Reiseführer Brasilien Empfehlung

Leitfaden für Brasilien Empfehlung

Die beste Reiseführerin für Brasilien? Mein Tipp: Schauen Sie sich die derzeit meistverkauften Brasilien-Reiseführer (= Bestseller) an! Hier finden Sie die besten Tipps und Tricks für Ihre Reise. Führer und Internet sind voll davon. Man kann " das Wesen " um eine diesbezügliche Empfehlung bitten.

Empfehlung für das Jahr 2018 (Die 10 besten empfohlenen Amazon-Bestseller im Vergleich) -

Die beste Reiseführerin für Brasilien? Meine Empfehlung: Schauen Sie sich die derzeit meistverkauften Brasilien-Reiseführer (= Bestseller) an! Weil sehr gute Reiseführer immer empfohlen und erworben, empfohlen und erworben werden und so weiter. Auf der Bestsellerliste stehen die meist empfohlenen Reiseführer für Brasilien ganz oben. Das sind dann die besten Reiseführer, die Sie sich zuerst ansehen sollten.

Weiterer Vorteil dieser Strategie: Die Bestsellerliste ist immer aktuell. Die Empfehlung für einen einzigen, konkreten Brasilien-Reiseführer würde dagegen rasch obsolet werden, da ständig neue, vielleicht bessere Reiseführer verschiedener anderer Marken erscheinen. Doch die Bestsellerliste gibt immer die besten Empfehlungen. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der 10 beliebtesten und empfohlenen Reiseführer für Brasilien laut Amazon.de.

Beginnen Sie mit der Empfehlung Nr. 1, lesen Sie die detaillierte Produktbeschreibung und die Meinungen anderer Käufer (klicken Sie auf den entsprechenden Button) und sehen Sie, ob dieser Leitfaden zu Ihnen paßt. Wenn nicht, gehen Sie zu Empfehlung Nummer zwei. In der Regel ist es dann lohnenswert, einen Blick auf die anderen Reiseführer für Brasilien bei Amazon zu werfen:

Brasilien: Was Sie vor Ihrer Reise nach Brasilien wissen sollten

Sie planen eine Brasilienreise? Hier sind Sie richtig: Dieser Beitrag gibt Ihnen Antworten auf alle wesentlichen Punkte rund um Ihre Reiseplanung, Transport und Unterkunft in Brasilien, Kommunikation, Sicherheitsaspekte und Ihr Reisebudget. Genauso unterschiedlich wie Brasilien selbst waren die Rückmeldungen meiner Bekannten und meiner Verwandten auf meine Touren.

In erster Linie war natürlich die Befürchtung, dass eine Brasilienreise viel zu riskant wäre. Man glaubt, wenn man aus dem Flugzeug steigt, wird man ein Dieb. Aber es gab auch sehr positive Rückmeldungen von Bekannten, die selbst nach Brasilien reisten. Viele haben sich nach der Fußball-WM 2014 und der Medienberichterstattung eine eigene Vorstellung von dem Lande gemacht.

Ob negativ oder positiv, aber sicher immer eine vordergründige Sicht. Allerdings ist es nicht der Sinn dieses Beitrags, eine Diskussion über die sozialen und wirtschaftlichen Gegebenheiten in Brasilien zu vertiefen. Längst ist Brasilien ein beliebter Zielort sowohl für Pauschalreisen als auch für Individualreisende.

In Brasilien wurde nicht nur der Fremdenverkehr wiederentdeckt, es gibt auch eine bestimmte Tourismusinfrastruktur. Trotzdem war Brasilien zunächst nicht auf meiner Wunschliste. Brazilien ist groß. Deshalb ist es besonders hilfreich, dass Sie sich genügend Zeit nehmen, um Ihre Brasilienreise zu planen. Ich hatte den Reiseführer für Brasilien zum ersten Mal in der Tasche und war zunächst überwältigt.

Eine große Band mit Highlights im ganzen Lande. Die Tipps, die ich von anderen Reisebloggern über Brasilien erhielt, waren so unterschiedlich wie das ganze Jahr selbst. Meiner Ansicht nach gibt es keine optimalen Routen durch Brasilien. Dazu ist das ganze Jahr über zu groß und es gibt zu viele Highlights.

Eigentlich habe ich selbst vier wochenlang in Brasilien verbracht und musste schließlich feststellen, dass ich zurückkommen musste. Ich konnte in vier Tagen nur einen sehr kleinen Teil des Landstriches erblicken. Was hältst du von deiner Route durch Brasilien? Stöbern Sie im Reiseführer und anderen Weblogs und lassen Sie sich anregen. Welche Highlights wollen Sie in Brasilien wirklich haben?

Die berühmtesten Ziele in Brasilien sind Rio de Janeiro, Manaus am Amazonas und die Iguazus. Es ist nicht möglich, alle Highlights in einer Fahrt zu unterbringen. Auf Ihrer Route durch Brasilien ist Rio de Janeiro ein Muss. Der Lençóis Maranhenses National Park - Brasiliens einziger Wüstenpark - war mein ganz persönlicher Reisehöhepunkt.

