Mietwagen Mazedonien

Autovermietung Mazedonien

Die Autovermietung in Mazedonien ist eine Notwendigkeit, wenn Sie dieses wunderbare Land bereisen wollen. Preisvergleich für Mietwagen in Mazedonien. Jetzt einen günstigen Mietwagen in Mazedonien mit allen Versicherungen buchen. Vergleichen Sie die Preise für Ihren Mietwagen in Mazedonien, entdecken Sie Mazedonien mit dem Auto und buchen Sie Ihren Mietwagen sicher online. Hier können Sie günstige Mietwagenpreise finden und vergleichen und Ihren Mietwagen in Mazedonien buchen.

mpg alt= """" height="150" src="/static/bm/global/graphic/sagiter/fck/image/Fotolia_11544903_Subscription_Monthly_M.jpg" width="200">Mietwagen in Mazedonien aufsuchen und losfahren

In der makedonischen Metropole Skopje leben etwa eine halbe Millionen Menschen, was etwa einem Viertel der gesamten Bevölkerung ausmacht. Skopje ist in Mazedonien mit dem Mietwagen über gut ausgebautes Autobahnnetz aus allen Landesteilen zu erreichen. Erreichbar. Im Stadtzentrum von Skopje wurden in den vergangenen Jahren viele neue Gebäude in der Umgebung der steinernen Brücke gebaut, die ein Denkmal von Skopje ist.

Mit dem Mietwagen in Mazedonien erreichen Sie Strumica einfach und schnell. Dieses Städtchen ist nicht weit von der bulgarischen und griechischen Stadtgrenze. Die Grenzregion zwischen Bulgarien und Mazedonien wird vom Belasica-Gebirge dominiert. In Mazedonien ist der Smolar-Wasserfall, der höchstgelegene in Mazedonien, nicht mit dem Mietwagen zu erreichen, aber es gibt einen Ausflugsweg.

Benutzen Sie Ihren Mietwagen in Mazedonien, um die Megaliths von Tokio zu besichtigen. Nach Abu Simbel und Saint-Henge ist die Sternwarte eine der bedeutendsten der Erde. In Mazedonien können Sie mit dem Mietwagen Orte und Ausgrabungsstätten entdecken, aber die Landschaft Mazedoniens ist noch beeindruckender. Eine Fahrt zur Vrelo-Höhle ist ein großartiges Ausflugsziel.

Aber auch die Besucher kommen gern in die Schlucht von Matka. Es gibt hier mehrere Grotten, von denen die Vrelo-Höhle besonders auffällt. Vrelo Cave ist eine Unterwasser-Höhle, deren Innenraum trotzdem von aussen begehbar ist. Wer in Mazedonien ein Mietauto haben und die Landschaft kennen lernen möchte, sollte auch den Naturpark des Pelisters auf seine Reiseroute mitnehmen.

Es ist nach dem höchstgelegenen Gebirge des Baba-Gebirges mit 2600 Metern Höhe genannt. In Mazedonien können Sie Ihren Mietwagen am Rande des Waldes abstellen und die herrliche Natur und die klare und klare Sicht genießen. In Mazedonien können Sie den Galicica National Park auch mit dem Mietwagen über gut gepflegte Strassen anfahren.

Auch der Galicica -Nationalpark ist nach einem Gebirgszug genannt, dem Galicica-Gebirge. Mit 2255 m ist der Magaro der höchstgelegene Gipfel dieser Gebirgskette. Hier sind neben dem Wald auch ausgedehnte Wiesen und Trockengebirge zu finden. In Mazedonien kann man mit einem Mietwagen nur einen Teil der wunderschönen Natur bewundern.

Mehr zum Thema