Laos Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten der Laos

Organisieren Sie Ihre Reise nach Laos direkt online und informieren Sie sich bei den Asien-Experten über die Hotels und Sehenswürdigkeiten! Im Osten von Laos, nahe der Grenze zu Vietnam, liegt die Provinz Xieng Khouang. Der Laos-Spezialist mit langjähriger Erfahrung und persönlicher, kompetenter Beratung. Sie erhalten hier einen schnellen Überblick über die schönste Stadt Laos. Der königliche Stupa Pha That Lang in Vientiane ist das nationale Symbol von Laos.

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Laos 2018 (mit Fotos)

Vergrößern, um aktuelle Daten zu sehen. Sortierung nach: Sind Sie für eine gewisse Distanz gerüstet? Außerhalb von Laos haben wir großartige Resultate vorzuweisen. Bist du soweit, eine gewisse Distanz zu überwinden? Außerhalb von Laos haben wir großartige Resultate vorzuweisen. Ermäßigung von 10% auf die Reservierung Ihrer Reise oder Tätigkeit.

Sehenswertes über Laos

Die Stadt Laos ist vielleicht eines der schoensten Laender Suedostasiens. Der Reiseführer soll Ihnen bei der Reisevorbereitung helfen: "Laos Touristenrouten, Sehenswürdigkeiten im Lande, Touristenrouten, Denkmäler, Tempeln und die wichtigsten Winkel von Laos". Mit einem Klick wollen wir das Schönste von Laos präsentieren, entweder eine kostenlose Fahrt nach Laos oder eine nach Ländern organisierte Rundreise mit Reisebüros.

Da Laos das einzigste südostasiatische Bundesland ist, hat es keinen eigenen Sandstrand, so dass es vielleicht nicht so von Besuchern frequentiert wird wie das Nachbarland Thailand. Man kann Laos in 2 Teilbereiche unterteilen:: Die meisten Urlauber entscheiden sich nur für den Teil des Nordens von Laos, aber das südliche Laos hat ohne Zweifel viel zu tun und viel zu tun.

Jegliche Reise oder Reise durch Nordlaos hat den Aufenthalt in Vientiane, der laotischen Metropole, und natürlich in Luang Prabang, dem Stadtvermögen der Menschen, erzwungen. Die Touristenattraktion im südlichen Laos ist die Ortschaft der Pakistanischen Halbinsel, da ihre Position der ideale Ort ist, um das bekannte Stadtviertel Si Phan Don (im allgemeinen bekannt als die 4000 Mekong( ) und das Bolavener Plateau zu durchqueren.

Die Südspitze von Laos wird oft als Verbindungsstück genutzt und bietet eine Kombination aus Laos und Kambodscha, ein sehr beliebtes Segelboot in Süd-Laos mit den Tempeln von Angkor in der Ortschaft Siem Reap (Kambodscha). Ein möglicher Ausflug nach Laos sollte das nördliche und nördliche Laos einbeziehen. Es wird empfohlen, die Fahrt nach Laos von der Südseite zu starten, da der Nordteil der Insel wunderschöner ist und Orte wie Luang Prabang dann jeden anderen Teil von Laos besucht haben.

Siehst du was in Laos? Wieviele Tage braucht man, um Laos zu besichtigen? Wir empfehlen, dass sie zwischen 6 und 8 Tage in Nordlaos und zwischen 4 und 6 Tage in Südlaos brauchen. Ein möglicher touristischer Weg für Laos, der im Sueden beginnt und im Nordosten aufhört, koennte folgender sein: Savannakhet (1 Tag): die kleine Kolonialstadt Savannakhet kann der Eingang und der erste Kontaktaufnahme mit Laos sein.

Wenn Sie Savannakhet schon nicht egal sind, oder Sie lieben oder das Gefuehl eines Reisetages verlieren, bitten wir Sie, es selbst zu erproben. Pakistan (2-3 Tage): ohne Zweifel der Referenzpunkt im südlichen Laos. Starten Sie die Fahrt nach Laos Pakistan anstelle von Savannakhet, um einen Tag mehr zu haben.

Nahe Pakistan empfiehlt sich ein Besuch der Überreste Vat Phou und der Hochebene von Bologna. 4.000 Mekonginseln ( "1-2 Tage"): am Mekong im Süden Laos nahe der kambodschanischen Landesgrenze, ein idealer Platz zum Relaxen und Bestaunen der größten südostasiatischen Wasserfälle. Wiener Stadtrundfahrt (2-3 Tage): die Landeshauptstadt von Laos, im nördlichen Teil des Bundeslandes.

