Reiseführer Grenada

Grenada Reiseführer

GEOGRAPHIC NATIONAL Caribbean Travel Guide: Die. Guide to Barbados St. Lucia Grenada Mit Zusatzkarte für Robert Möginger | Orell Füssli: Der Buchhändler Ihres Vertrauens. Es war schönes Wetter, wie es auf Grenada sein sollte, aber der Reiseführer, das war TOP! Marko Polo Reiseführer Karibik, Kleine Antillen: Staat Grenada), ist eine Insel der Gloan Antilles, die zu den Inseln Ibam Wind ghead gehört.

Granada Reiseführer

The Grenada Guide: die wichtigen Infos auf einen Blick im Überblick (Sicherheit, Schutzimpfungen, Zeitverschiebung, Flugzeit und vieles mehr). Granada zählt zur Südgruppe der Kleinen Antillen. Auch Carriacou und Petit Martinique zählen zu Grenada. In Grenada gibt es den Grenada International Airport (Point Salines) (GND), Kreuzfahrtschiffe legen die Inseln an. Freizeitkleidung wird angenommen, Badebekleidung ist Pflicht.

Selektierte Statistik in "Echtzeit" Information über Grenada: Allgemeines: Umweltinformation: Umweltinformation: Auskünfte über Funkfrequenzen und Programme erteilen:: Reiseversicherungen! Eine Bergkette zieht sich von Nord nach Süd durch die Insel Grenada, die im Mount Saint Catherine 840 Meter hoch ist. Außer Grenada zählen auch die Südgrenadinen zum Staat. Cirde mit 3km ist unbesiedelt, und auf Petit Martinique, 2km groß, wohnen etwa 700 Menschen.

Barbados, St. Lucia & Grenada Reiseführer

Weisse Strände und türkis schimmernde See, farbenfrohe Fisch- und Korallenriffschwärme - Barbados, St. Lucia und Grenada zählen zum Archipel der Kleinen Antillen und lassen jede Postkartenidee der Karibikinselwelt Wirklichkeit werden. Schon seit Jahren wächst die Anzahl der Karibikreisenden, die mehrere Inselgruppen bereisen wollen - ob auf einer individuellen Reise, als Kreuzfahrt-Tourist oder als Sailor.

Barbados, St. Lucia und Grenada sind von Deutschland aus per Direktflug erreichbar. Eine gut ausgebaute Netz von innerkaribischen Fluggesellschaften verknüpft die verschiedenen Inselgruppen. Die Stadt Barbados ist bekannt für ihren Roman und die stattlichen kolonialen Villen - hier können Sie die wechselvolle Vergangenheit der karibischen Meere auf Schritt und Tritt miterleben. St. Lucia besticht durch seine traumhaften Strände und die berühmte Lava-Berge.

Bei der kleinen Insel Grenada geht es um Muskatnuss, Gewürznelken, Zimt: Hier gibt es noch viel Neues zu erleben. Heidrun Brockmann, die routinierte karibische Autorin, schildert die Insel im Detail und macht eigene Erkundungsvorschläge. Die Reiseleiterin schlägt kombinierte Reisen vor und gibt Übernachtungs- und Restaurant-Tipps für alle Kosten. Für Feriengäste gibt es eine Vielzahl praktischer Tipps für Outdoor-Aktivitäten wie z. B. Schwimmen, Surfen, Tauchen, Schwimmen, Snorcheln und Segel.

Bis zu 20 detaillierte Karten inklusive Reise-Tipps können per QR-Code kostenlos auf das Handy oder Tablett heruntergeladen werden und sind daher immer dabei. Nach Barbados! Höhepunkte wie Harrison's Cave, das George Washington House oder das Barbados Museum und die Historische Gesellschaft warten auf Sie in der lebendigen Landeshauptstadt des kleinen Inselstaates, der zu den Kleinen Antillen zählt und auf eine lange Historie blicken kann.

Barbados hat viel mehr zu bieten als nur die Entdeckung der Hauptstadt: ob Sie nun nach North Point gehen, die West- oder Osteuropaküste erforschen oder ganz allgemein die schönste Küste aufsuchen: Barbados! Der Reiseführer gibt Ihnen alle Reise-Tipps der Inseln und gibt Ihnen Tipps zu den Highlights mit klangvollen Bezeichnungen wie Speightstown, Chalky Mount, Bathstheba & Co.

Im Nordwesten von Barbados liegt St. Lucia. Präsentiert werden u. a. Orte wie Sufri, Vieux Fort, Dennery und natürlich die Inselhauptstadt Castries im nördlichen Teil der Stadt. Wir haben die Information für Sie in attraktive Tourenvorschläge gepackt, die Sie über die ganze Länge der Reise mitnehmen. Der südliche Teil der hier präsentierten Eilande, früher sowohl französisch als auch britisch, bestechen durch seine gebirgige Geographie und die lange, traumhafte Küste, die man vor allem im südwestlichen Teil der Eilande findet.

Von St. George's und weiteren Attraktionen wie dem Grenada National Museum, Ford George oder Ford Friedrich führt unser Routenvorschlag in den genannten SÜdwesten. Östlich der lnsel geht es über Granville zurück nach St. George's entlang des Atlantiks.

Selbstverständlich dürfen Angaben über das Vaterland, seine Menschen und vor allem seine Historie nicht fehlen. 2. Die Schriftstellerin der " Caribbean. Little Antilles", "Guadeloupe and its Islands" und Mitautor von "South Africa's North & East Coast". Barbados, St. Lucia & Grenada ist auch als E-Book verfügbar:

Mehr zum Thema