Sehenswürdigkeiten in österreich

Interessante Orte in Österreich

Einmalige Gebäude wie Schloss Schönbrunn oder Stephansdom sind nur zwei Beispiele. Die 10 wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Österreich Ã-sterreich ist ein schönes Landes, und angesichts der zahlreichen naturbelassenen und gebauten SehenswÃ?rdigkeiten ist es schwierig, sich fÃ?r die Top 10 zu entscheiden. In Österreich hat die UNESCO neun Orte zum Welterbe erklärt, eine zum Weltnaturerbe.

Sämtliche Sehenswürdigkeiten sind sehr interessant und besonders. Wähle eine Urlaubsregion in einem Haus und lasse dich von der Natur begeistern.

Auf Platz eins unserer 10 Top-Ferientipps platzieren wir natürlich Wien, die für viele eine der schoensten und wohnlichsten Staedte der Erde ist. Das Zentrum der österreichischen Landeshauptstadt ist verhältnismäßig günstig gelegen und für Tagesausflüge gut zu erreichen. Vienna geht auf eine Römersiedlung an der Donau und Wien zurück.

Durch die geschickte Nutzung der Nähe zum Fluß und zum Wienwald bietet die Hansestadt eine gute Möglichkeit zur Freizeitgestaltung. Wien hat mit seinen vielen großen Parkanlagen, prächtigen Cafés, Kneipen und kulturellen Einrichtungen so viele Wellness-Oasen, dass man lieber etwas mehr Zeit verbringen möchte. Die Altstadt mit dem weltbekannten Stefansdom, der Hofburg und dem Burgtheater als ehemaligem Sitz der Habsburger Monarchie und des Kaisers des Heiligen Römischen Reiches, als Mittelpunkt des kulturellen und geistigen Lebens Europas, ist UNESCO-Weltkulturerbe.

Schönbrunn ist auch die prachtvolle Lustschloss der habsburgischen Bevölkerung und eines der kulturgeschichtlich bedeutsamsten spatbarocken Kulturdenkmäler Europas. Vermieten Sie ein schickes privates Ferienhaus und entdecken Sie die Kultur- und Musikstadt bei einem Stadturlaub in Wien. Die Altstadt der Landeshauptstadt von Salzburg war das erste UNESCO-Weltkulturerbe in Österreich.

Verpassen Sie nicht den Besuch der alten Wohnstadt des Fürstbistums Salzburg und des Geburtsortes von Mozart. Vom Schloss Hohensalzburg, einer der grössten hochmittelalterlichen Burgen Europas, haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die Innenstadt und ihre nähere und weitere Peripherie. Entdecke den Kapuzinerberg während deines Ferienhausurlaubs in Salzburg. Nicht weit von hier, am nördlichen Alpenrand, befindet sich die seit der Vorzeit von Landschaft und Geschichte geprägtes Kulturland des Salzkammerguts, das auch zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört.

Das Dachstein-Massiv, die Alpweiden, die Täler, der Saalsee, zahlreiche andere Binnenseen und unzählige Ferienunterkünfte haben so viele Sehenswürdigkeiten und Anziehungspunkte, dass es Tage dauert, alles bei einem Wanderschuhurlaub in Österreich zu erlernen. In Österreich ist Linz die zweitgrößte Großstadt. In der schönen Donaustadt gibt es viele Sehenswürdigkeiten mit dem Münster, der Pilgerkirche am Pöstlingberg und vielen wichtigen Gebäuden.

Die Ferienwohnung ist ein guter Startpunkt für Exkursionen zu den vielen Natur- und Bausehenswürdigkeiten sowie zu den Weinbergen der Hohenzollern. Die Klöster Belk und Götting weig sowie die Kremser Innenstadt zählen zum UNESCO-Weltkulturerbe. Wenn Sie im Sommer in einem steirischen Landhaus wohnen, nehmen Sie einen der vielen in- und ausländischen Pilgerpfade nach Mariä.

Mit der Via Sacra, dem "Heiligen Weg", steht Österreichs ältester und wohl beliebtester Pilgerweg zur Verfügung. Über 125 km lang geht es von Hintergrund Brühl bei Wien durch den Wienwald, an den Klöstern Heiligenkreuz, Klein-Mariazell und Löilienfeld sowie der Pilgerkirche Annaberg bis Mariazell entlang. Die Altstadt von Graz ist die zweitgrösste aller Städte Österreichs und das Schloß Eggenberg steht unter dem Schutz des UNESCO-Weltkulturerbes.

Vermieten Sie eine Privatwohnung in der Murstadt und erkunden Sie die wunderschöne Kleinstadt vom Wahrzeichen der Gemeinde, dem 28 Meter hohen Glockenturm Graz auf dem Schloßberg. Von besonderem Interesse sind der Marktplatz, das Stadthaus, die Oper und der Dome. Das Schloß Eggenberg mit seinem ausgedehnten Landschaftspark ist das grösste und wichtigste Barockschloss der Schweiz und gehört zu den kostbarsten Kulturdenkmälern Österreichs.

Die ostösterreichische Stadt wurde im achtzehnten Jahrtausend durch die fürstliche Residenz des Schlosses Esterházy und das Werk des großen Dichters Joseph Haydn am Hof des Prinzen berühm. Besichtigen Sie das Haydn-Haus mit dem Haydn-Museum während Ihres Kultururlaubs in einem Urlaubsheim in Österreich. Nicht weit von der Stadt entfernt liegt das UNESCO-Weltkulturerbe, die kulturelle Landschaft des Neißesees.

Es gibt in der Gegend unzählige Privatunterkünfte und es ist ausgezeichnet für Radtouren und Bootstouren. Das westösterreichische Städtchen konnte bereits während der Fahrt zum Urlaubshaus zur Inspektion, vielleicht auch zum Betreten der Bremischen Festwochen, eingegliedert werden. Längere Ferien im Schwarzwald, einem unweit der City gelegenen Ort zwischen Bodensee und Hochtannpass, sind ebenfalls sehr zu empfehl.

Die traditionellen alpinen Ackerflächen sind so wunderschön, dass sie auf der Vorläufigen Liste des UNESCO-Weltkulturerbes Österreichs stehen. Wer sein Urlaubsziel erreicht, kann auf der Käsestrasse des Bregenzerwaldes entlang radeln und Almkäse probieren. Buche deinen Ferienaufenthalt noch heute in einem Privathaus oder in einer Ferienappartement in Österreich!

Mehr zum Thema