San Bernardino Paraguay

Paraguay San Bernardino

Das Gästezimmer von San Bernardino (Paraguay) und Umgebung. Das Klima von San Bernardino wird als warm und gemäßigt eingestuft. In San Bernardino regnet es viel, selbst im trockensten Monat. Geschäftshaus, San Bernardino, San Bernardino, Cordillera, Paraguay. Außergewöhnliches Angebot einer neuen Hotelanlage mit Pool und Tennisplatz in bester Lage in San Bernardino.

Marokko Paraguay Paraguay

Nach langwieriger Vorbereitungszeit und mit so viel Zuversicht habe ich mehrere Tage bei "LINDA INDIA" reserviert und sofort bezahl. Tatsächlich meistern die beiden Töchter Christine und Paola, die hinter "LINDA INDIA" stehen, sie hervorragend. Als ich am letzen Tag für Zusatzleistungen bezahlte, wurden mir 1.850.000,00 Guarani (1?=5.500,00) berechnet, nachweisbar etwa 700.000,00 Guarani zu viel.

Bei der Rente "LINDA INDIA" - man muss sich nur an gewisse "Dinge" gewöhnt haben, nämlich: an fünf riechende und vorzugsweise in der Kueche verweilende Hunden gibt es immer etwas zu essen, auch halb gefüllte Platten zum Ablecken (Schaeferhund). Natürlich wird der Tisch gespült, bevor der Kunde den Tisch zurückbekommt, oder der wunderschöne Garten, in dem er seine Exkremente zurücklässt.

Natürlich müssen auch Nichtraucher akzeptieren, dass ihre Mutter beim Essen an deinem Frühstückstisch Platz nimmt und dich in Qualm hüllt, denn sie denkt "wenn es dir nicht gefällt - verschwinde" (ich habe mich bemüht, es schön auszudrücken). Sie hatten mehrfach und auf unterschiedliche Weise ihre Ansichten über die Besucher vorgebracht.

Das ist ein schönes und keineswegs billiges Reiseland. Die Menschen in den Paraguayern sind sehr nett, ehrlich und immer lächelnd.

Aktuelle Daten, Zeiten und Witterung in St?en in Paraguay

Die hier aufgelisteten Länder können gegenwärtige oder geschichtsträchtige Zustände, Autonomiegebiete oder andere Zonen sein. Wichtig ist nur, die Geografie der Erde in ihrer ganzen Vielfältigkeit zu präsentieren und es einfach zu machen, bestimmte Bereiche zu finden und die Informationen über das Datum und die Uhrzeit bereitzustellen. Deine IP-Adresse: 2a01:4f8:10b:18de::2 (2a01:4f8:10b:18de::2), Diese Website ist für den Einsatz mit dem Browser Mozilla Webbrowser Mozilla.

Durchschnittliches Wetter in San Bernardino, Paraguay das ganze Jahr über

Im San Bernardino sind die Temperaturen heiss, feucht und leicht bedeckt; die Wintern sind kurz, freundlich und meist deutlich, und es ist das ganze Jahr über immer naß. Während des ganzen Jahrs schwankt die Wassertemperatur normalerweise zwischen 14 C und 33 C und fällt kaum unter 5 C oder über 37 C.

Wegen der touristischen Bewertung ist die schönste Zeit des ganzen Jahrs für einen Aufenthalt in San Bernardino von anfangs April bist du bei warmen Temperaturen. Der Zeitraum vom 24. Nov. bis einschließlich 30. Juni beträgt 3,9 Monaten, mit einer durchschnittlichen Tageshöchsttemperatur von über 31 °C.

Am heißesten ist der Tag des Monats Februar, wenn die Durchschnittstemperatur 33 C und die Durchschnittstemperatur 23 C ist. In der kühleren Saison vom 1. bis 2. August sind es 2 1/2 Wochen, mit einer durchschnittlichen Tageshöchsttemperatur unter 25 °C. Am kältesten ist der Tag des Monats Juni, wenn die Durchschnittstemperatur mindestens vierzehn Grad Celsius und die Durchschnittstemperatur 23 Grad Celsius ist.

