Schöne Bulgarische Frauen

Wunderschöne bulgarische Frauen

Die bulgarischen Frauen gelten als die schönsten Frauen der Welt. Aus diesem Grund ist es ein besonderes Erlebnis, mit einem Bulgaren auszugehen. Der bulgarische Frauen auf dem Arbeitsmarkt, Geschlecht. Am 1. Januar dürfen Bulgaren ohne Einschränkungen als EU-Bürger in Deutschland arbeiten.

Es gibt tausende von Singles aus Bulgarien.

Wunderschön, hübsch, Braut: Hochzeitsmarkt in Bulgarien

Wer ein Rom aus dem südlichen Bulgarien auf der Suche nach einer schönen Frau ist, für den ist das traditionsreiche Frühjahrsfest seines Volkes im Gebiet von Stara Zagora ein Muss. Schon seit undenklichen Zeiten werden die hübschesten Frauen von ihren Erziehungsberechtigten in die Ehe eingeführt. Erneut pilgerten rund 2000 Mitglieder der Roma-Minderheit zum "Brautmarkt" im 220km südöstlich der Stadt Sofia gelegenen Mogila.

Natürlich ist eine schöne kleine Frau auch kostspielig. Bei der Eheschließung werden für besonders schöne Frauen "Preise von mehreren tausend Euro" gezahlt, sagt eine festliche Teilnehmerin, wenn sie am Stara-Zagora-Bahnhof ankommt. Tanzen auf dem Autodach Der "Festplatz" in der Nähe des Dorfes ist eine große Aue. Nebenan tanzen ein vor zehn Tagen geheiratetes Ehepaar auf dem Altwagen.

Die 17- und 18-jährigen Mädels präsentieren sich auf der schmalen Tanzdecke des Autos als gekonnte Bauchtänzer. Aber die wunderschönen Geschwister mit den goldfarbenen Ketten und Kostümen aus dunkelgrünem und weinroten Samten wollen noch nicht verheiratet werden. Die 18-jährige aus Plovdiv ist immer noch "zu klein für die Ehe".

Es geht bergab "Die Zeit hat sich sehr verändert", beklagt Kalina über die Ablehnung der Schüler. Dies ist das Schild für verheiratete Frauen. Von der zweitgrössten Großstadt Plovdiv sowie von Sliven und dem südöstlichen Teil Jambols. Die Roma gehörten zum Volk der Spengler, einem von mehreren christlich orthodoxen Roma-Stämmen in Bulgarien.

Früher waren die Mädels unseres Volkes im Alter von 15 Jahren verheiratet", erzählt die 76jährige Marijka aus der Gegend um Jambol. "Sie deutet auf das Mobiltelefon am Genick eines Knaben und auf die vielen heruntergekommenen Wagen in großen Schlangen und schwört: "Trotz der Veränderung wollen wir diese Überlieferung fortsetzen.

"Html+='''; Html+=''; Html+=''; Html+=''; Html+='.

Nationaltraditionen Bulgariens | Gemeinsamkeiten, Denkweise und Lebensstil

Aufgrund der Wärme und Gastfreundlichkeit der Einwohner ist Bulgarien ein sehr beliebter Urlaubsort. Die gastfreundlichen bulgarischen Bürgerinnen und Bürger empfangen die Gäste in ihrem Heimatland mit besonderem Augenmerk. ist ein slawischer und weltlicher Land mit religiöser Freiheit. Zu den Ahnen der bulgarischen Bürger gehören die Thraken, eine uralte florierende Kultur, und die slawischen Völker, die sich mit dem thailändischen Volke vermischt haben, haben die heutige bulgarische Gesellschaft erbaut.

Die bulgarische Geisteshaltung zeichnet sich vor allem durch die Form der Zustimmung aus. Übernimmt man fast überall auf der Erde (mit wenigen Ausnahmen), dass man mit dem Kopfnicken einverstanden ist, dann werden die Bulgariens im Gegensatz dazu durch eine Drehung des Kopfs nach vorne und hinten bestärkt.

Die Verneinung wird vielmehr von Anfang bis Ende mit einem Nicken einhergehen. Eine solche Besonderheit bereitet Probleme im Kontakt mit Fremden, aber es ist ganz leicht, sich daran zu gewöhnen. 2. Glaubt man in der Antike, daß die Tuerken die Bulgaren gezwungen haben, ihren Glaube zu aendern, so hat man ihnen ein Skalpell in den Hals gesteckt.

Als sich der Bulgarisch mit dem Entschluss zum Rücktritt vom christlichen Glauben einverstanden erklärte, wurde ihm die Gurgel durchgeschnitten. Eine weitere Besonderheit der bulgarischen Bevölkerung ist, dass sie gern zusammenklatscht. Bulgarinnen und Slowenen sind ganz einfach, sie sprechen oft, was sie meinen, und unter den Menschen vor Ort ist es nicht ratsam, schlau zu sein.

Gleichzeitig sind die bulgarischen Bürgerinnen und Bürger mißtrauisch gegenüber anderen, und wenn ihnen etwas seltsam vorkommt, werden sie diese zwangsläufig darüber unterrichten. Obwohl die bulgarischen Bürger hart arbeiten, sind sie nicht immer für die Einhaltung der Verträge zuständig. Ein negatives Merkmal der bulgarischen Bevölkerung ist der Wille, etwas Bösartiges zu tun, den erfolgreichsten Nachbar oder Mitstreiter.

Gleichzeitig sind die Bulgarinnen und Slowenen wirklich ehrlich gegenüber Ausländern. Das Oberhaupt der Gastfamilie in Bulgarien ist ein Mann. Die Gründung einer neuen Gastfamilie in Bulgarien ist eine große Aufgabe; sie wird für das ganze Land gegründet. Sonntags wird geheiratet, samstags wird das "Single"-Leben verschickt. Luxus-Hotels in Bulgarien für gut gereiste Urlauber.

Obwohl es sich bei den Männern um Führer in ihren Angehörigen handelt, sind viele Menschen in Bulgarien sehr unausgereift und tendieren dazu, ihren Frauen die wichtigen Dinge zu überlassen. Die volkstümliche Musik ist eine weitere bedeutende Eigenschaft des bulgarischen Volkslebens, sowohl im Rahmen von Feiertagen als auch bei Begräbnissen und Trauerfeiern werden Gesänge singen. An den Nationalfeiertagen tragen die Frauen oft traditionelle Kostüme in dunklen Sommerkleidern mit Handstickereien, unter denen ein wei?

Mit Thymianbrot und Wein werden die Besucher von den bulgarischen Gästen empfangen, die die Freundlichkeit dieses Menschen und die Gesundheitswünsche ausdrücken.

Mehr zum Thema