Flug: Ihre Route durch Brasilien entwickelt sich immer mehr? In Brasilien kann man auf Inlandflüge nicht verzichtet werden. Abhängig davon, wie vielseitig Sie sein wollen, können Sie die Flugreisen im Voraus im Rahmen Ihrer Flugplanung oder auch kurzfristig vor Ort reservieren. Dieser Entscheid ist auch davon abhängig, wie viel Fahrzeit Sie haben.

Welche Variante Sie auch wählen, ich schlage eine frühe Flugsuche vor. Intercity-Busse: In Brasilien werden Sie vermutlich am meisten mit Intercity-Bussen reisen. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Ticket - wenn möglich - einen Tag im Voraus zu erstehen. Um das Ticket zu buchen, müssen Sie Ihren Pass oder eine Ausfertigung mitbringen.

Und wo wohnen Sie während Ihrer Brasilienreise? Es gibt viele Übernachtungsmöglichkeiten in Brasilien, auch in kleinen Städten. Nahezu alle Übernachtungsmöglichkeiten für den nächstfolgenden Halt habe ich kurz vor der Buchung. Die Tatsache, dass Sie in voller Unterkunft sind, wird Ihnen in Brasilien nicht einfallen. In Brasilien gibt es neben den Klassikern der Hotellerie auch sogenannte Pousadas.

Die Pousada bietet meiner Ansicht nach das günstigste Preis-Leistungs-Verhältnis. In Brasilien werden alle Nächte - es sei denn, man schläft in Herbergen - immer mit einem sehr guten und reichhaltigen Frühschuh. Können Sie in Brasilien auf Deutsch kommunizieren? Bereiten Sie sich darauf vor, dass die Reise in Brasilien verhältnismäßig schwer ist, wenn Sie kein portugiesisches Sprachniveau haben.

Man kann auch nicht davon ausgehen, dass der Fremdenverkehr in kleinen Städten für Englisch sprechende Touristen gedacht ist. Das bedeutet, dass nur die portugiesische Sprache in der Unterkunft oder bei Reiseveranstaltern verwendet wird. Gibt es eine sichere Anreise nach Brasilien? Allein ein Besuch auf der Website des Außenministeriums genügt, um das brasilianische Verbrechen wieder in Erinnerung zu rufen.

In Brasilien ist die Chance, einem Raub oder Gewaltverbrechen zum Opfer zu fallen, viel größer als in Westeuropa. Besonders in den großen brasilianischen Städten wird dies verwarnt, aber auch in Distrikten, die als unbedenklich gelten, ist spezielle Sorgfalt vonnöten. Das Thema der eigenen Gesundheit bei Reisen durch Brasilien ist eine große Herausforderung für jeden Reisenden.

Mir ist in vier Wochen in Brasilien nichts zugestoßen und es gibt keinen Anlass, eine dauerhafte Verfolgungswahn zu zeigen. Nahezu alle brasilianischen Bürger sind sehr freundlich und hilfsbereit und wollen in aller Stille und ohne Gewalttätigkeit zurechtkommen. Beachten Sie auch meine Hinweise für mehr Geborgenheit auf einer Brasilienreise.

Wie viel kosten die Reisen durch Brasilien? In Brasilien steigt die Lebenshaltung jedes Jahr und vor allem in den großen Städten sind Unterkunft und Gastronomie verhältnismäßig kostspielig. Ein realistischer Überblick über Ihre Kosten ist für Ihre Planung von Bedeutung. Brasilien ist kein billiges Reiseziel. Während meiner 4-wöchigen Brasilienreise habe ich meine Reisekosten notiert und dann ein Reisebudget von durchschnittlich 54 EUR pro Tag und pro Kopf errechnet.

Sie werden kaum in der Lage sein, unter diesem Etat viel zu fahren, weil ich meine Kosten ziemlich umständlich " beaufsichtigt " habe. Ich empfehle: Planen Sie für Ihre Fahrt 10 bis 15 Prozentpunkte mehr als die oben erwähnten 54? ein. Hier können Sie lesen, wie sich meine Reisespesen in Brasilien zusammengesetzt haben.

Damit können Sie nun Ihre Brasilienreise planen. Haben Sie weitere Frage oder Tips zur Planung oder Durchreise? Ihre Devise: Jeder Tag kann eine Zeitreise sein. In ihrem Reiseblog für aktive Reisende und Genießer finden Sie Anregungen für Ihre nächsten Touren und hilfreiche Hinweise für Ihre Tourenplanung.

Folgen Sie ihr auf der Website von Google auf der Website von Google, Instagram oder twittern. Wenn Sie praktische Reisefragen haben, können Sie unser Reiseforum testen.

Mehr zum Thema