Mietwagen Kapverden

Mietwagen Kap Verde

Kap Verde Autovermietung - Ihre Wahl für mehr Flexibilität. Autovermietung Boa Vista, Kap Verde: Liste aller Autovermieter in Boa Vista. Leihwagentouren für Individualisten und andere individuell anpassbare Rundreisen. Der östlichste und drittgrößte Insel der Kapverden macht seinem Namen alle Ehre - Boa Vista: Schöne Aussicht. Sie können ein Auto in Sal, Boa Vista, Sao Vicente, Santiago, Fogo und Santo Antao mieten.

Autovermietung in Kap Verde

Während einer Autovermietung können Sie die einzelnen Inselgruppen des Kap Verde Schärengartens näher kennenlernen und einen umfangreichen Einblick in die kreolische Lebenskultur und die Lebensart der Menschen gewinnen. Bei einem Mietwagen sind Sie während Ihres Urlaubes auf den Kapverden stets mobil. Sie werden ohne zeitlichen Druck die spektakulären vulkanischen Landschaften erforschen und die verträumten Fischerorte und lebendigen Hafenstädtchen an den Stränden entdecken.

Auf weiten Stränden halten Sie zum Baden im Atlantik an und genießen das Kapverdener Landesgericht Cachupa in einem rustikalen Hotel. Viele Autovermietungen beginnen am Hauptstadtflughafen Praia, wo Sie Ihren Mietwagen bei Ihrer Anreise abholen.

Sie können Ihre eigene Autovermietung individuell gestalten oder die Erstellung eines Reiseplans einem Veranstalter übertragen. Sie können die Fahrtgeschwindigkeit Ihren Wünschen anpassen und an besonders attraktiven Standorten zu jeder Zeit einen länger anhalten. Die Kapverdischen Inseln haben nur wenige Asphaltstraßen. Der Großteil der Autofahrer mietet ein Auto auf der Insel Santiago.

Zu den am meisten entwickelten Inselgruppen des Kap Verde-Insels gehören Sal und Boa Vista. In Sal gibt es einen international eminent guten Flugplatz, der für Reisen zur Verfügung steht. Auf dem Flugplatz nehmen Sie Ihren Mietwagen bei einer Autovermietungsfirma in Empfang und fahren weiter zu Ihrem Urlaubsziel. Auf der flachen lnsel gibt es wunderschöne weisse Strände.

Auf den Kapverden reicht ein ausländischer Führerausweis aus, um ein Auto zu mieten.

Sammeltaxi, Taxis, Mietwagen & Tarife

Für die überwiegende Mehrzahl der Kapverden ist der Alkoholiker (d.h. zu vermieten) das übliche Transportmittel. Als Collectivo wird meist ein Hiace [:Hiáss:] (=Minibus) oder Hilux[:Hilucks:] (=Pickup) oder Dynas ( (=Kleinlaster) verwendet und kann irgendwo zwischengehalten werden. Sie können aber auch für private Fahrten (=frete), d.h. als Taxis angemietet werden.

In der Regel werden Pkw als Taxen eingesetzt, die jeweiligen Städte/Kreise bestimmen eine bindende Fahrzeugfarbe. Wenn Ihnen ein anderes Auto einen Taxidienst bietet, sind Sie gerade bei einem schwarz gelanden. Wer außerhalb dieser Zeit ein gemeinsames Auto möchte und nur private Fahrten anbieten möchte, findet das magische Wort "Espero/esperamos passagem". Natürlich geht das nur auf Routen, auf denen der Autofahrer davon ausging, dass er eine Gruppenfahrt zusammenführt.

Abhängig von Ihren Bedürfnissen können Sie jedes dieser Kollektive für sich selbst mieten, für grössere Führungen ist es am besten, einen Termin am Vortag zu vereinbaren. Dies ist dann Ihr ganz persönliches Auto, das exakt dahin fährt, wo Sie wollen und hält, wo Sie wollen und so lange Sie wollen. Wer schön sein will, kann auf abgelegenen Routen nach Kap Verde auch mal eine Buleie ("free ride") machen.

Der Preis für einen Platz in einem gemeinsamen Taxi ist fix. Auch auf der Santo Antonio und teilweise auch auf anderen Kapverden tragen die Autofahrer diese Liste bei sich. Erfahrungsgemäß ist eine solche Reise (Frete) 10 mal teurer als eine Reise mit einem Taxi. Auf längeren Distanzen kommen meist verschlossene Minibusse zum Einsatz, die mit 5 Sitzplätzen für amtlich 15 Passagiere inklusive Chauffeur ausgestattet sind.

Auf den Kapverden soll Toyota einen Anteil von 80% haben. Eine bindende Körperfarbe bestimmt die entsprechende Stadt/Kreis. Wenn Ihnen ein andersfarbiges Auto Taxidienstleistungen bietet, hat dieses Auto sicherlich keine Taxischeine, also fahren Sie ganz ohne. Abhängig von Ihren Bedürfnissen können Sie eines der oben genannten Kollektive für sich selbst mieten, für grössere Führungen ist es am besten, einen Termin am Vortag zu vereinbaren.

Dies ist dann Ihr ganz persönliches Auto, das Sie exakt dahin bringt, wo Sie wollen und hält, wo Sie wollen und so lange Sie wollen. Wer schön sein will, kann auf abgelegenen Routen nach Kap Verde auch mal eine Buleie ("free ride") machen. Wir sind der Ansicht, dass es sinnvoll ist, ein Auto auf der Santiago zu mieten.

Dann ist es sinnvoll, bei Bedarf ein Ticket zum Zielort der Tour zu buchen.

Mehr zum Thema