Der Tagesmittelwert von Maximum (rote Linie) und Minimumtemperatur (blaue Linie) mit Perzentilbanden von 25 bis 75% und 10 bis 90%. In der folgenden Grafik sehen Sie eine Kompaktdarstellung der mittleren Stundentemperaturen für das ganze Jahr. Auf der waagerechten Seite steht der Tag des Jahrs, auf der senkrechten Seite die Uhrzeit und die Farbgebung die Durchschnittstemperatur für diese Zeit.

Die entlegensten Gegenden im Weltall sind Bellegladecamp, Florida, USA (6. 306 km) und Toolsooa, Australien (13. 749 km) mit ähnlichen Außentemperaturen wie San Bernardino (siehe Vergleich). Im San Bernardino variiert der Anteil an bewölktem Himmel im Jahresdurchschnitt leicht.

Die deutlichere Jahreszeit in San Bernardino startet um den vierten Tag, geht über 3,1 Monaten und geht bis zum letzten Tag am siebten Tag. An diesem Tag, dem hellsten Tag des ganzen Jahrs, ist der Sternenhimmel 71% der Zeit hell, meist hell oder leicht bewölkt und 29% der Zeit wolkenverhangen oder stark bewölkt.

Die bewölktere Jahreszeit startet etwa am 7. Oktober, geht über 8,9 Monaten und hört etwa am 5. Juni auf. Am bewölktesten Tag des Monats Jänner ist der Wolkenhimmel in 46% der Fälle stark bewölkt und in 54% der Fälle deutlich, meist deutlich oder leicht bewölkt. 2. In San Bernardino ist die Eintrittswahrscheinlichkeit von Regentagen das ganze Jahr über unterschiedlich.

Der feuchtere Zeitraum erstreckt sich vom 23. August bis einschließlich 14. Juni und endet mit einer Regenzeit von 7,7 Monaten mit einer Eintrittswahrscheinlichkeit von mehr als 27%. Der Trocknungszeitraum erstreckt sich über 4,3 Monaten vom 1. März bis zum 2. Oktober. Ausgehend von dieser Einstufung ist die gebräuchlichste Niederschlagsform das ganze Jahr über nur Niederschläge, mit einer maximalen Eintrittswahrscheinlichkeit von 38% am Stichtag 31. Dezember.

Zur Darstellung der Veränderung der Monatswerte und nicht nur der Summenwerte für die einzelnen Monatswerte wird der kumulierte Niederschlag über ein Gleitzeitfenster von 31 Tagen angezeigt, das um einen Tag pro Jahr mittig liegt. In San Bernardino gibt es starke saisonale Schwankungen der Monatsniederschläge. Das ganze Jahr über regnet es in San Bernardino.

Die meisten Niederschläge fallen in den 31 Tagen um den Tag des Jahres, mit einer mittleren Gesamtmenge von 161 Millimetern. Am wenigsten regnet es um den I. Augusthafen, mit einer mittleren Gesamtanhäufung von 44 Millimetern. Der Durchschnittsniederschlag (durchgezogene Linie) kumulierte sich über ein 31-tägiges, um den betreffenden Tag zentriertes Schiebefenster mit prozentualen Bandbreiten von 25 bis 75% und 10 bis 90%.

Der schmal gepunktete Strich ist das korrespondierende mittlere Wasser-Äquivalent des Schneefalls. Der Tag in San Bernardino ist das ganze Jahr über unterschiedlich lang. Die frühestmögliche Sonnenaufgangszeit ist am Morgen des sechsten Oktobers um 05:23 Uhr, der letzte Sonnenaufgangs ist am vierzehnten Tag, 31 Min. später um 06:54 Uhr, der frühestmögliche Sonnenuntergangszeitpunkt ist der achtzehnte um 17:06 Uhr und der letzte Sonnenuntergangszeitpunkt ist der zwölfte und 38 Min. später um 19:44 Uhr, die Sommerzeit ist in San Bernardino, die im Frühling am siebten Oktobersonntag anfängt und im Sommer am vierzehnten MÃ?

