Sehenswürdigkeiten in der Eifel

Die Sehenswürdigkeiten in der Eifel

Ausflüge und Sehenswürdigkeiten im Adenauerland | Ausflüge Nach dem " Leistenwunder " im Jahre 1726 machen jedes Jahr im September/Oktober mehrere Tausend Gläubige eine Wallfahrt nach Bareweiler zur bedeutenden Wallfahrtskirche.... In der katholischen Gemeindekirche wurde bereits im Hochmittelalter gebaut und steht heute unter Denkmalschutz.

... In der gotischen Gemeindekirche aus dem XIII. Jh. befindet sich eine kostbare Orgel von Balthazar-König aus dem Jahre 1730.

Evangelische Kirche im Zentrum von Adenau. Die meteorologischen Mess- und Überwachungsdaten werden in der Eifel rund um die Uhr ausgelesen. Nur noch wenige der vielen früheren MÃ? Zu diesen gehört die Gilligmühle in Antweiler. Die Adenauer Heimat-, Zunft- und Johannitermuseen sind ein Geheimtip für alle Liebhaber von Brauchtum und altem Handwerk....

Die Ferienwohnungen in der Eifel

Protzige Schlösser, alte Kloster, beeindruckende Landschaften und das zweitgrösste Radarteleskop der Erde - die Eifel zieht jedes Jahr mehrere zehntausend Menschen an. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Eifel haben wir für Sie aufbereitet. Mit individuellen Einzelbeiträgen führen wir Sie in die landschaftliche und kulturelle Vielfalt des Mittelgebirges ein und bieten Ihnen so eine kleine Orientierungshilfe für Ihren bevorstehenden Eifelurlaub.

Eine der schlossreichsten Ferienregionen Deutschlands ist die Eifel. Weitere Berichte über die mittelalterliche Klosteranlage, die zu den meist besuchten Sehenswürdigkeiten der Eifel zählte. Zu den Sehenswürdigkeiten der Eifel gehören neben den geschichtsträchtigen Gebäuden und Einrichtungen auch einige Aussichtspunkte. Er ist das zweitgrösste Radarteleskop der Erde und eine Sehenswürdigkeit in der Eifel.

Ferienwohnungen in der Eifel bieten Ihnen die Möglichkeit, viele weitere Sehenswürdigkeiten in der Eifel zu besuchen und während Ihres Urlaubs mehr über diesen wunderbaren Teil Deutschlands zu lernen. In der Eifel werden Ihnen Ferienwohnungen gezeigt.

Sehenswertes | Ausflüge | Ferien-Rur-Eifel

Schloss Neideggen kann auf eine wechselvolle Vergangenheit zurückblicken und ist ein einmaliges Kulturgut für die mittelalterliche Vergangenheit im Rheinland und in der Eifel. Im Jahre 1905 wurde das Kraftwerk in Heimbach am Urftdamm zum damals größten Kraftwerk der Erde. Seit 2009 befindet sich die "Internationale Kunsthochschule Heimbach/Eifel" im Schloss, das am Abend beleuchtet wird.

Im Schlossmuseum Nürnberg erwartet Sie eine Entdeckungsreise ins mittelalterliche Deutschland. Über der Ortschaft Heimbach, im Zentrum des Nationalpark Eifel, befindet sich die Klosteranlage Mariawald auf 417 Metern Seehöhe.

Mehr zum Thema