Sachsen Landkarte

Sächsische Karte

Lageplan: Lageplan des Landkreises oder der Stadt im Freistaat Sachsen. Edle Landkarte von Sachsen mit metallischem Glanz und silbernen Akzenten. Sie finden hier den Stadtteilplan von Nordsachsen - aktuell, übersichtlich, detailliert und mit interaktiver Suche nach Straßen und Firmen. Sächsisch Schauen Sie sich die Karte der Bundesrepublik Deutschland an. Eine vom ADAC und den Kirchen in Sachsen-Anhalt herausgegebene Kirchenkarte gibt Antworten auf diese Fragen.

mw-headline" id="Aufbau">Aufbau[Bearbeiten">/a> | | | Quellcode bearbeiten]>

Das Land Sachsen gliedert sich in zehn Regierungsbezirke und drei Selbstverwaltungen. Die Auflistung der Kreise und Gemeinden in Sachsen gibt einen allgemeinen Überblick über diese Kreise und ihre wesentlichen Informationen. Mit der Gebietsreform vom 11. Juli 2008, in der die 22 Kreise und sieben Kreise der freien Hansestadt umstrukturiert wurden, ist die derzeit geltende Verwaltungsstruktur entstanden.

Mit einer Gesamtfläche von 18.415,5 km² ist Sachsen das zwölfgrößte deutschland. Größte Stadt Sachsens sind die Landeshauptstadt Dresden mit 547.172 Einwohner und die Messe-Stadt Leipzig mit 571.088 Einheimischen. Am dichtesten besiedelt ist der erzgebirgische Kreis mit 344 Personen. 136 Einwohner, die wenigsten davon leben im Bezirk Nestsachsen.

Flächenmäßig ist der Kreis Bautzen mit 2.390,7 qkm der grösste, der Kreis Zwickau mit 949,3 qkm der geringste der sächsischen Stadtteile. Grafschaft: Bezeichnung des Bezirks oder der Gemeinde. Bezirksunabhängige Orte bekommen einen Vermerk eine Linie vorangestellt. Amtliches Staatswappen des Bezirks oder der Gemeinde.

Lageplan: Lageplan des Kreises oder der Gemeinde im Freistaat Sachsen. Gebiet: Gebiet jeder Gemeinde in Quadratkilometern (km²). Hinweise: weitere Angaben zu benachbarten Bundesländern oder Nachbarländern, besondere Merkmale und dergleichen. BautzenBZ, BIW, HY, KM304. 6912. 395.6127 Gebiet größter Bezirk Sachsens; Grenzen zu Tschechien und Brandenburg; Erzgebirgskreis-Annaberg-BuchholzERZ, ANA, ASZ, AU, MAB, MEK, STL, SZB, ZP344. 1361. 827.9188 Der bevölkerungsreichste Bezirk Sachsens; Grenzen zur Tschechischen Republik; Höchstgebirge (Fichtelberg; I.

214,6 m); (Zhorjelc)GörlitzGR, LÖB, NOL, NY, WSW, ZI258. 3372. 111.42122 grösster Binnensee in Sachsen (Bärwalder See; 13,0 km²); Grenzen zu Polen, Tschechien und Brandenburg; LeipzigBornaL, BNA, GHA, GRM, MTL, WUR258. 3331. 651.39156nach Sachsen-Anhalt und Thüringen; MeißenMeißenMEI, GRH, RG, RIE243. 8891. 454.59168nach Brandenburg; MittelsachsenFreibergFG, BED, DL, FLÖ, HC, MW, RL310. 5052. 116.32147nach Tschechien und Thüringen; NordsachsenTorgauTDO, DZ, EB, OZ, TG, TO198.

0632. 028.4298hast besiedelten Bezirk von Sachsen; Grenzen Brandenburg und Sachsen-Anhalt; Sachsens Schweiz-OsterzgebirgePirnaPIR, DW, FTL, SEB246. 0661. 654.18149von der Tschechischen Republik begrenzt; VogtlandkreisPlauenV, AE, OVL, PL, RC231. 0511. 412.42164Grenzt an Tschechien, Bayern und Thüringen; Zwickau-ZwickauZ, GC, HOT, WDA322. 099949.79339 kleinster Regierungsbezirk in Sachsen; höchste Einwohnerdichte aller Regierungsbezirke in den neuen Bundesländern; angrenzend an Thüringen; ? Bevölkerungszahlen nach Kommunen im Jahr 2016 (Bevölkerungszahlen auf Basis der Volkszählung 2011) (Förderung).

Mehr zum Thema