Russisches Visum

Visum für Russland

Visumanträge können bei der Konsularabteilung der Botschaft der Russischen Föderation in Wien nach Vereinbarung eingereicht werden. Visum für Russland - Planen Sie eine Reise nach Russland? Bei der Auswahl des richtigen Visums und der Beantragung Ihres Visums für Russland unterstützen wir Sie. Das Visumantragsformular für Russland ist hier online. Die Beantragung eines russischen Visums ist eigentlich ein sehr einfaches Verfahren.

Preise & Dauer: Touristenvisum

Mit dem Touristen-Visum können Sie das ganze Jahr über das ganze Russland auskundschaften. So können Sie später wieder nach Russland einreisen. Von der Einreichung bis zur Rücksendung der Dokumente dauert die Bearbeitung eines Reisevisums ca. 1 bis 2 Monate. Ein Geschäftsreisevisum für Russland (Geschäftsvisum) ist eine Bescheinigung des zuständigen Außenministeriums oder der zuständigen Auslandsvertretung, die im Pass vermerkt ist und die Einfuhr in die Russland gestattet.

Ein Geschäftsvisum ist billig, rasch verfügbar und für alle Staatsbürger der Mitgliedstaaten der Europäischen Gemeinschaft bis zu fünf Jahre lang in ganz Russland gilt. Die russischen Geschäftsreisevisa werden nach ihrer Geltung unterschieden: Das Visum ist für einfache, doppelte und mehrfache Einreisen verfügbar, die entweder für 30 Tage, 90 Tage, 1 Jahr, 2 Jahre, 3 Jahre oder 5 Jahre gelten.

Das Visum ist abhängig von der Einladungskarte. Besondere Merkmale von Mehrfachvisa: Der Bewerber muss innerhalb der vergangenen zwölf Monate zumindest einmal nach Russland eingewandert sein und folgende Nachweise erbringen: 1: Wenn Sie nach Russland kommen wollen, um Angehörige und Bekannte zu treffen, brauchen Sie ein privates Visum.

Zur Erlangung eines privaten Visums muss ein Familienangehöriger in Russland eine Einladungskarte bei der entsprechenden FMS-Behörde einreichen. Ein humanitäres Visum ist für Personen, die zu kulturellen, wissenschaftlichen oder künstlerischen Aktivitäten nach Russland kommen, z.B. für Sportbegeisterte oder Personen, die auf Handels- und Kulturveranstaltungen tätig sind, erforderlich. Bei der Einreise nach Russland für ein oder mehrere Studiensemester können Sie sich mit dem Studienvisum für eine bestimmte Zeit im Heimatland aufhalten.

Wenn Sie sich mehr als drei Monaten in Russland befinden, müssen Sie eine Visumsverlängerung beantragen. Bei Aufenthalten von mindestens 90 Tagen ist zusätzlich zu den üblichen Dokumenten der HIV-Test nachweispflichtig. Wenn Sie ein Visum online beantragen, sollten Sie vorzugsweise über die notwendigen Dokumente zur Verfügung stehen. Dies beinhaltet einen komplett ausgefüllten Visumantrag, Pass- und Passbild, eine internationale Krankenversicherung, ein Studentenzertifikat und eine Einladungskarte.

Falls Sie einen neuen Job in einem Betrieb in der RF finden, brauchen Sie ein Visum für Russland. Dies ist eine Bescheinigung des Ministeriums oder der russische Auslandsvertretung, die Ihnen den Verbleib und die Beschäftigung in der Rußländischen Förderation erlaubt.

Zusätzlich zur konventionellen Dokumentation ist ab einem Aufenthaltsdauer von 90 Tagen der HIV-Test nachweisbar. Grundvoraussetzung für die Erteilung eines Visums ist eine Einladungskarte. Bei der Beantragung eines solchen Visums sollte die Arbeitsaufforderung des Unternehmens, das Sie eingestellt hat, dem Visum beigefügt werden. Wer nur durch Russland in ein Nachbarland reisen möchte, benötigt ein Durchreisevisum für Russland.

Je nach Reiseziel ist ein regelmäßiges Visum (Hauptvisum) für Ihr Reiseziel erforderlich. Damit ist ein Kurzaufenthalt von maximal sechs Tagen mit zwei Einreisen nach Russland erlaubt. Wir müssen alle wichtigen Dokumente haben. Nach Eingang Ihrer Dokumente und Prüfung auf deren Richtigkeit beginnen die Bearbeitungszyklen am nächsten Tag und die Dokumente werden bei den verantwortlichen Stellen eingereicht.

Nationale oder landesweite Ferien der RF, die zur Schliessung der Vertretungen oder unserer Vertretung oder unserer Vertretung fuehren, koennen zu einer Verlaengerung der Bearbeitungszeit fuehren. Die Fristverlängerung hängt genau von der Dauer der Sperrung der Auslandsvertretungen und unserer Vertretung ab. Über die Ausstellung oder Absage von Visumanträgen entscheidet in der Regel innerhalb von 4 bis 10 Werktagen, je nach Art des beantragten Visums, das Konsulat in Leipzig gegen vollständige Dokumente und Zahlung der Konsulatsgebühr.

Mehr zum Thema