Nordsee Klima

Das Nordseeklima

Hier finden Sie Informationen über das Klima und die beste Reisezeit zum Urlaubsziel Nordsee. Ein Spaziergang am Strand kann sich so anfühlen, zum Beispiel an der Nordsee. Auf See herrscht ein besonderes Klima. Klimawandern auf der Nordsee ist eine Kombination aus Reizklima und Bewegung. Das Gesundheitsangebot während eines Aktivurlaubs an der Nordsee.

Nordsee-Klima

Zwischen Großbritannien im Westteil, dem französischen und belgischen Kontinent über die Niederlande und Deutschland im Südteil der Nordsee, grenzt im Ostteil an Dänemark und Norwegen. Die Nordsee reicht somit von 50 Grad bis 60 Grad Nord. In der gesamten Nordsee herrscht der Einfluß der westlichen Windzone mit entsprechenden Niederschlagsmengen das ganze Jahr über.

Nichtsdestotrotz wird die maximale Niederschlagsmenge im kommenden Jahr erwartet. In der Nordsee ist die Wassertemperatur abhängig von der Situation. In den nördlichen Regionen, zum Beispiel auf den Shetland-Inseln, liegt die Wassertemperatur das ganze Jahr über bei etwa zehn°C, während sich das Meer im südlichen Teil im Hochsommer sehr aufheizt.

In der Nordsee herrscht in den Küstenstaaten ein Meeresklima. Entsprechend moderat warm sind die Sommermonate, die Wintern sind recht mild. Die Nordsee fungiert hier im Westen als Energiespeicher. Der Sonnenschein ist meist von May bis July, was natürlich an den vielen Tagen und der Nordlage lag. Aber auch im SÃ? den steigt die Temperatur kaum Ã?ber 25°C, im Norden neigt man zu Höchsttemperaturen um die zwanzig°.

Auf der anderen Seite sinkt das Fieberthermometer im Sommer kaum unter Null°C. Im Orbit der Nordsee liegen die Unterdruckgebiete. Bremerhavener Wetter: Die Temperatur und Niederschläge für die Nordsee kommen von der Website des Norwegian Meteorological Institute und des Norwegian Radio.

Zu jeder Zeit des Jahres müssen die Nordseebesucher immer mit Regenfällen gerechnet werden, obwohl es kaum noch lange Zeit regnet. Die Nordsee kann sich im Hochsommer so stark aufwärmen, dass sie im Sueden Badetemperaturen erhaelt. Vor allem im Spätherbst kann der Sturm jedoch Sturmstärke annehmen, die diese Sportart dann nicht mehr möglich macht.

Mit Stürmen ist auch im Sommer zu rechnen, die wenigen Tage machen den Besuch im Außenbereich etwas unangenehm. Auf dieser Seite erhalten Sie exakte Klimadaten für die Nordseeinseln Sylt sowie das Klima und die Witterung auf den mittelfriesischen Inselchen (mit Norderney) und weitere Infos über das Klima und die beste Fahrtzeit an der Nordsee.

Weitere Klima-Tabellen für die Nordsee gibt es hier. Um sich über das Klima, die beste Reisesaison und das beste Klima in anderen deutschen Metropolen und Gegenden zu informieren, klickt man auf die Karten: Die Stadtplaner: Die Namen der Städte und Regionen:

Mehr zum Thema