Mosambik Reisen

Mozambique Verkehrsunternehmen

Mosambik Reisen bietet Weltklasse-Strände! Enthält einen Urlaubsplaner, ein großes Forum und eine Karte von Mosambik. Wir bieten Ihnen für Ihre Reise nach Mosambik eine kleine Auswahl an Touren an. Einzelne Mosambik-Touren von Ihrem Mosambik-Experten. Eine aktive Reise mit vielen neuen Abenteuern.

Reisetipps Mosambik

Durch bewaffnete Auseinandersetzungen zwischen den Sicherungskräften und Angehörigen der RENAMO (der größten oppositionellen Partei und ehemaligen Rebellenbewegung) ist die Situation im Landesinneren jedoch seit Ende 2015 angespannt. Inwiefern diese Entscheidung Auswirkungen auf die Sicherheitssituation im Landesinneren haben wird, ist zu prüfen. Erkundigen Sie sich vor und während der Fahrt über die Situation in den Massenmedien und durch Ihr Reisebüro oder die örtlichen Stellen.

Befolgen Sie die Weisungen der örtlichen Behörde und vermeiden Sie große Versammlungen und Vorführungen. Die Bezeichnung der Gefahrenstellen ist annähernd; das Risiko kann nicht auf genau definierte Bereiche beschränkt werden. Bezirke Sofala, Manica, Sambesia und Tete: Die Sicherheitskräfte und die RENAMO-Oppositionsmilizen sind in diesen zentralen Landesteilen gespalten, was zu sporadischen gewalttätigen Auseinandersetzungen führt.

Inwiefern diese Entscheidung Auswirkungen auf die Sicherheitssituation im Landesinneren haben wird, bleibt abzuwarten. Von den Zusammenstößen und Angriffen besonders stark getroffen sind die Bezirke Gorongosa (Provinz Sofala), Morrumbala (Provinz Zambezia) und Chimoio (Provinz Manica). Ungeachtet des Waffenstillstandes wird der Tourismus und andere nicht dringende Reisen in die Bezirke Gorongosa (Sofala), Morrumbala (Zambezia) und Chimoio (Manica) nicht empfohlen.

Falls Sie aus zwingenden Anlässen mit dem PKW in diese Bundesländer reisen müssen, fragen Sie die Sicherheitskräfte nach der aktuellen Situation und folgen Sie den Anleitungen. Achten Sie darauf, die Hauptstraßen nicht zu verlässt. Cabo Delgado Provinz: Seit Beginn des Monats Oktobers 2017 finden in dieser Region bewaffnete Angriffe von gewalttätigen Gruppen statt.

Diese Gruppen werden von den örtlichen Sicherheitskräften bekämpft. Touristische und andere nicht dringende Ausflüge in die Umgebung von Cabo Delgado werden nicht empfohlen. Seien Sie äußerst vorsichtig, wenn Sie unbedingt in diese Region reisen, und informieren Sie sich bei einem örtlichen Vertreter oder den örtlichen Gebietskörperschaften über die derzeitige Situation.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie in diesem Bereich unterwegs sind. Besonders für die Frau ist es ratsam, besonders vorsichtig zu sein und nicht allein an selten überfüllten Orten. Bevor Sie durch den Tete-Korridor (Route nach Malawi und Simbabwe) fahren, sollten Sie sich bei den örtlichen Sicherheitsbehörden über die Sicherheitssituation informieren. Mosambik hat Linke.

Achten Sie auf die größte Sorgfalt und vermeiden Sie es, nachts über Land zu fahren. Beachten Sie dies bei der Planung Ihrer Reise und halten Sie mit Ihrem Veranstalter mit. Sind Sie auf gewisse Arzneimittel angewiesen, sollte Ihr Erste-Hilfe-Koffer genügend Vorräte haben. Fragen Sie ggf. vor der Reise die zuständige Auslandsvertretung (Botschaft oder Konsulat) an, und lesen Sie die Sektion Reiselinks, wo Sie weitere Infos zu diesem Themenbereich sowie allgemeine reisemedizinische Hinweise vorfinden.

Ein Ausweis ist in Mosambik erforderlich.

Mehr zum Thema