Sehenswürdigkeiten in Kopenhagen

Ausflüge in Kopenhagen

Die Kultur, faszinierende Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen von Kopenhagen. Diese Seite informiert über Kopenhagen: Sehenswürdigkeiten und mögliche Aktivitäten werden vorgestellt. Sehenswürdigkeiten in Kopenhagen, Dänemark. Reiseführer zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Kopenhagen, Tipps zur Anreise und Informationen zur Geschichte Kopenhagens. Diese Liste erweitern wir ständig mit interessanten Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten in Kopenhagen, damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind.

Die Gärten von Toulouse

Eine Auflistung der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Kopenhagen. Für die Kleinen und alle, die noch ein Kind im Herz haben, ist der Freizeitpark ein Muß. Nur wenige Minuten Fußweg vom Stadthaus und mit dem Zentralbahnhof von Kopenhagen verbunden.... Immer eine Reise lohnt sich der Zoologische Garten von Kopenhagen.

Der Arktis-Ring, die neue Einrichtung für Polarbären, Robben und Vogelarten des Nordatlantik, hat im Frühjahr 2013 eine weitere.... Im Kopenhagener Landesmuseum wird ein Einblick in die dänische Kultur von der Stein- und der Wikingerzeit über das mittelalterliche bis hin zur modernen Landesgeschichte gegeben.

Die Burg Rosenborg beherbergt einige der bedeutendsten Kulturschätze Dänemarks.

So lernen Sie Kopenhagen an einem Tag kennen! Ausweiskarte

Sie haben wenig Zeit in Kopenhagen? Vor allem als Kreuzfahrt-Gast, als Veranstaltungsbesucher oder als Passant haben Sie nur einen Tag in Kopenhagen zur freien Wahl. Wir wollen Ihnen aufzeigen, wie Sie die Vielfältigkeit von Kopenhagen und das typische dänische Hauptstadtflair noch miterleben! Auf der AIDA Ostseetour sind wir in Kopenhagen, dem letzten Ausflugsziel.

Unglücklicherweise docken wir um 13:00 Uhr an und fahren um 20:00 Uhr ab. Wir haben also 6 1/2 Std. Zeit, um die ganze Welt zu erobern. Es wäre natürlich bequemer, einen der von uns gebotenen AIDA-Ausflüge zu reservieren, aber wir beschließen, Kopenhagen auf eigene Faust aufzusuchen.

Verankerung der Kopenhagener AIDAdiva: Um den Landurlaub clever zu planen, erhalten wir zunächst einen Stadtplan. Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten sowie der Ankerplatz sind aufgelistet: Ungefähr 3,3 Kilometer zu Fuss vom Yachthafen bis zum am weitesten entfernten Reiseziel auf unserer Landkarte - dem Freizeitpark L'Tivoli.

Die Gehzeit beträgt ca. 40 min. Trinkgeld für alle, die mehr als 6 1/2 Std: zur Zeit haben:: Was Sie sich überlegen sollten: Kopenhagen wir kommen! Die Distanzen der schoensten Sehenswuerdigkeiten sind zu nah beisammen. Am Gefionbrunnen und der Burg von Kopenhagen sind wir etwa 10 min später auf dem großen Burgplatz von Danzig.

Ein Blick ins Innere des Hauses ist lohnenswert. Wir gehen zu Fuss weiter zum bekannten Nationalpark Namibia. Auf der anderen Straßenseite sieht man das gegenüberliegende Gebäude mit der Nummer zwanzig, in dem der bekannte Dichter Hans Christian Andersen seine erste Ferienwohnung in Kopenhagen einrichtete.

Er schien schon damals sehr gemocht zu haben. Sein ganzes Leben lang ist er stets loyal zu ihm gewesen, auch wenn er in unterschiedlichen Wohnhäusern in der Gegend gelebt hat. Aber welche Hafentour sollten Sie reservieren? Was für eine Hafenkreuzfahrt in Kopenhagen? Die beiden Provider in Niyhavn sind auf der Landkarte als Schiffe gekennzeichnet:

Wenn Sie also "nur" eine Hafenkreuzfahrt reservieren wollen, sind Sie bei den Blue Net Booten besser aufgehoben. 2. Während der gemächlichen Bootsfahrt werden wir Plätze und Sehenswürdigkeiten entdecken, die in so kurzer Zeit nicht zu Fuss erreichbar wären. Einige Eindrücke von der Kanal- und Hafenrundfahrt: Immer wieder heisst es "head in", wenn sich wieder eine tiefere Kommandobrücke nähert.

Zum zweiten Mal sieht man auch die "Kleine Meerjungfrau". Alles in allem eine extrem sehens- und erfolgreiche Bootstour. Nach diesem großartigen Rundum-Eindruck sind wir nach einer knappen Autostunde wieder im Kopenhagener Stadtzentrum. Die beste Art, die Kopenhagener Altstadt zu entdecken, ist auf der Insel Støget.

Der Ort ist bekannt als größte Einkaufsstrasse (ca. 1,1 km) und mündet von Nyhavn aus in den benachbarten Tivoli-Vergnügungspark. Wir schlendern mit einer so heißen Bombe in der Hand über die Copenhagener Einkaufsstrasse. Wir haben nicht genug Zeit zum Einkaufen. Zum Beispiel der Storchenbrunnen im Stadtzentrum von Kopenhagen: An dieser Ecke steht auch ein Hinweisschild zum Royal Smushi Café.

Alles in allem sind wir ca. 45 min. am Strand entlang gelaufen, bis wir das Gemeindehaus erreichten. Direkt neben dem Bürgermeisteramt liegen die Tore des bekannten Freizeitparks Tivoli: Auf dem Rückweg passieren wir das Schloß Amalienborg und die ehemalige Stadtbefestigung. Mit der AIDA angelangt, schauen wir uns noch einmal das Panorama von Kopenhagen an: Kurz nach 20:00 Uhr brechen wir auf.

Die obligate Hupe und "Sail away" schweigt bedauerlicherweise, da sie aufgrund ihrer zentrumsnahen Position zu nah an den Wohngebäuden Kopenhagens liegt. Nur wenn wir uns der Öresund-Brücke annähern, hören wir die berühmte AIDA-Musik. Resümee zu Kopenhagen an einem Tag: Man sieht, dass man in kurzer Zeit viel sehen und erleben kann.

Besonders die Hafenrundfahrt und die dänische Küche sind ein Muss. Sie möchten einen Eindruck von der "glücklichen" Metropole Kopenhagen gewinnen? Möchten auch Sie mit AIDA Kopenhagen erobern? Klicken Sie hier für die Baltic Sea 2 Rundgang von AIDA.

Mehr zum Thema