Panama Buch

Das Panama-Buch

Oh, wie schön ist Panama (Die Geschichte, wie der kleine Tiger und der kleine Bär nach Panama reisen) ist eine illustrierte Kindergeschichte von Janosch, die mit dem Deutschen Jugendbuchpreis ausgezeichnet wurde. " Panama", sagte der kleine Bär, "ist unser Traumland, denn Panama riecht von oben bis unten nach Bananen. "Oh, wie schön Panama ist", waren sich der kleine Tiger und der kleine Bär schon im Kinderbuch von Janosch sicher, obwohl sie es dort nie schaffen sollten. "Bestellen Sie jetzt im Buchladen Ihrer Wahl. Jetzt erscheint auch das gleichnamige Buch.

Oh, wie wunderschön ist Panama - Die Story wie der kleine Tigers und der kleine Bären nach Panama fahren....

Irgendwann machen sich der kleine Bären und der kleine Tigers auf den Weg: Sie sind auf der Suche nach Panama, dem Ort ihrer Sehnsüchte. "Wenn man einen Bekannten hat, hat man nichts zu befürchten!" Jedes Kleinkind weiss, dass der kleine Bären und der kleine Tigers grosse Freundinnen sind. Gemeinsam sind sie herrlich kräftig, bärenstark, tigerstark.

Der kleine BÃ??r hat eine Schachtel gefunden, die von oben bis unten mit Bananen duftet. Die Schachtel sagt "Panama". Der kleine Bären und sein kleiner Kumpel, der kleine Tiger, machten sich auf den Weg ins Traumland. "Oh, wie wunderschön ist Panama" ist jetzt ein SuperBook!

Ein gedrucktes Buch, ein Handy oder Tablett und die TigerBook App.

mw-headline" id="Handlung">Handlung[Editing< class="mw-editsection-divider"> | Sourcecode bearbeiten]

Oh, wie wunderschön ist Panama (Die Story, wie der kleine Tigers und der kleine Bären nach Panama reisen) ist eine Bildergeschichte von Janosch, die mit dem Preis des Jugendbuches ausgezeichnet wurde. Die beiden Freundinnen Little Tigers und Little Bear wohnen in einem kleinen Haus in der NÃ?

Das Bärchen ist ein passionierter Angler, und der kleine Tigersammler ist ein erfahrener Pilzesammler, der eine kleine gelb-schwarz gestrichene hölzerne Ente mit Rollen hat. Der kleine BÃ??r fischte eines Tage eine hohle Holzbox mit der Schrift "Panama" aus dem Fl? Der schnüffelt an der Box, und es stinkt nach Banane, und er entscheidet, dass Panama das Traumland ist.

Das Bärchen sagt seinem Kumpel Little Tiger einfallsreich, dass Panama ein Platz ist, wo alles besser, grösser und hübscher sein sollte als zu Hause und dass sie nun in dieses Reich fahren sollten. Der nächste Tag geht es mit einem Topf, einer Angelrute, einem Helm und einer Tigerenten nach Panama.

Viele wissen nicht, wo Panama ist, und einige sagen ihnen die falschen Richtungen. Auf dem Fußboden vor ihrem Wohnhaus steht das Schild mit der Inschrift "Panama" und sie meinen damit, dass sie ihr Reiseziel erreicht haben. Er repariert das Gebäude und freut sich, endlich im Traumland zu sein.

Sie bietet den Empfängern eine neue Sicht auf ihr eigenes Heim. "Eine Kernaussage dieser Erzählung lautet: "Wenn du einen Bekannten hast,.... hast du nichts zu befürchten. "1979: Der Deutsche Jugend-Buchpreis für Oh, wie wunderschönes Panama. 1980: Prix Jeanesse International München für Oh, wie wunderschön Panama in der Show mit der Mouse ist.

In der Filmversion strandeten der kleine Tigers und der kleine Bären jedoch auf einer verlassenen lnsel (in dem Anfangsglauben, sie hätten Panama erreicht) und kehrten erst später nach Haus zurück. Er selbst bemerkte selbst, dass der Spielfilm nicht mehr viel mit der originalen Aussage seiner Erzählung gemein habe.

Zu den Synchronsprechern gehören unter anderem Till Schweiger (Little Tiger), Dietmar Bären ("Little Bear"), Ralf Schmitz (Kobold Schnuddel), Mirco Nontschew ("Reiseesel" Mallorca) und Anke Engelke (Fish). Oh, wie wunderschön ist Panama die Grundlage der gleichnamigen Oper, die der Regisseur Stefan Johannes Hanke 2014 für die Hannoveraner Staatsoper geschrieben hat. Oh, wie wunderschön ist Panama.

Wie der kleine Bären und der kleine Tigers nach Panama aufbrechen.

Mehr zum Thema