Rag Immobilien

Lumpensammler Immobilien

Neuigkeiten über RAG Montan Immobilien. Auf dieser Seite finden Sie lokale Neuigkeiten und ausführliche Berichte über die RAG Montan Immobilien aus Essen-Nord. Die RAG Montan Immobilien GmbH, Essen. Die RAG Montan Immobilien ist der richtige Arbeitgeber für Sie? Objekt: Planung und Bauleitung für das neue Verwaltungsgebäude der RAG Montan Immobilien GmbH.

mw-headline" id="Geschichte">Geschichte[Bearbeiten> | | | Quellcode bearbeiten]>

Die Gesellschaft wurde am 28. Dezember 1968 als Konsolidierungsgesellschaft im Steinkohlenbergbau Deutschlands gegrÃ?ndet. Mit dem metallurgischen Vertrag zwischen der Firma und dem Hüttenwerk wurde 1969 die geschäftliche Basis des Betriebes gesichert. Im Jahr 1972 erzielte das Traditionsunternehmen mit 168.400 Mitarbeitern einen Umsatz von 7,2 Mill. Im Jahr 1975 wurde der Kohlepenny als Direktsubvention für die deutsche Steinkohleproduktion durch einen Zuschlag auf den Elektrizitätspreis eingeführ.

Im Jahr 1998 übernimmt das Traditionsunternehmen die Saarbrücker Werke und 1999 die Preussag Antrazit GmbH. Damit wurde die Ruhrkohle-Tochter DSK AG Eigentümer aller noch produzierenden Steinkohlebergwerke in Deutschland. Anschließend wurde das Untenehmen in einen global agierenden, breit gefächerten Kohle- und Stahl-, Energie- und Chemie-Konzern umgewandelt, unter anderem durch den Erwerb von Degussa und Stepag. Mit dem Erwerb von Degussa und Stepag firmiert die Ruhrkohle AG in RAG-Aktiengesellschaften um.

Die RAG Beteiligungs-AG hat am 13. August 2006 die Geschäftsbereiche Chemikalien, Energien und Immobilien der RAG abgespalten und am 13. August 2007 in Evonik Industries AG umfirmiert, weil einerseits der bisherige Firmenname RAG zu eng mit Steinkohle und Steinkohle verknüpft war und andererseits die internationalen Anleger nicht abgeschreckt wurden, da "rag" im Deutschen " rag " bedeutet.

Die RAG-Stiftung wurde im Sommersemester 2007 zur Deckung der Nachlaufkosten im Bergbau erbaut. Die RAG Deutschsteinkohle mit Hauptsitz in Herne ist der Geschäftsbereich Bergbau der RAG. Aus den drei bisherigen Tochtergesellschaften der "weißen Sparte" Degussa, Steag und RAG Immobilien AG (heute: Vivawest) wurde am 13. Juli 2006 die RAG Beteiligungs-AG herausgelöst, die seit dem 1. Januar 2007 unter dem Firmennamen Evonik Industries AG auftritt.

Bei der RAG BILDUNG GmbH handelt es sich um eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der RAG Bildungsgesellschaft. Die Gesellschaft wurde zum Stichtag 31. Dezember 2010 von der TÜV NORD AG in TÜV NORD Bildungsgesellschaft mbH und Co KG umgewandelt. Der ehemalige Zechenbahn- und Hafenbetrieb Ruhr-Mitte (ZuH) wurde 1993 in RAG Eisenbahn und Hafen umgetauft und 2005 an RAILON Deutschland (heute DB Cargo) veräußert und ist heute unter RBH Logistics in den Bereichen Eisenbahngüterverkehr, Hafentransport und Binnenschiffahrt aktiv.

Die RAG AG war bis 2002 einer der Haupteigentümer der ertragsstarken Ruhrgas AG im Stimmrechtspool der Bergemann-Gruppe. Mit der umstrittenen Uebernahme der Ruhrgas AG durch den E. ON-Konzern wurde die Umstrukturierung der Energiebranche in Deutschland durch den frueheren VW-Manager und Bundeswirtschaftsminister Werner Müller eingeleitet, die schliesslich zur Umbenennung der RAG-Beteiligung in Evonik und zur Gruendung der RAG-Stiftung fuehrte.

Mit der Neuausrichtung des Unternehmens (Trennung der Schwarz-Weiß-Sparten und Fokussierung auf die Geschäftsbereiche Chemikalien, Energy und Immobilien) wurden in den vergangenen Jahren zahlreiche Investitionen eingestellt und Tochterunternehmen mit einem Umsatz von über 4 Mrd. EUR veräußert oder selbstständig gemacht. Dr. Wilhelm Schäffer, ehemaliger Staatsekretär D. Prof. Norbert Lammert, ehemaliger Bundestagspräsident D.

Die RAG Antrazit International AG hat am 21. Dezember 2009 auf den Namen RAG Antrazit International AG, Berlin, hingewiesen. Zurückgeholt am 5. Juli 2015. RAG Montan Immobilien: RAG Montan Immobilien: Zukunftstandort Ewald, Herten. auf Anfrage. RAG Mining Solutions Wir wissen wie.... weil wir es selbst machen. Zurückgeholt am 13. Februar 2013. Herzlich wilkommen bei der RAG Ruhrenanalytik AG!

Berufen am 13. Februar 2013. Wilhelm und Gertrude Hermann: Die alte Zechen an der Ruhr. 2006.

Mehr zum Thema