Sonnentag im Laufe des Jahrs 2018 Von oben nach unten repräsentieren die schwarze Linie den bisherigen Sonnenstand, Sonnenauf- und -untergang und den folgenden Sonnenstand. In San Bernardino gibt es starke saisonale Schwankungen in der Feuchtigkeit. Die schwülen Periode des ganzen Jahrs beträgt 7,9 Monaten vom 29. August bis einschließlich 24. Juni, wobei das Behaglichkeitsniveau 26% der Zeit ausmacht.

Am feuchtesten ist der Tag des Monats März, der zu 85% bei feuchtem Wetter ist. Am schwächsten ist der Tag des Tages am vierten Tag des laufenden Geschäftsjahres, 6 Prozent davon bei feuchtem Wetter. Diese Sektion beschäftigt sich mit dem großen Stundenmittelwert des Windvektors (Geschwindigkeit und Richtung) in 10 Metern Höhe.

In San Bernardino ist die mittlere Windstärke pro Stunde das ganze Jahr über gering. Die windreichere Jahreszeit beträgt vom April bis Dezember 5,6 Monaten mit Durchschnittswindgeschwindigkeiten von mehr als 11,7 Kilometern pro Stunde. 2. Am windigsten ist der Tag des Monats August mit einer mittleren Windstärke von 13,6 Stundenkilometern.

Der ruhige Zeitraum des Geschäftsjahres erstreckt sich vom 25. April bis 16. April 6,4 Monat. Am ruhigsten ist der Tag des ganzen Jahrs mit einer mittleren Windstärke von 9,8 Stundenkilometern am Sonntag, dem 29. Januar. In San Bernardino ist die mittlere Windstärke das ganze Jahr über unterschiedlich. Am stärksten kommt der Ostwind für 2,1 Monaten vom 7. Mai bis einschließlich September, 2,4 Monaten vom 16. bis einschließlich 21. August und 2,6 Monaten vom 17. bis einschließlich 22. September, mit einem Spitzenanteil von 39% am 21. September.

Am stärksten kommt der Sturm aus dem südlichen Teil für 1,2 Monaten vom 09. Mai des Jahres bis zum 15. Juli und für 3,1 Monaten vom 08. August bis zum 08. November, mit einem Spitzenwert von 41% am 04. August. Während 2,5 Monaten vom 22. November bis einschließlich 31. August kommt der Nordwind mit einem Spitzenwert von 35% am stärksten aus dem Vormonat.

Zur Beschreibung, wie schön das Klima in San Bernardino das ganze Jahr über ist, haben wir zwei Reiseberichte berechnet. Ausgehend von dieser Auswertung ist die schönste Zeit des ganzen Jahrs für einen Aufenthalt in San Bernardino von anfangs April bist mittel Okt obers, während die höchste Auswertung in der zweiten Maiwoche erfolgt.

Basierend auf dieser Einstufung sind die besten Jahreszeiten für einen Aufenthalt in San Bernardino von Mitte Februar bist du für Tätigkeiten in der Wärme und von Ende Oktober bist du in der dritten Märzwoche. Der Begriff der Wachstumssaison ist in der Welt sehr verschieden, aber für die Anwendung dieses Berichtes wird er als der längsten kontinuierlichen Jahreszeit (Kalenderjahr in der Nordhalbkugel oder vom ersten bis zum dritten Lebensjahr auf der Südhalbkugel) mit einer Temperatur über dem Nullpunkt ( 0 C) bezeichnet.

