Merkel Ranch Südamerika

Die Merkel-Ranch Südamerika

aber seit ihrem Schicksal muss Merkel "zu ihrer Ranch nach Südamerika fliehen und sich endlich regelmäßig um ihre Ranch in Paraquay kümmern. Sie zieht irgendwo in Südamerika auf ihre Ranch und dann geht´s herum. Die Ranch mit Wohnhaus, Teich, Weideland. In Los Angeles bald seine eigene Gemeinde und strömten auf die Spahn-Ranch, ein ehemaliges Filmset, zahlreiche Anhänger um ihn herum. In der MQ Ranch bei Berlin servieren wir Rippchen, Steaks und Schweinefleisch vom Raucher.

Die letzten Tage von Merkel: "Und was wird jetzt aus mir?"

Das Ende von Merkel als deutscher Bundeskanzler naht jeden Tag. Möglicherweise hat sie auf der Suche nach einem neuen Politbüro für ihre Postkanzlerzeit endlich gefunden, was sie suchte, wie wir aus unterinformierten Zirkeln erfuhren. Ich, der Vizepräsident auf Lebzeiten, Sie haben 10 Mrd. auf die Waage gelegt - ist das ein Abmachung?

Die Bundeskanzlerin will ihre berufliche Karriere sichern, bevor sie ihr Amt niederlegt. Merkel soll Erdogan am gestrigen Nachmittag aufgerufen haben, ihm zu seinem großen Wahlerfolg beglückwünscht und ihm für seine Hilfe in den vergangenen Jahren besonders beim Türkei-Deal bedankt haben, der ihr die Chance für weitere zwei Jahre sichert. Sie soll ihn auch gebeten haben, ob er sie sich als türkischen Vizepräsidenten auf Lebzeiten vorstellt, wenn sie vor ihrem Ausscheiden weitere 10 Mrd. EUR an Zahlungen an die Türkei leisten würde.

Erdo? soll geantwortet haben, aber nur unter einer Bedingung: "Mach 20 Milliarden, dann kriegst du einen Deal mit dem großen türkischen Präsidenten, wo ein großes türkisches Imperium aufgebaut wird." Erdogan ist jetzt dafür bekannt, dass die Einhaltung von Verträgen keine seiner Stärke ist, aber das muss nicht unser Hauptproblem sein.

Über den Autor: Jürgen Fritz hat in Heidelberg Philosophie, Pädagogik, Mathe, Philosophie und Geschichtswissenschaft studiert. Ab 2017 konzentriert er sich auf seinen eigenen Weblog JÜRGEN FRITZ.

Unwetter der Empörung - Klaus Peter Krause

Der AfD-Politikerin Beatrix von Storch ist das bewusst. Nun, um es deutlich zu machen, das Widerhall in Auszügen: "Die Stellvertreterin der AfD-Bundesgesandte Beatrix von Storch verursacht einen skandalösen Akt mit verwirrenden Aussagen zur Asylpolitik von Angela Merkel. Ihre Auftritte in Anne Wills Talk-Show werden im Internet umstritten. Allerdings setzt die Stellvertreterin der Bundestagssprecherin der Partei, Beatrix von Storch, am Sonntag Abend neue Massstäbe.

Täglich Die Welt: "Anne Will entlarvt Merkels verwirrte Theorie der AfD-Frau.... Mit dem Gerücht'Merkel flüchtet nach Chile' sprach sie von einem Störch nach dem anderen. Merkur-Online: "AfD-Frau wütend auf "Anne Will" mit einem Statement über Merkel. Anne Will konfrontiert die Stellvertreterin der Bundesbeauftragten der'Alternative für Deutschland' mit einem Hinweis, den sie Anfang Jänner auf Twitter gemacht hatte.

"Ex-Kanzlerin Merkel zerstört unser Vaterland, wie es seit'45 keiner mehr war. Ich wette, wenn sie bald kündigt, wird sie das ganze Gebiet aufgeben. Aber von Storch blieb nicht stehen, sondern fügte hinzu: "Ich meinte, dass der Kanzler nicht mehr in der Position oder nicht mehr bereit ist, das Thema zu klären.

Auf Wunsch von Anne Will nahm sie den Kuchen. Es gab ein Gespräch, dass sie nach Chile oder Südamerika gehen würde", sagte die AfD-Frau und erntet nicht nur einen Protest vom Zuschauer, sondern auch einen "unglaublichen" vom Zuhörer.

Die AfD-Politikerin Beatrix von Storch will Merkel nach Südamerika aussenden. Nach dem ARD-Talk "Anne Will" macht die AfD-Politikerin Beatrix von Storch mehr Furore. Hamburgs Abendblatt: "Berlins AfD-Chef will, dass Merkel in Chile in den Ruin geht. Rundum-Streik gegen Merkels Bundesregierung. Focus Magazin: "Wirres gerüchteweise AfD-Frau: Merkel muss nach Chile fliehen.

