Sehenswürdigkeiten in Bamberg

Ausflüge in Bamberg

Von der alten Stadthalle über Schlenkerla nach Leberkäs. Die Stadt Bamberg bietet eine Reihe von Sehenswürdigkeiten und Attraktionen für einen Städtetrip. Das Hotel liegt mitten in der Altstadt. Die Sehenswürdigkeiten von Bamberg hautnah erleben. Egal ob Gotik, Barock, Rokoko - die Burgen und Schlösser der Region Bamberg zeugen von einer faszinierenden Vergangenheit früherer Epochen.

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Bamberg 2018 (mit Fotos)

Vergrößern, um aktuelle Daten zu sehen. Bist du soweit, eine gewisse Distanz zu überwinden? Außerhalb von Bamberg haben wir gute Resultate erzielt. Bist du soweit, eine gewisse Distanz zu überwinden? Außerhalb von Bamberg haben wir gute Resultate erzielt. Ermäßigung von 10% auf die Reservierung Ihrer Reise oder Tätigkeit.

Welterbestadt in Unterfranken, Bayern

Bamberg kann mehr als nur Bieren. Oberfrankens grösste Braustadt bietet Ihnen neben den traditionellen Brauereien eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und ein vielfältiges Kulturprogramm. Informieren Sie sich in unseren 10 populärsten Sehenswürdigkeiten Bambergs. In Bamberg befindet sich die besterhaltene Innenstadt Deutschlands. Besonders hervorzuheben ist das Altstädter Stadthaus.

Der Rokokosaal ist sehenswert. Auf einer künstlich angelegten kleinen Regnitzinsel entstand das Altes Bürgermeisteramt. Einer Legende nach wollte der Bamberger Weihbischof den Bürgerinnen und Bürger kein Land für den Rathausbau zur Verfügung stellen. Nicht Deutschland ist Italien, sondern Bamberg liegt hinter Venedig.

Die Romantik des "Kleinen Venedigs" Bamberg ist zumindest so romantisch wie die südeuropäische Stadt. Der einstige Fischerort bezaubert durch seine zahlreichen hübschen Fachwerkhäuser aus dem XVII. Jh. und die vielen Fischerboote und Lastkähne, die bequem über die Regnitz fahren. Das beeindruckende Bauwerk mit seinen vier Turmen steht auf einer Anhöhe des Dombergs - es handelt sich um den Bambardom.

Das Innere des Domes ist eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Hansestadt Bamberg. Sie ist der Gamberger Reiters, die Älteste naturgetreue und noch erhalten gebliebene Pferdeskulptur. Neben dem eigentlichen Münster stehen auch der Altstadthof und die Neue Wohnanlage auf dem Stadtplatz. Hier sind heute die Staats-bibliothek und die Staats-Galerie von Bamberg untergebracht.

Von hier aus können Sie neben mehr als 4000 Blütenrosen einen einmaligen Ausblick über Bamberg haben. Ebenso eindrucksvoll ist das frühere kaiserliche Schloss, die Alte Hofhaltung. Im Hof befindet sich heute das Bamberger Heimatmuseum sowie die Katarinenkapelle. In den Innenhöfen der Hohen Hofe sind die typischen Fachwerkhäuser aus dieser Zeit zu bewundern.

Anlässlich des 1000 jährigen Bestehens der Hansestadt Bamberg wurde ein Theaterstück des bekannten Spaniers Petro Calderón de la Barca inszeniert. Das sollten Sie als eines der traditionsreichsten Naturkundemuseen Deutschlands auf Ihrer Städtereise nach Bamberg nicht verpassen. Der Architekt Georg Dientzenhofer hat mit der imposanten Vogelhalle ein eigenes Haus im Haus geschaffen.

Auch für kleine Kinder ist das Haus gut gerüstet, um eine aufregende Naturreise zu unternehmen. "Das Naturkundemuseum Bamberg freut sich auch über die Kollektion der weltberühmten "Würzburger Lügensteine". Ohne einen Umweg über eine der Stadtbrauereien wäre ein Bamberger Stadtbesuch kein voller Erfolg.

Ein weiteres Meilenstein in Bamberg. Im Westen von Bamberg, 400 Meter über dem Meeresspiegel, liegt die Altenburg, eine Hochburg aus dem Mittelalter. Auf der Terrasse angelangt, werden Sie mit einem herrlichen Ausblick über ganz Bamberg entlohnt. Wir servieren Ihnen das typisch bambergsche Bier. Nicht nur die Grösse des ehemaligen Benediktinerklosters im barocken Stil ist eindrucksvoll.

Die Terasse hinter der Pfarrkirche bietet einen herrlichen Rundblick über die Innenstadt. In Bamberg mit seinen drei Bezirken, der traditionellen Gartenstadt, der lebhaften Insel- und der geschichtsträchtigen Bergwelt werden Sie die größtmögliche Abwechslung erfahren.

Mehr zum Thema