Niederlande Haus Kaufen

Holland Haus kaufen

Die Wohnung ist bereits verkauft. Einfamilienhaus zum Verkauf Haus kaufen Zuid-Holland. Den Transport zu Orten in den Niederlanden! Auch in den Niederlanden müssen die Steuern für sein Haus in NL bezahlt werden.

Niederlande: "Goldene Zeiten" an der Wecht

Prächtige Herrenhäuser kündigen das "Goldene Zeitalter" der Niederlande vor rund 350 Jahren an. Das Städtchen Bremen begrüßt Sie in aller Ruhe in der hektischen Großstadt New York City. Losdrecht - Der Verkehr mit Indien und dem ostasiatischen Raum hatte viele holländische Händler bereichert: Die 1602 gegründete United East Indian Trading Company segelte bis nach Indonesien, China und Japan.

Damals errichtete jeder, der auf Zack war, ein Gartenhaus inmitten weitläufiger Parks am Ufer der Vechta, einem 40 km langem Nebenfluss des Rheins vor den Toren der Stadt. Noch heute ist die idyllische Lage an der Wecht wolkenlos. Auf dem Amsterdamer Rijnkanaal gibt es eine Menge Handelsschifffahrt. "Unser Wecht ist die niederländische Loire", sagt Dean van Koningsveld vom Tourismusbüro in Losdrecht.

Mit einem Lächeln ergänzt sie: "Natürlich ist hier alles viel kleiner, wie es in den Niederlanden üblich ist". Noch ist die Wecht aber kaum entdeckt. Auf der Seitenstraße am rechten Maarssenufer radeln Sie entlang der Kanalhäuser aus dem "Goldenen Jahrhundert" etwa ein Jahrzehnt nach Norden über die Breukelener Straße nach Löwen.

Dieser malerische Teil bietet hinter jeder Kurve des Flusses erstaunliche Ausblicke: links hinter dem Wasser liegt das Palais Nijenrode, in dem heute eine Privatschule untergebracht ist, und das Schloß Gunterstein am Rande von Bremen, dessen Ursprung bis ins Jahr 1300 zurückreicht. Das Städtchen ist eine kleine Stadt, deren Namen von "Broek" stammt, was soviel bedeutet wie eine sumpfige zerklüftete Landschaft.

Eine Parzelle mit direkter Zufahrt zur Wecht und der Anlegestelle für das eigene Schiff ist auch heute noch ein Zustandssymbol. Wenige km entfernt befinden sich die beiden schoensten Villen am Ufer der Vecht: Sterreschans als schlichtes Gebaeude, eingerahmt von weitläufigen Parks mit altem, knorrigem Baumbestand, und Haus Ruppelmonde, 1650 gebaeude. Wie bei vielen Landhaeusern an der Wecht, gibt es kuenstlerisch gestaltete Gartenpavillons, in denen die Hausherren die Gaeste zur Teezeit mit Stil empfangen haben.

Wýhrend die Radfahrer entlang der Kýstenstrasse nach Lýnen radeln, ist die Vechta eine lebendige Werft: Jachten, Motorboote und Schlauchboote fahren auf dem Wasser. Besonders an Feiertagen ist der Fluß zwischen Utrecht und der Muidenschleuse am Eingang zum ljsselmeer ein bevorzugter Ort für Erholungskapitäne aus den umliegenden Städten.

Im " Wasserpark der Niederlande " sind die Hobbyskipper ganz allein - die Wecht mit ihren vielen Kurven und sandigem Flachwasser ist für Frachter nicht zu haben. Gelegentlich lenkt Majoor das Party-Schiff "Wilhelm Jansz Blaen" durch das Segelparadies nach Bremen oder Löwen auf der Vechta. Wer sich nicht von schwankenden Brettern angezogen fühlt, steigt auf sein Rad und reitet über die stillen Dörfer Löwen, Kreta und Neuseeland nach Weesp, wo auf beiden Seiten der Wecht unzählige Häuserboote entlang der gewundenen Uferpromenade liegen.

Die Radtouren verlaufen 36 bis 65 km durch das Gebiet von Plaatsen.

Mehr zum Thema