Philippinische Botschaft Brüssel

Botschaft der Philippinen Brüssel

dass die Philippinen. Das Thalys Köln-Paris und der ICE Frankfurt-Köln-Brüssel halten nur am Bahnhof Brüssel-Midi. Die Polizei entschärft die Bombe in der Nähe der US-Botschaft. Die Region Brüssel will die Wirtschaftsmission auf den Philippinen absagen. Auch die Philippinen werden sich ihr in naher Zukunft anschließen.

ALLGEMEINER INFORMATIONEN

Der E-Pass 2011 wurde auf den Philippinen vorgestellt. Bewerber müssen sich in der Botschaft der Philippinen in Berlin aufhalten. Um einen Reisepass zu erhalten, müssen die biometrischen Angaben gesammelt werden; außerdem müssen ein Passbild, ein Fingerabdruck und die handschriftliche Signatur bei der Botschaft auf elektronischem Wege aufgezeichnet werden. In Süddeutschland können Sie Ihre Reisepässe auch bei den Philippinen in Bern oder Wien einreichen.

In Westdeutschland lebende Personen können ihre Reisepässe bei der Botschaft der Philippinen in Brüssel einreichen. Ebenso können Staatsbürger der Philippinen aus Nachbarstaaten wie Dänemark und Polen ihre Reisepässe in Berlin nachholen. Seit dem 01.01.2012 betragen die Gebühren für einen neuen Ausweis 54, unabhängig davon, ob der bisherige Ausweis ausläuft oder bereits erloschen ist.

Eine Terminvereinbarung bei der Botschaft der Philippinen in Berlin ist nicht erforderlich. Bewerber, die sich ihren neuen Reisepass zuschicken lassen wollen; ein adressierter Umschlag, der mit 3,95 als Einschreibebrief versehen ist. Wenn Sie ein "Certificate of Identity and Registration (CIR)" wollen, sollten Sie 2 Passbilder im Format 2,5 cm x 2,5 cm mitbringen, dieser Dienst ist kostenlos.

Umfirmierung - (falls auf den Philippinen verheiratet) - Heiratsurkunde und Geburtenurkunde, von der NSO anerkannt und vom EDA bescheinigt. Bewerber, die sich ihren neuen Reisepass zuschicken lassen wollen; ein adressierter Umschlag, der mit 3,95 als Einschreibebrief versehen ist. Wenn Sie ein "Certificate of Identity and Registration (CIR)" wollen, sollten Sie bitte mindestens zwei Passbilder im Format 2,5 cm x 2,5 cm mitbringen, dieser Dienst ist kostenlos.

ACHTUNG: Wenn der Ort der Geburt nicht im Reisepass vermerkt ist, muss der Bewerber der philippinischen Botschaft eine entsprechende Bescheinigung vorweisen. Wird auf den Philippinen gebohrt, muss die Geburtenbescheinigung vom NSO und EDA bescheinigt werden. Wurde der Bewerber im Ausland zur Welt gebracht, muss eine vom EDA bescheinigte Trauschein vorgewiesen werden.

Mehr zum Thema