Sehenswürdigkeiten in Malaysia

Ausflüge in Malaysia

Von der schönsten Bucht bis zum kleinen Teehaus! Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten in Malaysia im Überblick. Erleben Sie Malaysia / Borneo! Die Stadt Melaka ist wohl die schönste Stadt Malaysias. Im Reisebericht zeigen wir Ihnen, welche Sehenswürdigkeiten Sie dort erwarten können.

Die Top 10 der besten Highlights!

Malaysien ist ein richtiges Rucksackparadies und ein bunter Mehrländerstaat! Chinesen, Muslime aus Malaysia und viele Indianer bezeichnen dieses Gebiet als ihre Heimat in Südostasien. Entsprechend vielseitig und aufregend ist eine Fahrt durch Malaysia. Malaysien ist ein südostasiatisches Bundesland, das im nördlichen Teil an Thailand und im südlichen Teil an Indonesien angrenzt.

Kuala Lumpur befindet sich auf dem westlichen malaysischen Kontinent und ist das lebendige, hochmoderne Nest. Das Stadtbild reflektiert alle Gegensätze und die Vielfalt! In Malaysia werden Sie mit offenem Herzen begrüßt! Koch-Insider-Tipp Kuala Lumpur: Gutes Essen in Malaysia zu bekommen ist nicht besonders schwierig - das trifft besonders auf die Landeshauptstadt Kuala Lumpur zu!

Ein kulinarischer Höhepunkt ist das ganze Jahr. Abhängig vom Straßenverkehr beträgt die Fahrzeit von Kuala Lumpur bis dorthin ca. 3,5 Std. Einer der Höhepunkte einer Rucksacktour durch Malaysia ist die gleichnamige Halbinsel Penang mit ihrer Haupstadt Georgtown. Einer der Gründe dafür sind die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die die Metropole zu bieten hat.

Neben der bunten Mischung aus chinesischer, hinduistischer und malaysischer Architektur ist der Einfluß der europäischen Kolonialherrschaft in diesem Teil Malaysias besonders deutlich. Seit einigen Jahren sind die Städte auch für ihre einzigartige Straßenkunst bekannt. Längst gelten sie als das absolutes Traumparadies auf der Erde, und obwohl die Insel immer noch fantastisch hübsch ist, sind sie in den vergangenen Jahren zu einem der populärsten Urlaubsziele für ganz Malaysia geworden!

Die Reise war bis 2014 auch mit dem Flieger möglich (z.B. ein Inlandflug von Kuala Lumpur), aber der Flugplatz ist derzeit zu! Das zu Malaysia gehörige Gebiet ist in die beiden Staaten Sarawak und Sabah unterteilt, wovon Sabah die meisten Sehenswürdigkeiten hat. Kota Kinabalu ist der ideale Startpunkt für die meisten Ausflüge.

Achtung: Sie benötigen für Ihre Fahrt zwingend eine Krankenkasse! Unser Tipp: Hanse Merkur | Reiseversicherungen - ab 8 pro Fahrt ohne Selbstbehalt! Das Schönste zuerst: Der Regen hat uns weitgehend erspart! Das ganze Jahr über gibt es auf der gleichnamigen kleinen Halbinsel gute Badebedingungen und einige wunderschöne Sandstrände haben das ganze Jahr über viel zu bieten! Natürlich ist der Strand von Longkawi und den umgebenden Inselchen zu empfehlen!

Mit dem Flugzeug ist der Ort über Kuala Lumpur (1 Stunde) oder mit dem Autobus (5 Std. nach Penang) und der Autofähre (2,5 Std. von Peñang nach Langkawi) leicht zu erreichen. 2. Wichtig: In Malaysia erheben viele Geldausgabeautomaten eine Abhebunggebühr! In der Regel liegen die Preise bei wenigen Euros pro Vorgang, was bei mehreren Wochen Reisezeit unnötige Mehrkosten verursachen kann.

In Malaysia wird es nicht mehr lange auf sich warten lassen, bis man merkt, dass es die Malayen selbst sind, die diese Tour zu etwas ganz Speziellem und Einzigartigem machen. Da ist Malaysia. Man ist überglücklich, dass Sie in ihr Heimatland kommen. So hatten wir oft eine wirklich unerwartete Zeit mit sehr spannenden Unterredungen.

Immer wenn wir dachten: Für solche Augenblicke ist es lohnenswert, nur zu verreisen! Es ist aber Teil einer Rucksackreise nach Malaysia - es wäre bedauerlich, eine so großartige Metropole zu verpassen, die gleich "um die Ecke" ist! Falls Sie bereits im südlichen Malaysia sind, nehmen Sie bitte den Bahnhof oder den Autobus oder gehen Sie über die Kommandobrücke nach Singapur.

Dieses Städtchen verbindet die ganze Welt: kulinarische, wirtschaftliche und kulturelle. ? Extra Tipp Malaysia Sehenswürdigkeiten: Das ist die Hauptstadt Ipohs! Die fünftgrösste Metropole des ganzen Bundeslandes, nämlich lpoh, hat neben einer schönen alten Innenstadt viele Highlights zu bieten. Beeindruckende Tempel, Little India, Market Lane und Street-Art in Mural Art's Lane! Von Kuala Lumpur, Malacca (oder Melaka) oder Peñang kann man zum Beispiel auch mit dem Autobus nach Ibiza fahren.

Ab Kuala Lumpur können Sie auch mit dem Bus nach lpoh fahren. In Malaysia gibt es viele großartige Höhepunkte und wir können eine Rucksacktour nur ans atzweise ausprobieren! Vor allem das kostenlose Einreisevisum für bis zu drei Monaten macht Malaysia als Reiseziel kinderleicht. Eine sehr persönliche und tiefe Verbindung zu diesem Lande haben wir entdeckt und werden uns an Malaysia als faszinierende Reiseziele erinnern.

Wir empfehlen den englischsprachigen Reiseführer Lonely Planet-Malaysia, Singapur & Brunei (aktueller Preis: EUR 16,84) und den deutschsprachigen Reiseführer Stefan Loose für Malaysia (aktueller Preis: EUR 26,99).

Mehr zum Thema