Das BZ-Berlin: "Der Chef der AfD Berlin schockiert Anne Will mit verwirrenden Dissertationen. In Anne Wills Vortrag zum Beispiel "Österreich - benötigt Deutschland auch eine landesweite Höchstgrenze? In der heftigen Auseinandersetzung überschritt insbesondere Frau von Storch immer wieder das Limit und lösten mit ihren verwirrten Vorstellungen einen Scheißsturm in Social Networks aus.

Die Huffington Post: "Nach dem verwirrten Auftreten von Beatrix von Stork mit Anne Will ist die AfD eine rechtsextreme Party geworden. Tagesspiegel, Berlin: "Beatrix von Storch sagte Anne Will voraus, dass Angela Merkel nach ihrem Rücktritt nach Chile fliehen würde. "Die Zeitung macht die chilenische Geschichte ironischerweise als Kommentar lächerlich und fragt: "Aber woher hat die AfD-Frau sie?

Das ist der Ort, an dem sie gefunden wurde: Der psychoanalytische Hans-Joachim Maaz, der immer gerne ganz Deutschland auf die Liege stellt, sagte zur'Huffington Post':'Merkel erinnerte mich an Erich Honecker, gerade als er in das Flieger nach Chile einsteigt und zum Abschiedsgruß die Faust der Roten Front anhebt. RP-Online: "Beatrix von Storch macht sich lächerlich.... Mit Anne Will breitet eine AfD-Politikerin verwirrte Konspirationstheorien aus.... Die Beatrix von Storch unternimmt alles, um die gute Umfrageergebnisse für AfD rasch zu verdampfen.

Es ist Anne Will zu danken, dass von Stork einen Blick in die abenteuerlustige Welt der Gedanken der AfD und ihrer Kollegen in diesem Augenblick ermöglicht. Online-Nachrichtenservice Express: "AfD-Politiker schockiert mich.... Facebook-Post entlarvt Schlagzeilen über beatrix von Sturch.... Vor allem eine Person der AfD ist wieder einmal aufgefallen.

Die Vize-Bundesvorsitzende der rechten konservativen Seite, Frau von Storch.... Ganz ernsthaft, ohne einen Anflug von Witz, spricht sie von Merkels Entkommen, das mit dem von Erich Honecker vergleichbar wäre. Der Vogel wurde von der Bild-Zeitung abgeschossen: "Beatrix von Storch - Die AfD-Frau, die Anne Will komplett entgleist. Sonntag Abend in der ARD: Gesprächszeit mit Referentin Anne Will.

Die AfD-Politikerin Beatrix von Storch macht die Schau vor einem Millionenpublikum zu ihrer Aufführung. Wenn Anne Will dem AfD-Politiker einen Facebook-Post vorliest ("Die Bundeskanzlerin hat unser Vaterland nicht wie seit 1945 ruiniert"). Ich wette, wenn Merkel aufgibt, verlässt sie das Lande - aus Sicherheitsgründen") von Storch konkretisiert: Merkel geht "ins Exil" - "nach Chile oder Südamerika.

Als Blubber-Bea von Storch mit ihren skurrilen Behauptungen den Kopf schütteln ließ.... Eine ziemlich erfolglose Sonntagabendunterhaltung! Befreiung der Schönstatt-Hilfe durch Frau von Storch aus der liberal-liberalen Zeitschrift. Anmerkung: Rot, Schwarz, Gelb und Grün können wie die Tüftler gegen das Rudel" und andere Dissidenten eilen - Kompromisse bei Spielfilmen kommen nur zu waghalsigen Äußerungen von PolitikerInnen einer einzelnen Party.

Übrigens: "Oh ja, was wurde Beatrix von Storch vorgeladen? Sollte Angela Merkel bald zurücktreten, wird sie das ganze Jahr über das ganze Jahr über das ganze Jahr über das Leben ausreisen. "Beatrix von Storch reagierte auf die Vorwürfe in einer Kommunikation mit folgendem Satz: "Frau Merkel ist dabei, Deutschland wie kein anderer seit 1945 zu zerstören. Energie-Revolution, Euro-Rettung und Flüchtlings-Krise sind milliardenschwere Gräber, die sie durch eine vereinsamte Entscheidung der Kanzlerin durchschaufelte.

Die Bürger und Wähler werden erkennen, dass Merkel in wenigen Jahren das zerstört hat, was über mehrere Jahrzehnte hinweg millionenfach von deutschen Staatsbürgern erbaut wurde. "Südamerika ist sicher viel hübscher als Sibirien", sagte sie in ihrer Presseerklärung zu ihrer Wette, dass Merkel einmal ins Ausland gehen würde: "Franz Josef Strauß sagte über Helmut Kohl, dass er seine Memoiren in Sibirien schreib.

Man kann also wohl auch laut darüber denken, wo Merkel ihre Erinnerungen aufschreiben wird. Süd-Amerika ist sicherlich viel hübscher als Sibirien.

Mehr zum Thema