Reiseführer Istrien

Wegweiser durch Istrien

Rovinjer Führer: Strände, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Unterhaltung und Veranstaltungen. Bäder Reiseführer Istrien mit praktischer Karte EASY ZIP. Die Sonne und Ruhe in Istrien Istrian Baedeker Istrien Kvarner Bucht begleitet Sie durch ein Land voller Entdeckungen. Was Sie über das Innere Istriens in Kroatien wissen müssen. Marko Polo Reiseführer Kroatische Küste Istrien, Kvarner.

Istanbul Reiseführer: Insider-Tipps

An der Nordadria befindet sich die Herzhalbinsel Istriens: ein kleines Imperium von 3.500 km². Die mittelalterlichen Häfen wie Pula, Porec und Rovinj sind ebenso ein Teil davon wie die weiße Steinküste und das kristallklare Nass. Istrische Olivenöle zählen zu den besten der ganzen Erde. Die meisten Strände in Istrien haben die Blauflagge für ausgezeichnete Wasserqualität und Strand.

Nahezu alle Sandstrände sind kies- oder bebaut. Die Stadt Medulin befindet sich an der südlichen Küste. Die Stadt hat mehrere Badestrände. Am bekanntesten ist der Bujecastrand - hier ist die Unterhaltung am grössten. Mehrere kleine sandige Buchten sind um das Cape Kenjak gruppiert. Zu dem dahinter gelegenen Platz zählt der Kieselstrand Stupice. Das Resort im Westen wird von mehreren Stränden eingerahmt.

Diese biegen sich leicht zum Wasser hin und sind alle steinig. Die schoensten Straende sind Lanterna, Girandella, Maslinica und St. Andrea. Porecs Strand liegt an der westlichen Küste. Und auch hier winkt die Blauflagge. Auf dem Brulo Strand fliegt die Blue Flag - in der Nähe des Strandes gibt es einen Wasserpark und viele Gelegenheiten für den Sport.

Die Strände sind im Parentium sehr populär. Für Naturliebhaber empfehlen wir den Sandstrand von Camping Lanterna. Die alten Kiefern liegen am Meer und bieten Schutz. An Boriks Sandstrand locken die sportlichen Angebote. Andernfalls ist der Sandstrand teilweise kieshaltig, teilweise einbetoniert. Auch der Oliva Beach ist mit der Blue Flag gekennzeichnet, er befindet sich auf einer kleinen vorgelagerten Eilandinsel.

In der Umgebung von Umag sind die Sandstrände steinig oder steinig. Die Familie liebt den Sandstrand von Kanegra - er ist eine der schoensten Badebuchten an diesem Kuesteabschnitt. Westlich der alten Stadt befindet sich der steinige Monte Beach. Im Osten gibt es schöne Badestrände. Die Kieselstrände von Kuvi gehören zu den bekanntesten der Gegend. Mit der Blauen Fahne werden die bekanntesten Sandstrände angeflogen.

Die Jugendherberge befindet sich 1 km nordöstlich der Stadt. Sowie am Sandstrand Camp Mareda auf dem gleichen Platz und im Camp Sirena.

Mehr zum Thema