In San Bernardino sind die Außentemperaturen das ganze Jahr über angenehm hoch, so dass es nicht zwangsläufig Sinn macht, die Vegetationszeit als solche zu diskutieren. Die folgende Abbildung zeigt jedoch die Temperaturverteilung im Jahresverlauf. Sie wird als Integral über einer Grundtemperatur mit Werten über einer Maximaltemperatur bezeichnet.

Der durchschnittliche Grad der Wachstumstage kumuliert während des Geschäftsjahres mit Perzentilbandbreiten von 25 bis 75% und 10 bis 90%. Diese Sektion befasst sich mit der gesamten täglichen kurzwelligen Sonneneinstrahlung, die die Erde über eine große Entfernung hinweg erreichen, unter Berücksichtigung der jahreszeitlichen Schwankungen der Tageslänge, der Höhe der Sonne über dem Himmel und der Aufnahme durch die Wolke und andere atmosphärischen Komponenten.

Der mittlere Tagesbedarf an kurzwelliger Solarenergie zeigt über das ganze Jahr hinweg beträchtliche saisonale Schwankungen. In der helleren Saison vom 28. Oktober 2010 bis zum 21. Januar 2010 beträgt die mittlere täglich auftretende kurzwellige Energie pro qm mehr als 6,4 Kilowattstunden. Am hellsten ist der Tag des Jahres mit durchschnittlich 7,1 km/Stunde.

In der dunkleren Saison vom 11. März bis 18. September beträgt der Zeitraum 2,8 Monaten, mit einer durchschnittlichen täglichen kurzwelligen Energie pro km2. Am dunkelsten ist der Tag des Monats März mit durchschnittlich 3,4 Kilowattstunden. Täglich durchschnittlich kurzwellige Sonnenenergie, die den Boden pro qm erreichen (orange Linie), mit Perzentilbanden von 15-75% und 10 bis 90%.

Die geographischen Daten von San Bernardino sind -25.311 Breite, -57.296 Längengrad und 76 Höhenmeter. Im Umkreis von 3 Kilometern um San Bernardino gibt es erhebliche Höhendifferenzen, von denen die größte Höhendifferenz 184 Höhenmeter und die mittlere 90 Höhenmeter ist. Beinhaltet erhebliche Höhendifferenzen (272 Meter) innerhalb von 16 Kilometern.

Beinhaltet auch sehr große Höhendifferenzen (580 Meter) innerhalb von 80 Kilometern. Im Umkreis von 3 km um San Bernardino liegen Gewässer (45%), landwirtschaftliche Flächen (19%) und Baumbestände (18%), im Umkreis von 16 km Ackerflächen ( (32%) und Baumbestände (27%) und im Umkreis von 80 km Baumbestände (37%) und Büsche ((30%)).

Der vorliegende Report zeigt das für San Bernardino charakteristische Klima und beruht auf einer Statistik der historischen stündlichen Wettervorhersagen und Rekonstruktionen vom 11. Jänner 1980 bis einschließlich 21. 12. 2016 Es gibt 3 Stationen in der Nähe, die zu unserer Einschätzung der Temperaturen und des Taupunktes von San Bernardino beizutragen.

Bei jeder Wetterstation werden die Werte für den Höhenunterschied zwischen dieser und San Bernardino sowie für die relativen Veränderungen in der MERRA-2 Satelliten-Ära-Reanalyse zwischen den beiden Standorten entsprechend der International Standard Atmosphere korrigiert. Die Schätzwerte in San Bernardino werden als gewogener Mittelwert der Einzelbeiträge jeder Haltestelle ermittelt, deren Gewichtung im Verhältnis zum Reziprokwert der Distanz zwischen San Bernardino und einer bestimmten Haltestelle steht.

Internationaler Flughafen Silvio Pettirossi (85%, 24 km, Westen); Flughafen Villarrica (10%, 100 km, Südosten) und Flughafen Juan de Ayolas (5%, 152 km, Süden).

Mehr zum Thema