Lombok

Osterglocke

Wir zeigen Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten auf Lombok und mit unseren praktischen Lombok-Tipps sind Sie perfekt auf Ihre Reise vorbereitet. Hier gibt es einige Warnungen über Kriminalität und Ernährungssicherheit auf Lombok. Lombok gehört zu Indonesien und gehört zu den berühmten Sunda-Inseln. Die Stadt grenzt geografisch an Bali und Sumbawa und ist per Schiff erreichbar. Der Lombok kann perfekt mit dem benachbarten Bali kombiniert werden.

Auf Lombok gibt es 15 Sachen zu bestaunen.

Die Lombok - eine im Osten von Bali gelegene und weniger bekannte Stadt. Bali lockt jedes Jahr mehrere tausend Besucher an, während viele Ortschaften auf Lombok noch intakt sind. Viele, nicht überbevölkerte und teilweise verlassene Strände, nette und interessierte Menschen, köstliches Essen und eine traumhaft schöne Landschaft in Lombok.

Lombok und die Gili Islands sind nach einem zweimonatigen Besuch in diesem Jahr zu meinen Lieblingsplätzen geworden - zumindest bis heute. Die drei paradiesischen Inselchen, die im Unterschied zu Lombok klein aussehen und nur ca. 20 Bootsminuten von Lombok enfernt sind: Die Atmosphäre hier ist eine von Reggae-Ganja-Magic-Mushroom. Die MUSS!

Von Lombok aus können Sie auch die farbenfrohe Tauchwelt der Gorillas zum Tauchen erkunden. Vielleicht sehen Sie mit etwas GlÃ?ck auch Schildkroeten. Ein weiterer Erfahrungsbericht über Rinjani Trekking finden Sie in unserem Online-Tag. Senggigi Beach ist auch ein beliebtes Surfgebiet für Einheimische und Ausflügler. Am Senggigi Beach sind die Verkäufer und Einwohner nicht allzu penetrant und freuen sich über einen kleinen Small Talk (vor allem über den Fussball, den die Inder lieben).

Einer der Höhepunkte sind die Aussichtspunkte am Malimbu Hill 1 und 2, wo man einen wunderbaren Blick auf Malimbu und Nipah Beach und die 3 Gili Inseln hat. Doch auch alle anderen Aussichtspunkte und Sandstrände entlang des Weges sind einen Besuch wert. Wer von Lombok aus ein Auto zu den Gili-Inseln nehmen will, z.B. vom Flugplatz oder von Lembar (wo die öffentlichen Fähren von Bali anlegen), kommt wahrscheinlich auch hierher (sonst teilt man dem Fahrer den gewünschten Weg mit), denn die Strasse geht weiter nach Bangsal, wo die öffentlichen Boote abfahren.

Auch hier gibt es den sogenannten Affenwald, in dem unzählige Wildaffen am Strassenrand und im Urwald unterwegs sind. Wer Lombok nicht auf eigene Faust erkunden möchte, kann die Malimbu Hill Viewpoints und den Affenwald mit einer Führung aufsuchen. Wahrscheinlich nach Senggigi die zweite Touristenhochburg von Lombok, wenn man es so ausdrücken kann.

Ab Kuta können Sie wunderbare Ausflüge zu den traumhaften Stränden Kuta und Selong Belanak (siehe unten) unternehmen, da sie alle in der Naehe sind. Doch auch Kuta Beach selbst ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Nun kommen wir zu einem meiner ganz privaten Favoritenstrände in Lombok. Ich habe kaum einen so weiten und flachen Sandstrand wie Selong Belanak irgendwo anders erlebt.

Sehr zu empfehlen ist auch der Beach- und Bay-Aussichtspunkt direkt im Norden von Selong Belanak Beach. Die Zufahrt ist jedoch nicht ganz leicht und die Strassen auf der Ekas-Halbinsel, wo sich der Rosa Sandstrand liegt, können nicht wirklich als solche bezeichnet werden. Lombok ist, im Unterschied zu Bali, wie der größte Teil Indonesiens, ein Moslem.

Weil auch eine Balinesenminderheit auf Lombok wohnt, finden Sie hier einige wunderschöne Tempeln, unter anderem Pura Meru, Pura Lingsar, Pura Narmada oder Pura Batu Bolong. Der überwiegende Teil der hinduistischen Tempeln befindet sich im Westen der Inseln in und um Mataram/Cakranegara oder Senggigi. Lombok hat unzählige kleine und große Fälle, vor allem im Norden der Stadt.

Doch auch mitten in Lombok gibt es wunderschöne kleine und große Fälle, z.B. Benang Kelambu, Benang Stokel oder Jeruk Manis in Tetebatu. Sie sind die Ureinwohner der Inseln, die heute etwa 85 % der gesamten Bevölkerung Lomboks stellen. Auf Lombok sind diese Hochzeits-Märsche sehr oft, besonders am Wochenende.

In Lombok wird übrigens vor allem die sasakische Sprache vor allem unter älteren Menschen praktiziert. - hier auf Lombok auch. Mataram ist mit rund 420.000 Einwohner die Provinzhauptstadt von Lombok und Nusa Tenggara Barat. Mataram wird auch von dem Dorf Ampenan begrenzt, wo sich noch einige antike Bauten aus der niederländischen Kolonialzeit befinden.

In Mataram, vor allem im Bezirk Cakranegara (kurz "Cakra") gibt es einige Sehenswürdigkeiten balinesischer Tempeln sowie die Mataram Mall, in der sich auf mehreren Stockwerken viele Geschäfte, Einkaufsmöglichkeiten, Bars u. Gaststätten sowie Fast-Food-Ketten finden. Das Lombok Epicentrum Mall an der Sriwijaya Hauptstrasse ist noch grösser und viel modern. In Lombok gibt es zahllose Unterkünfte in den Touristengebieten - von billig bis luxuriös.

Weitere Attraktionen in Lombok finden Sie in unserem Lombok-Führer. Waren Sie schon mal in Lombok?

Mehr zum Thema