Nach Amerika Auswandern

Auswandern nach Amerika

Die USA die ständig aktualisierten Reisetipps von. contra emigrieren austria usa amerika. Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "emigrieren nach Amerika" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von englischen Übersetzungen. Hallo, ich habe eigentlich vor, in den nächsten Jahren nach Amerika zu gehen. Die von Benjamin Franklin für diejenigen, die nach Amerika auswandern wollen.

Nützliche Tipps und Informationen zur Auswanderung nach Amerika,USA,Emigranten, Auswanderungen,Staaten,Auswandern nach Amerika bei'Noch Fragen?

Es gibt 7 gute Argumente, nicht von Österreich in die USA auszuwandern.

Auswandern bedeutet immer, sein Zuhause zu verlassen, seine ganze Familie zu verlassen. Die gesamte gesellschaftliche Umgebung, die man in den meisten FÃ?llen seit seiner Geburt aufbaut, hinter sich zu lÃ?sst, um von Anfang an wieder als Emigrant zu sein. Wenn sich einige Leute noch nicht ganz klar sind, ob sie diesen Weg gehen sollen, kann ich Ihnen sieben gute Argumente gegen eine Ausreise in die USA anführen.

Heute ist es dank der Nutzung von Social Networks & C.O. recht leicht, in einem entfernten Ausland, in dem man beginnen möchte, in Verbindung zu bleiben, auch wenn man noch zu Haus ist, weil man bewusst sein Zuhause verlassen hat. In jedem Staat werden Sie immer ein Fremder sein, ganz gleich, wie progressiv oder freizügig das Staatswesen ist.

Sie werden in allen Verwaltungsverfahren immer als Fremde betrachtet, auch wenn sie die Staatsangehörigkeit erhalten oder eine Green Card besitzen. Zahlreiche Emigranten haben uns gesagt, dass sie sich gut eingewöhnt haben, aber nie wirklich Kontakt zu den USA aufgenommen haben. Sowohl der westeuropäische Raum mit Kalifornien, der zentrale Bereich mit den großen Wiesen als auch die Großstädte wie New York, Washington sind eine große Verlockung.

Aber wenn sie aus Österreich kommen und bereits einen ganzen Tag am Ättersee verbringen, haben sie sicherlich gemerkt, wie still, erholsam, frisch und energiegeladen das kleine Alpenland sein kann. Eine doppelte Staatsangehörigkeit wäre von den USA möglich, aber der Österreichische Bundesstaat weigert sich - im Klartext, der aus Österreich emigriert und sein Reiseziel erfüllt und US-Bürger wird, die Österreichische Staatsangehörigkeit und damit auch alle Rechte einbüßt.

Lediglich als Andeutung, auch in Österreich braucht man 10 Jahre, um die Staatsangehörigkeit zu erlangen. Sprachen - eine neue Fremdsprache zu lernen ist in einem neuen Heimatland recht leicht, aber es ist immer eine Frage des Lebensalters, ob man in eine neue Fremdsprache und eine neue Unternehmenskultur eintauchen will.

Immer wieder gibt es Gemeinschaften, in denen z.B. österreichische oder deutschstämmige Menschen in Amerika wohnen, aber ich beziehe mich hier auf Ziffer 3 - wer emigriert und sich nicht für mindestens 80% der Kulturen und der neuen Umwelt in einem Lande erschließt, könnte in ein Wohnhaus im Wienwald gezogen sein.

Studierten sie in Österreich? Nach der Umstellung des Studiensystems auf die amerikanische Abschlüsse gibt es große Unterschiede zwischen Amerika und Österreich. Die Auswanderung als Student muss nicht in einem akademischen Job in den USA beendet werden; viele Emigranten werden aufgrund einer schlechten Vorbereitung zu ungelernten Arbeitern oder Taxifahrern.

Die Emigranten vermischen das Auswanderungsgefühl in die USA mit der Angst vor der Befreiung, jeder, der bei Null anfängt, wird alle Hindernisse überwinden, die er in seinem Heimatland bereits hat. Gelungene Emigrationen treten meist erst nach Jahren harter körperlicher Anstrengung und familien- bzw. beziehungsschädigender Zeit auf.

Mehr zum Thema