. Mit 117 m ist die Petrokratische Kirche am Alter Mark die Älteste der vier rostocken Kirchlein und die höchstgelegene. Aus 45 Meter Seehöhe können Sie nach einer Aufzugsfahrt den Ausblick über die Hansestadt mitnehmen. Wer jemals in Rostock ist, sollte ans Ufer gehen.

Ab Warnemünder Hauptbahnhof können Sie am Fluss entlang schlendern. Nicht weit weg sind die stürmischen Ostseewellen, aber zuerst kommen Sie an kleinen Läden, Gaststätten, Liegebooten und leckeren Fischsandwiches vorbei. Kaum ein besserer Ausklang des Tages als der Stadthafen Rostock. 1899 wurde der Tierpark der Hanse atischen Stadt Rostock ins Leben gerufen.

Die 37 m hohen Leuchttürme befinden sich in Waremünde. Möglicherweise kennen Sie ihn bereits, denn der Turm ist auf dem Poster des Films "Shutter Island" mit Leonardo DiCaprio zu sehen. Dabei handelt es sich um einen kleinen, aber feinen Schein. Sie können es besuchen und einen herrlichen Blick über Waremünde und die Ostsee haben. In den Wintermonaten können Sie sich im Hotelrestaurant und im Cafe erwärmen und die Ostsee von innen betrachten.

Mehr zum Thema