Namibia Urlaub

Urlaub in Namibia

Sie wollen wirklich nach Namibia in Afrika? Die MEIER'S WELTREISEN bietet Ihnen ein breites Spektrum an Namibia-Touren - von Studienreisen über Safaris bis hin zu Abenteuerreisen. Das südwestliche Namibia, Heimat der ältesten Wüste der Welt, besticht durch grenzenlose Horizonte, ungezähmte Wildnis und ein angenehmes Klima. Die Marketingleiterin Julia hatte eine ganz besondere Auszeit, denn sie war im Urlaub im afrikanischen Namibia. Ferien in Namibia sind etwas Besonderes.

Namibia Tours " Erlebnisdünen, Canyons und Wildtiere

Jeder, der meint, im Urlaub in Namibia auf trockene und karge Böden zu stoßen, wird sich irren. Im Südwesten Afrikas gelegen, ist Namibia im Süden an Angola im Süden und Botswana im Westen angrenzend, was es zu einem begehrten Ziel als weltbekanntes Viereck macht. Namibia zählt im klimatischen Bereich zu den subtropischen Regionen und beeindruckt durch seine außergewöhnliche Ästhetik und Vielfältigkeit.

Traumhaft schöne Hütten für Ihre ganz persönliche Namibia-Tour! Zu den beeindruckendsten Orten der Welt zählt nicht nur die über 1.000 km lange Landesküste, auch die Wüstenlandschaft in Namib ist für Urlauber eindrucksvoll. Namibia hat oft tolle Pauschalangebote; wer Entspannung will, muss sich um nichts Sorgen machen.

Seefahrer, Angler und Wellenreiter kommen an der weiten Küstenlinie auf ihre Rechnung und ob Sie Ihren Urlaub in Namibia allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie genießen - das südafrikanische Festland hat für jeden einen zauberhaften Urlaub zu bieten. Namibias Küstenregion ist nicht nur zum Schwimmen und den gewohnten Wassersportmöglichkeiten da.

Auf dem viertägigen Fischfluss Canyon Trail können sich Wanderer mit gleich gesinnten Menschen auf ausgedehnten Wanderungen vergnügen. In der Namibwüste im Nordwesten von Osakos ist die Spitze der Insel besonders für Alpinisten interessant. Mehr als 20 Golfanlagen bieten Platz zum Spielen, auch wenn einige davon in der Mitte der ausgetrockneten Wildnis liegen.

Sie wollen einen Urlaub in Namibia machen und sich an einer wunderschönen Küstenlandschaft aufhalten? In Namibia sind bereits während Ihres Urlaubs Hotels, des Fluges und des Transfers bestens durchorganisiert.

Elf gute Argumente für einen Urlaub in Namibia

Namibia hat zwei der weltweit schönsten Deserts, die namibische im westlichen Teil und die kalaharische im östlichen Teil. Sie wird als die aelteste Wueste der Menschheit angesehen und wird von gewaltigen Wanderduenen und dichten Morgennebeln ueberwunden. ist eine der spannendsten Gegenden Namibias. Dazu gehören auch einige Bereiche der Nationalparkverwaltung, darunter das sogenannte Sinusvlei - eine Lehmpfanne, die nur alle paar Jahre vom Zauchab versorgt wird.

Etwas weiter im Westen bietet der Park Savanne Strukturen und wenn die Abendsonne hinter den steinernen Bergen versinkt, ist die Naukluft Lodge ein guter Ort, um bei angenehmem Wetter und einem coolen Windhoek Camp zu erholen. In Namibia werden im Sommer (Mai bis August) auch Wanderungen durchgeführt, die jedoch ein gewisses Maß an Fitness erfordern.

Der Krüger Nationalpark in Südafrika ist ein beliebtes Ausflugsziel vieler Urlauber, aber es gibt immer wieder unglückliche Vögel, die über Tage kaum ein Tier vorfinden. In Etoscha im nördlichen Namibia kann Ihnen das nicht so ergehen. Sie werden auch relativ oft Vögel vorfinden. Es gibt in Namibia die äußerst raren und an den Wüstenlebensraum angepassten Desertelefanten.

Obwohl die Behörde die genaue Zahl der zu ihrem Schutz gehaltenen Exemplare streng vertraulich behandelt, wird geschätzt, dass es zwischen 50 und 500 Exemplare gibt. Wer eine Raubkatze mag, sollte die Bauernhöfe mit diesen Tieren aufsuchen. Regisseurin Marlice van Vuuren und ihr Ensemble sind bereits in der Reihe "Wilde Waisen" im Fernsehen aufgetreten und bieten Tourneen an:

In Nordwest Namibia liegt das Gebiet der Damara, eines der indigenen Volksgruppen, die sich bereits vor der Landung der europäischen Bevölkerung am Cape in dieser Gegend niedergelassen hatten. Die Damara ernähren sich heute hauptsächlich von der Rinderzucht, dem Garten- und Bergbau. Apropos unendlich: Wer abends in den sternenklaren Himmel über Namibia schaut, wird seinen Blick kaum glauben.

In Namibia war früher eine deutschsprachige Siedlung und man kann noch heute in aller Welt historische Zeugnisse finden: Das Hohenzollern-haus in Swakopmund erinnert an die Ostsee. Ungeachtet der Besetzung durch das Reich sind die namibischen Bürger offen und freundlich gegenüber ausländischen Mitbürgern. Namibia wurde von den unterschiedlichen ethnischen Gruppen des jeweiligen Landes mitgestaltet.

Auch in Namibia findet man große internationale Anerkennungen. Die Internetzeitschrift Lonely Planet stellt das in diesem Jahr 25-jährige Bestehen der südafrikanischen Autonomie auf den zweiten Rang unter den Top-Reisezielen für 2015: "Es ist jetzt lohnender denn je, in das Reich der Mitte zu reisen, weil dank Schutzmaßnahmen und Fremdenverkehr wegweisende Erfolge in der nachhaltigen Entwicklung errungen wurden.

"Namibia ist auch das erste afrikanische Staat, das den Schutz der Umwelt in seine Satzung aufnimmt. Auch Forbes und Namibia haben den Schutz der Natur besonders hervorgehoben und damit den zweiten Rang unter den Top-Destinationen für 2015 erreicht. Darüber hinaus hat der "Independent" in Großbritannien das südostafrikanische Staat als "Alternative zu allgemeinen Zielen" in die Liste der zehn Länder eingetragen - für alle, die ein Erlebnis im Jahr 2015 anstreben.

Mehr zum Thema