Sehenswürdigkeiten in Deutschland

Aussichtspunkte in Deutschland

Das Miniaturwunderland Hamburg ist die Heimat ausländischer Gäste in Deutschland. Der Neuschwanstein als beliebteste Touristenattraktion in Deutschland. Urlaubsaktivitäten und Sehenswürdigkeiten werden oft auch über das Internet bestellt, z.B. GetYourGuide.

Auf einer kleinen Lichtung liegt die Hütte etwas versteckt im Wald. Vor allem Touristen aus Asien lieben Schloss Neuschwanstein.

Sehenswertes in Deutschland: Die Top 10 der ausländischen Gäste

Sie werden nie erraten, welches die populärste Attraktion in Deutschland ist! Neuschwanstein, Koelner Münster oder Brandenburgisches Stadttor - welches ist die bekannteste Attraktion in Deutschland? "Was magst du in Deutschland am liebsten?" Die DZT hat mit dieser unbeantworteten Anfrage 32.000 Reisende aus über 60 Nationen nach Deutschland angesprochen.

Tägliche Tendenzen, Top-Stories und neugierige Netzfunde zum Ausprobieren!

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Deutschland

Reise nach Deutschland ohne Touristenfallen: Die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Deutschland sind hier zu sehen. Welche Highlights und Sehenswürdigkeiten Sie im Deutschlandurlaub nicht verpassen sollten! Nach der Spaltung Berlins wurde das brandenburgische Stadttor zum Sinnbild des alten Kriegs. Der Sandsteinbau ist eine der eindrucksvollsten Kreationen des klassizistischen Deutschlands.

Seit der Wiedervereinigung der DDR wurde das Stadttor am 21. November 1989 unter dem Beifall von 100.000 Menschen wiedereröffnet. Mit einer Sonneneinstrahlung von 1.750 Stunden pro Jahr ist die Sylter Altstadt die viertgroesste in Deutschland. Sie ist 9 bis 16 km vor der Küste Deutschlands gelegen und 37 km lang.

Hauptanziehungspunkt ist der knapp 40 km lange Strand mit seinen prächtigen Sanddünen und FKK-Strandabschnitten an der Ostküste. Rund 850.000 Besucher kommen jedes Jahr auf die lnsel. Mit 157 Meter hoch ist der Koelner Dom wohl die dritte höchste Kathedrale der Erde. Es ist ein Meisterstück der gotischen Baukunst und die meist besuchte Attraktion in Deutschland.

Die Kapazität des Doms beträgt ca. 20000 Plätze. Seit 1810 wird auf der Münchener Teresienwiese eines der grössten Folklorefeste der Erde veranstaltet. Etwa 6 Mio. Menschen kommen jedes Jahr zu dem feuchten Schauspiel. Der Zugspitz ist mit 2.962 Meter der höchstgelegene deutsche Gipfel. Der Zugspitz ist bei klarer Sicht einer der schönsten Aussichtspunkte der Alpenkette.

Der Reichstag ist eine der meist besuchten Sehenswürdigkeiten Berlins. Das Semperopernhaus in Dresden ist eines der weltweit bedeutendsten Opernhäuser. Erleben Sie die Halboper am besten bei einer regelmäßigen Aufführung. Sie können die Halboper auch im Zuge einer der geführten Touren besichtigen. In Hamburgs Rotlichtbezirk St. Pauli steht die Repräsentanz der Firma für die sündhafteste Pauli.

Dort gibt es Klubs, Kneipen, Diskotheken, Theatern, Gaststätten und die bekannteste Bordellstrasse Deutschlands - die Herberstraße. Durch seine atemberaubende Sicht und die spektakuläre Basti-Brücke ist es eines der populärsten Ausflugsziele in Ostdeutschland.

Mehr zum Thema