Pisa Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten in Pisa

Trotzdem ist die Handvoll Sehenswürdigkeiten, die hier zu sehen sind, auf jeden Fall einen Besuch wert. Pisa, viel mehr als nur der Leaning Tower. Es zählt zu den berühmtesten Orten der Erde und zieht jedes Jahr mehrere tausend Besucher nach Pisa. Die Kathedrale, das Taufbecken, der Kampo Santo und der geneigte Türmchen sind das Herzstück des kirchlichen Leben der Hansestadt. Das Leaning Tower ist ein frei stehender Kirchturm und zählt, ganz unabhängig von seiner Steigung, zu den schoensten in Italien.

Pisa verfügte im Hochmittelalter über weit reichende wirtschaftliche Verbindungen, die auch die muslimische Architektur nach Pisa führten. Durch den sandige Schwemmboden wurde jedoch bald eine klare Tendenz spürbar und das Projekt wurde für die kommenden hundert Jahre eingestellt und erst dann wieder aufgenommen. Weil die Steigung um 0,7 Millimeter pro Jahr zugenommen hatte, musste der Tower 1991 für die Allgemeinheit geschlossen werden.

Eine aufwändige Restauration führte zur Stabilisierung des Turms und verhindert ein Abkippen. Die Steigung konnte um satte 44 cm reduziert werden. Ab 2001 kann der Tower wieder erklommen werden.

Was gibt es in Pisa zu entdecken?

Dies ist eine schöne und italienische Metropole, deren Markenzeichen der berühmte Leaning Tower von Pisa ist..... Hier finden Sie zahlreiche Attraktionen wie z. B. Ausstellungen, Museumsbesuche, Theater, Gallerien und historische Denkmäler. Kürzlich wurde der Gebäudekomplex wiederhergestellt, der Tower wurde fest verankert, die Baumeister sagen, dass der Tower noch dreihundert Jahre bestehen bleiben wird. Es gibt viele Sagen über dieses Stadtsymbol, es gibt noch keine definitive Aussage, aber warum der Tower abstürzt.

Moderne Baumeister sind der gleichen Ansicht, dass der Kirchturm eines solchen Gebäudes einst zum Einsturz verurteilt war und bis heute nur durch das Erbe der Natur bewahrt wurde. Weil der Archäologe auf dem Gebiet der Gemeinde arbeitet, ist das Archäologiemuseum eine der meistbesuchten Institutionen. Wer kein Gourmet ist, sollte in einem der vielen Pisaner Lokale anhalten.

Das Essen hier ist einmalig und unvergleichlich, nichts dergleichen wird Sie in einer anderen italienischen Metropole einbringen. Das geschichtsträchtige Gräberfeld von Campo Santo, das im XIII. Jh. gegründet wurde, ist eines der wichtigsten Denkmäler in Pisa. Hier durften bis ins achtzehnte Jahrtausend nur die wohlhabendsten und ältesten Menschen begraben werden.

Auf dem alten Kirchhof sind auch drei antike Kapelle mit jeweils einer ungewöhnlichen historischen Stimmung aufbewahrt worden. Ein interessanter Ort für Wanderungen ist die Altstadt von Borgo Sretto. In vielen alten Gebäuden gibt es im Erdgeschoß gute Nationalrestaurants, Andenkenläden und Kunsthandwerk. Zu den architektonisch reizvollsten Objekten der Hansestadt gehört der Palazzo della Carovana aus dem XVI. Jahrhund.

Mehrere wunderschöne alte Plastiken sind auf dem benachbarten Gelände zu bewundern. Das Schloss ist der Sitz einer der wichtigsten Hochschulen von Pisa. An den Tagen, an denen es keine Vorträge gibt, können die Besucher an geführten Touren durch das alte Haus teilnehmen. Das Haus ist in einem einmaligen Haus aus dem XII. Jh. untergebracht, in dem sich früher ein Priesterseminar befand.

Das historische Bauwerk beherbergt viele einmalige Werke aus der Pisaner Domkirche und zahlreichen luxuriösen Stadtpalästen. Pisa verfügt über einen schönen Pflanzengarten, der ein weiteres geschichtliches Wahrzeichen der Gemeinde ist. Jahrhunderts von einem der einheimischen Wissenschaftler ins Leben gerufen, ist der Palmengarten heute einer der traditionsreichsten nicht nur in Italien, sondern auch in der ganzen umwelt.

Sehenswertes in der Umgebung von Pisa von unserem Reiseleiter'Die extremen Plätze der Welt' Alles über Pisa, Italien - Sehenswürdigkeiten, touristische Attraktionen, Architektur, Historie, Kunst und Kulinarik. Entdecke die Hauptattraktionen von Pisa, die schoensten Plaetze, die besten Reiserouten und wo du eine fantastische Sicht haben wirst. Mithilfe dieses Reiseleiters werden Sie in kürzester Zeit das Optimum aus Ihrer Fahrt nach Pisa herausholen.

Mehr zum Thema