Mietwohnung Berlin Westend

Mietobjekt Berlin Westend

eineinhalb Zimmerwohnung in einem beliebten Wohngebiet von Berlin-Westend. CITY CONCEPT: Klassische Komfort-Stuckwohnung in bester Westend-Lage. Suchen Sie Mietpreise oder Immobilienpreise in Berlin-Westend? APPARTEMENT MIT BALKON IN RUHIGER LAGE, BERLIN-WESTEND. Für die führenden Architekten der Welt ist Berlin "The place to be".

Berlin-Westend: Alliierte Wohnungen nicht verlassen wollen - Stadtteile - Berlin

Siegfried Schlosser von der Charlottenburger -Wilmersdorfer Privatfraktion fasste die Einschätzung vieler Bewohner der ehemaligen englischen Militärsiedlung in Westend zusammen: Er würde die Pläne für rund 580 neue Mietobjekte der Deutschen Wohn AG "toll" finden, wenn "alles eine Grünfläche wäre". Der Architekt und Repräsentant der Deutschen Wohnung, Klaus Zahn, konnte viele Sorgen der Bewohner und der Bezirksverordnungen nicht ausräumen.

Stadtrat Marc Schulte (SPD) und Heike Schmitt-Schmelz, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion, befürworteten dagegen eine "Verdichtung" wegen Wohnungsnot in Berlin. Dabei verwies er darauf, dass die Stiftung neue Kindertagesstätten und Schulen nach dem Vorbild der " genossenschaftlichen Baulanderschließung " in Berlin mitfinanziert. Klaus Zahn unterstrich, dass die Sanierung des Altbaus "ein bodenloses Faß " sei, der Bundesverband wollte die ganze neue Ansiedlung "für das weite Zentrum" erbauen.

Bezüglich der Rückverdichtung fragte Zahn: "Wenn nicht hier, wo dann? Nach dem Erwerb der Ansiedlung im Jahr 2007 hat die Gesellschaft eine halben Millionen EUR in die Sanierung von Gebäuden investier. Die Ende 2013 gegründete Volksinitiative Siedlung Westend, Steffen Unger, hielt diese Zahl nicht für besonders hoch und zeigte sich nicht beeindruckt.

Die Grünen kritisierten, dass sich ihre Gruppe über die Entwicklungen nicht "besonders gut informiert" vorstelle. Alle Fraktionsvorsitzenden waren überrascht, dass die Bundestagsabgeordnete sagte, es sei zu frueh fuer Mietberechnungen, argumentierte aber mit einer Wirtschaftlichkeitsrechnung. Dementsprechend würde eine komplette Sanierung der Altbauwohnungen 2.000 EUR pro qm plus 200 EUR pro qm im Freigelände betragen.

Für die drei bis viergeschossigen Neubauprojekte werden die Kosten auf 2100 EUR pro m² veranschlagt. Die U- und S-Bahn-Stationen im Olympia-Stadion und mehrere Busse sind zu Fuß in Sicht. Die Tatsache, dass die Telekom auch Car-Sharing anbietet, um den Verkehr zu entlasten, wurde mit höhnischem Gelächter gewürdigt.

Die stellvertretende Geschäftsführerin des Mieterbundes Berlin, Wibke Werner, rief die Telekom zur "Erhöhung der Transparenz" auf. Unter www.siedlung-westend. de informieren die deutschen Wohnungsunternehmen über ihre Absichten.

Mehr zum Thema