Russische Staatsbürgerschaft

die russische Staatsbürgerschaft

das Verfahren zur Erlangung eines russischen Passes. Vorschriften für den Erwerb der russischen Staatsbürgerschaft. Die russischen Staatsbürger identifizieren sich im Ausland mit einem gültigen ausländischen Pass. Er verlieh Roy Jones Jr. die russische Staatsbürgerschaft.

Mehr und mehr Prominente warten auf die russische Staatsbürgerschaft.

Ist die russische Staatsbürgerschaft in Ihrer zukünftigen Zeit?

Russland Beyond führt Sie in die wesentlichen Punkte ein, die Sie bei der Suche nach einem Reisepass berücksichtigen müssen. In den vergangenen Jahren haben russische Behörden Maßnahmen ergriffen, um die Antragstellung für die russische Staatsbürgerschaft zu vereinfachen. Der Sonderstatus wird ehemaligen Sowjetbürgern, russischsprachigen Menschen, Anlegern, hochqualifizierten Fachkräften und talentierten jungen Menschen gewährt.

Tatsächlich entspricht der Bewerbungsprozess für die russische Staatsbürgerschaft den Erfordernissen der Westnationen. Rußland ist dem Vereinigte Königreich und den USA sehr nahe, wenn es darum geht, daß die Antragsteller seit fünf Jahren in dem betroffenen Land leben, die jeweilige Sprache beherrschen und die Geschichte des Landes beherrschen müssen.

Auch Russland verlangt jetzt einen Treueeid, genau wie die USA. In Russland ist die Doppelstaatsbürgerschaft nicht zulässig, wie es in vielen westlichen Ländern der Fall ist, aber es ist nicht erforderlich, dass Sie zum Beispiel ein Vorstellungsgespräch führen (wie in den USA ) oder zehn Jahre vor der Antragstellung ansässig waren (das Mindestalter in der Schweiz).

Laut dem Innenministerium der Republik Russland wurden 2017 etwa 265 319 Ausländer russische Staatsbürger, durchschnittlich etwa 22 000 pro Monat, was im Vergleich zu 2016 einen leichten Zuwachs bedeutet Vor der Antragstellung muss ein Ausländer in der Regel einen befristeten Aufenthaltstitel und dann eine unbeschränkte Aufenthaltsgenehmigung haben.

Auch für die Beantragung der russischen Staatsbürgerschaft gibt es viele gute Argumente, aber das heißt, dass ein anderer Dokumentensatz vorgelegt werden muss. Für jeden, der die russische Staatsbürgerschaft sucht, gilt folgendes: Neben einer vorübergehenden und dann unbefristeten Aufenthaltsgenehmigung müssen Sie auch ein medizinisches Gutachten vorzeigen.

"Rechtsprobleme können entstehen, wenn einige der erforderlichen Unterlagen nicht den Erfordernissen Russlands genügen, nicht korrekt erstellt wurden oder schlichtweg fehlen", sagt Vladimir Starinsky, Managing Director von Starinsky, Korchago and Partners Law Office. Für eine der ausführlichen Überprüfungen des Wohnsitzes oder der Staatsbürgerschaft müssen Sie bezahlen. Erstens ist eine vorübergehende Aufenthaltsgenehmigung notwendig, die sowohl russische Sprachkenntnisse als auch russische Geschichts- und Rechtskenntnisse nachweist.

Wenigstens fünf Jahre später überprüft ein Staatsbürgerschaftstest Ihre russische Sprache: Rechtschreibung, Leseverstehen, Hörverstehen, Schrift und Aussprache. Belarussische Staatsbürger, Menschen mit Behinderungen, Jugendliche, Menschen über 65 Jahre und über 60 Jahre, hochqualifizierte Fachleute und ihre Angehörigen und diejenigen, die ihre Kenntnisse der russischen Sprache vorzeigen. Teilweise muss ein ausländischer Staatsbürger, der die russische Staatsbürgerschaft sucht, nicht fünf Jahre auf seine Bewerbung warten. 2.

Wer in eine von mehreren Gruppen fällt, kann bereits nach einem Jahr eine Aufenthaltsgenehmigung in Russland beantragen: Es gibt auch ein eigenes, "vereinfachtes" Antragsverfahren, das den Zeitraum von einem Jahr auf drei bis sechs Monaten verkürzt: Die in der sowjetischen Streitmacht unter Vertrag stehenden Personen können im Rahmen des neuen erleichterten Verfahrens auch die Staatsbürgerschaft erwirken.

Diese müssen ihre Staatsbürgerschaft abgeben, ihre Kenntnisse der russischen Sprache beweisen und eine Petition beim Armeekommando einreichen, aber es ist keine Aufenthaltserlaubnis vonnöten. Die rechtlichen Rahmenbedingungen und Prozeduren werden laufend überprüft, daher ist es am besten, die russische Vertretung in Ihrem Heimatland zu konsultieren. QUIZ: Sind Sie für die russische Staatsbürgerschaft zu haben?

Mehr zum Thema