Der Höhepunkt ist der Aufenthalt von Pha Das Luang StupaDas Wahrzeichen von Laos und der Landesfürstenst. Die antike laotische Metropole Luang Prabang (3-4 Tage) ist seit Jahren die erste in Laos, die zum Kulturerbe der Welt erklärt wurde.

Auf halbem Weg zwischen Luang Prabang und Vientiane liegt die Vang Vieng, ein altes Szenarium von Partys bis zum Aufbruch. Das Laos ist ein sehr geschichtsträchtiges und kulturelles Gebiet, das sich durch seine Landschaft, seine Tradition, seine Denkmäler und Tempeln auszeichnet, aber das Beste von Laos sind seine Menschen. In Laos wird jeder Reisende in einem sehr ruhigen und friedlichen Lande willkommen geheißen.

Nachfolgend sind die Highlights von Laos und die besten des Landes aufgeführt: In jeder Gegend von Laos gibt es tausend buddhistische Tempel, die schönste in Vientiane und Luang Prabang, weil sie die Heimstatt der laotischen Herrscher waren. Grauer Star: Laos ist ein strandfreies Gebiet, aber der grösste in Südostasien liegt in Laos.

Sehenswürdigkeiten: Neben dem wunderschönen Wat Laos gibt es erstaunliche Sehenswürdigkeiten wie die große Düne von Pha, den Louang in Vientiane Cover Golds. Der Mekong Fluss fliesst durch Laos und hinterlässt ebenso schöne wie einzigartige Abdrücke, zum Beispiel die 4000 auf dem Weg nach Phan Don entstandenen Inselchen. Stürmische Überfälle auf das Königreich Siam (ehemals Thailand), das von den am Vientamkrieg beteiligten chinesischen Truppen erobert wurde.

Die unbekanntesten Staaten in Südostasien sind Laos und Myanmar (Burma), jeder Reisende, beide frei als organisierter Reisender, der ein authentisches Touristenerlebnis geniessen möchte, ist wohl einer der besten Plätze, um diesen Traum zu verwirklichen. In Laos ist der Wohnstandard gering, was zu sehr günstigen Unterkunfts-, Verpflegungs- und Transportpreisen führen kann.

Für nur 30 pro Tag ist es möglich, Verpflegung, Unterkünfte, Sehenswürdigkeiten und andere Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Da Laos ein sehr sicherer Staat ist, müssen sich die Besucher, die Laos allein bereisen, keine Sorgen machen, da es vollkommen unbedenklich ist. In Laos gibt es wenig Verbrechen, und unter den Menschen gibt es auch Menschen, die jede beliebige laotische Großstadt nachts ohne Furcht vor Raubüberfällen aufsuchen.

Das sind die, die für den Urlauber in Laos wichtig sind, um Informationen zu sammeln. In Laos sind keine notwendigen Impfungen für die Reise erforderlich, aber es wird eine Impfung gegen Hepatitis A, Hepatitis B und Typhus vorgeschlagen (nicht zu verwechseln mit Typhus). In Laos befindet sich das System der Gesundheitsversorgung im Aufbau, so dass die laotischen Spitäler nicht die selbe hohe Qualitätsstufe haben wie das ausländische System.

Sie sollten sich keine Sorgen machen, da es im Lande mehrere Spitäler und Spitäler gibt, die die häufigsten Krankheiten in schwerwiegenden Situationen, die zur Behandlung Thailands erforderlich sind, beseitigen können. In Laos gibt es viele verschiedene Pharmazeutika, die leicht zu haben sind. In Laos wie in den anderen Ländern Südostasiens gibt es das selbe Netz von Energiequellen wie in Europa.

Ausländer können sich in Laos ungehindert fortbewegen, ist die Bedingung im Besitze eines Visums, das an jeder beliebigen Stelle ohne Vorverfahren erworben werden kann. In Laos ist die Landeswährung Laotisch Kip, kurz LAK. Nähere Angaben dazu siehe Landeswährung von Laos. In Laos gibt es keine Diskriminierungen aufgrund von Hautfarbe oder Religionszugehörigkeit.

Die GMT-Zeitzone ist Laos, d.h. 5 oder 6 Std. im Verhältnis zu Spanien (je nach Winter- oder Sommerferienplan). Laos ist die Amtssprache von Laos, deren Betonung sehr phonetisch ist und die Schrift stammt aus dem Thailändischen.

Mehr zum Thema