Mietwagen Israel

Autovermietung Israel

Das ganze Jahr über kann man Israel besuchen, das Klima ist gleichmäßig warm. Buchen Sie dann einfach selbst Ihren Flug, Ihren Mietwagen und Ihr Hotel für Ihre Reise nach Israel. Preisvergleich für Tausende von Mietwagen Israel. Sämtliche Angebote vom Flughafen und Stadtbüro Israel. Abfüllstationen in ganz Israel verfügbar.

Israel: Autovermietung und Palästinensergebiete - Israel Foren, Anfragen, Themen

lch plane eine Fahrt nach Israel. Ich würde gern einen Mietwagen mitnehmen. Beim Betrachten der Information auf Wikipedia kann es mir leicht vorkommen, dass ich einen solchen Bereich betrete. Bei Hertz habe ich reserviert und das Westjordanland ist dort kein Thema (Gaza natürlich schon).

Angesichts der kurzen Wege in Israel würde ich lieber einen Abstecher von Ein Gédi nach Jerusalem akzeptieren, als am Ende Probleme zu haben. Morgens kann man nicht unbewusst in ein palästinensisches Territorium einreisen, denn es gibt immer einen Grenzübergang und Zugangskontrollen. Vergewissern Sie sich vorab, ob Sie durch einen Bereich fahren oder darauf verzichten, es macht keinen Spaß.

Es war Hertz gleichgültig, wohin ich ging. Der 60er verläuft durch die Mitte des palästinensischen Territoriums und sollte vermieden werden. Die Navigationssysteme arbeiten nicht oder sind fehlerhaft und das roter Riese am Checkpoint (israelische Staatsbürger dürfen die "Zone A" nicht betreten - Lebensgefahr) wird zweifelhaft. Hallo, auf Anfrage bei Hertz Deutschland darf ich nicht auf der A 1 an Jerusalem vorbeifahren, da das palästinensische Territorium und der Versicherungsvertrag auslaufen.

und Jordanien.... Zuerst haben wir Tel Aviv und Jerusalem OHNE Wagen gemacht und waren aus meiner Perspektive vollkommen. Du brauchst keins in Jerusalem, wofür?!?? Von Tel Aviv aus fährt man mit dem Linienbus in weniger als 1 Stunde ins israelische Stadtzentrum Wenn Sie ins Westjordanland wollen, können Sie auch Ausflüge von Jerusalem aus organisieren.

In Jerusalem, am Totes Meer entlang bis nach Éilat zum Beispiel, ist mit einem Mietwagen alles kein Thema. Der Hertz-Mietvertrag sieht folgendes vor: ........ das Fahrzeug nicht zu benutzen..... insbesondere.... In der Zone A (Gebiete unter der zivilen Kontrolle der Palästinensischen Autonomiebehörde) und in allen Gebieten, in denen die Einreise gefährlich oder von einer zuständigen Behörde verboten ist.

Nach Wikipedia (...wikipedia. org/wiki/...Area_A) wird "Area A" wie folgt beschrieben: Zone A (Zivil- und Sicherheitskontrolle durch die Palästinensische Autonomiebehörde)...... Diese Zone umfasst acht palästinensische Städte und ihre Umgebung (Nablus, Jenin, Tulkarem, Qalqilya, Ramallah, Bethlehem, Jericho und 80 Prozent von Hebron), ohne israelische Siedlungen. Das Eingangstor für alle israelischen Staatsbürger ist verboten.

Hallo, ich möchte ein Fahrzeug von Hertz in Jerusalem und von dort über Jericho am Toten Meer oder über Hebron nach Beér Sheba ausleihen. Auch bei Hertz in Deutschland konnte man mir nicht erzählen, dass....... Auch Jericho und vielleicht Bethlehem wollte ich mit dem PKW anfahren.

Wer weiss, ob ein bei Hertz angemietetes Fahrzeug als "Touristenauto" erkennbar ist? Den Palästinensern will ich nicht auf die Nerven gehen und habe gehört, dass man mit einem Mietwagen aus Israel nicht alles fahren kann.

Mehr zum Thema