Reiseführer Kairo

Kairo Reiseführer

Hier werden Sie viele pharaonische, koptische und christliche Sehenswürdigkeiten kennenlernen. Aegypten - Der kleine Reiseführer. Afrikas einzige U-Bahn: Sie fährt in Kairo. Sehenswürdigkeiten und Hotels in Kairo Ägypten. Kairo Reiseführer für Ihren Traumurlaub in Ägypten Hotelführer Kairo.

Cairo Reiseführer| Kairo erleben

Gizehs Pyramiden: Wahrzeichen Ägyptens, eines der sieben Wunder der antiken Welt und eines der bekanntesten Denkmäler der Welt. Mitten in der Wildnis erheben sich die drei Grabstätten von Cheops, Tschephren und Mekkerinos. Vor den rätselhaften Denkmälern von Gizeh können Sie das Interieur einer Schneepyramide besuchen und auf ein Kamele klettern.

Ägyptische Museum: Wenn Kairo Umm al-Dunya heißt, also die Weltmutter, dann ist das Archäologiemuseum ohne Zweifel die Heimat aller Häuser. Der rosa Bau aus dem neunzehnten Jh. auf dem zentralen Tahrir-Platz ist wirklich zu schmal, um die wichtigste ägyptische Antiquitätensammlung der Erde zu unterbringen.

Die Pracht der Goldobjekte, die den 18-jährigen Koenig auf seiner Fahrt in die Unendlichkeit mitreißen. Saladinsburg: Am Ostrand der Altstadt erhebt sich die Zitadelle, eine beeindruckende Burg aus dem Mittelalter des XII. Jh., die mehr als 700 Jahre lang Residenz der ägyptischen Machthaber war.

Für den Bau seiner Wände verwendete der General Saladin auch Felsblöcke aus den Schneepyramiden von Gizeh. Bazar Chan el-Chalili: Der bekannte Bazar von Kairo repräsentiert die Glorifizierung der Volkskunst und ist offenbar aus den Erzählungen mit Ali Baba und Alfred Kairo entstanden. Machen Sie eine Rast im Cafe Fishawi, dem alten Spiegelcafé, das oft von dem Autor und Nobelpreisgewinner Nagib Mahfuz und der intellektuellen elitären Gruppe Ägyptens des XIX Jh. aufgesucht wird.

Gezira: Eine kleine grünen Wiese inmitten des Nils - die kleine Gezira gehört mehr zu Westeuropa als zu Nordafrika. Die Qasr-Al-lnil Brücke vom Tahrir-Platz bringt Sie zu der kleinen lnsel mit ihren Häusern, der Botschaft, der Opern, dem Nationalen Museum für Gegenwartskunst und dem sehr luxuriösen Haus, dem ehemaligen Schloss der Muhammad-Ali-Dynastie.

Erklimmen Sie den 187 Metern hoch gelegenen Kairoer Fernsehturm, um die Innenstadt und die Pyramide zu sehen. Nilkreuzfahrt: Sehen Sie sich Kairo an, indem Sie eine Tages- oder Abendbootfahrt entlang der Nilküste mit Abendessen und östlicher Hintergrundmusik machen oder an Bord einer Feluke eine Flussfahrt mitnehmen.

Kreuzfahrtbuchungen können von Hotel- und Reiseveranstaltern durchgeführt werden.

Mehr zum Thema