Mietwagen Tansania

Autovermietung Tansania

Aber auch Tansania lässt sich mit dem Mietwagen wunderbar und problemlos individuell bereisen. Auch die Erkundung des Landes mit einem Mietwagen war eine tolle Idee. Hier finden Sie aktuell verfügbare Mietwagen in Tansania zu sehr günstigen Preisen. Bei uns in Deutschland können Sie einen Mietwagen mit oder ohne Fahrer buchen. Der Autovermieter AVIS bietet zahlreiche Stationen und Fahrzeuge in Tansania an.

Mietwagen Tansania

In Tansania steht Ihnen das ganze Bundesgebiet zur Vefügung. Wenn Sie einen Kurzaufenthalt oder einen Roadtrip buchen möchten, können Sie bei uns auch günstig eine Einwegmiete buchen. Geniessen Sie den Komfort, Ihr eigenes Auto zu leihen, um schwer erreichbare Stellen mit anderen Verkehrsmitteln zu erkunden.

Auch für Dienstreisen empfehlen wir unsere Mietfahrzeuge.

Tanzania für Self-Drive

Selber Autofahrer, selbst aktiv werden, Spontaneität zeigen und ein ganz persönliches Erlebnis haben. Auf eigene Faust mit dem Mietwagen ins Ausland zu gehen, ist nicht nur etwas für hartgekochte Entdecker, sondern auch für alle, die etwas freier unterwegs sein und Spass an der Überraschung haben wollen. Seit vielen Jahren bereisen jedes Jahr mehrere tausend Menschen das sÃ?

Tansania lässt sich auch einfach und herrlich mit einem Mietwagen anreisen. Ob Sie die großen nordischen Naturparks einzeln erforschen, die schöne Berglandschaft der Usambara-Berge geniessen oder durch das meist wenig befahrene, aber schöne Südhochland reisen wollen - als Self-Driver in Tansania erwartet Sie um jede Kurve ein wunderbares Erlebnis, das Sie nicht wie anderswo mit den großen touristischen Strömen verbringen müssen, denn in Tansania und anderen Ostafrika ist Self-Driving immer noch ein Geheimtip und verbleibt noch ein Stück.

Vor allem in Tansania kann die vorhandene Struktur zwar teilweise eine große Belastung sein, aber man kann sie mit einer gewissen Sicherheit meistern. Deshalb stehen wir Ihnen bei allen Fragestellungen beratend zur Seite und helfen Ihnen, Ihr ganz individuelles Erlebnis mit Ihrem Mietwagen zu beginnen.

Tansania am Lenkrad des eigenen Wagens erkunden. Unterwegs auf Safari, erkunden Sie die Landschaft und ihre Menschen aus nächster Nähe und erfahren einen einzigartigen Ausblick auf das Wasser. Mit uns auf Selbstfahrerfahrt in den kaum befahrenen südlichen Teil Tansanias. Tansanias Tier-, Landschafts- und Menschenwelt aus nächster Nähe miterleben!

Flight inkl. Was Sie beachten sollten: In Tansania müssen die Autofahrer das 18. Lebensjahr vollendet haben und neben dem Europapass einen international gültige Fahrerlaubnis besitzen. Wenn Sie den Mietwagen übernehmen, stellen Sie sicher, dass die Fahrzeugpapiere komplett sind. In Tansania sind inzwischen viele Strassen geteert.

Die Strassen in den Parkanlagen sowie meistens die letzen km zwischen den Hauptstrassen und den Hütten sind jedoch nicht gepflastert. Vorausschauendes Autofahren ist daher gefragt. Stellen Sie die Fahrgeschwindigkeit auf die Bedingungen ein - Menschen, Haustiere und langsam fahrende Autos sind keine Ausnahme. Außerhalb der Stadt empfiehlt sich eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h auf asphaltiertem Untergrund - auf den Pisten also etwas weniger.

In Tansania darf bis zu einem Blutalkoholgehalt von 0,8 pro Tausend gefahren werden. In Tansania muss man sich auch während der Autofahrt anlehnen. Das betrifft jedoch nur die Fahrgäste und Copiloten, nicht aber die Fahrgäste in der zweiten Sitzreihe. Während der regnerischen Jahreszeit (Ende MÃ??rz bis Anfang Juni) ist der StraÃ?enverkehr auf vielen Strassen schwierig.

Fahr hier vorsichtiger. Grundsätzlich sollten Sie das Autofahren im Dunklen oder in der Dämmerung meiden, da Fußgänger, Radfahrer, Haustiere und Fahrbahnschäden schwierig zu erspüren sind. In Tansania gibt es in der Regel keine Fußgängerrouten, daher gehen auch viele Menschen auf der Straße. Falls Sie trotzdem im Dunklen nicht ausweichen können, empfehlen wir Ihnen, sehr vorsichtig zu Auto zu fahren, um die Unfallgefahr zu minimieren.

Tansania ist im Allgemeinen ein sicherer Staat. In Tansania überprüft die tansanische Staatspolizei regelmässig die Verkehrstauglichkeit der Straßen. Im Folgenden einige Tipps für den Kontakt mit der Stadtpolizei. - Polizeiliche Beamte in Dienstuniform können Ihr Auto aufhalten. - Die Polizeibeamten in weisser Kleidung sind Strassenpolizisten - die braunen sind Teil der normalen Miliz.

Falls das Auto gesucht wird, überwachen Sie die Suche. In Tansania gehören sie zwar zum Alltag, aber dennoch ist Bestechung verboten. Falls Sie einmal die Unterstützung der Autobahnpolizei brauchen, können Sie diese unter der Nummer 112 oder 999 anrufen und sicher sein, dass Sie immer den passenden Kraftstoff für Ihr Auto haben.

Im Regelfall signalisiert Ihnen der vor Ihnen fahrende Fahrzeugführer, dass er Sie erkannt hat und blinkt am Fahrbahnrand, um Ihnen mitzuteilen, dass die Fahrbahn geräumt ist und Sie sicher einholen können. Blitzt er jedoch in Richtung Fahrbahnmitte, heißt das, dass sich ein entgegenkommender Wagen annähert und nicht eingeholt werden sollte.

Wenn Sie ein Auto überholt, ist es sehr willkommen, wenn Sie sich an diese Regeln halten. 2. Wenn Sie sich einem zu überholendem Auto annähern, ohne dass der Autofahrer Sie merkt, können Sie die Sonotrode unbesorgt benutzen. Das, was im deutschen Sprachraum oft als Zwang empfunden wird, ist in Tansania ein verbreitetes Mittel der Kommunikation unter den Autofahrern und wird daher häufig eingesetzt.

Die ungeschriebenen Gesetze sind "je grösser das Auto, um so mehr Vorfahrt" - vor allem Lastwagen und Reisebusse, aber auch Kleinbusse folgen oft nicht den Verkehrsvorschriften, sind immer mit zu hoher Fahrgeschwindigkeit unterwegs und können zu jeder Zeit und an jedem Ort einholen. Wir fordern Sie daher nachdrücklich auf, abwehrend und vor allem vorsichtig zu agieren und im Notfall einen Bus anzufahren oder so viel Raum wie möglich zu schaffen, um potenziell gefährlichen Zuständen vorzubeugen.

In Tansania sind die Distanzen jedoch manchmal sehr lang, so dass man sich auf eine Wartefrist einstellen sollte.

Mehr zum Thema